Fernsehen

Hybrid Log Gamma: Alles, was Sie über HLG HDR wissen müssen

Erkunden der unterschiedlichen Farbkontraste für Betrachter.

Dropdown-Menüs funktionieren nicht in Chrome

Das HLG-Sendeformat unterscheidet sich geringfügig vom HLG-Fotomodus, der Standbilder in HDR von Panasonic Lumix-Kameras anzeigt und ausschließlich auf OLED-Fernsehern der Panasonic-Fernsehserie verfügbar ist.



Wie funktioniert Hybrid Log Gamma?

Hybrid Log Gamma verwendet eine sogenannte „opto-optische Übertragungsfunktion“ (sorry), mit der ein Sendesignal in das Licht umgewandelt wird, das auf Ihrem Fernsehbildschirm angezeigt wird. SDR- und HDR-Informationen werden beide in zwei Arten der Lichtkodierung umgewandelt, die dann je nach Kompatibilität des Fernsehers separat entpackt werden können.

Der „Hybrid“ in Hybrid Log Gamma bezieht sich auf diese Dual-Codierung von SDR und HDR. „Gamma“ bezieht sich auf die im Signal codierten Low-Light-Bilddaten, während „log“ die Abkürzung für die „logarithmische Kurve“ ist, die im größeren Helligkeitsbereich von HDR überträgt.

Und warum braucht jemand Hybrid Log Gamma?

Während es zweifellos einfacher wäre, ein einziges dominantes Format zu haben – für Benutzer, die einfach nur mit dem Fernsehen fortfahren möchten, treibt die Konkurrenz zweifellos die Standardbildqualität voran, die wir von unseren Fernsehbildschirmen erwarten.

HLG ist nur eines von zahlreichen HDR-Formaten, die alle unterschiedliche Dinge tun und für unterschiedliche Zwecke geeignet sind.

HDR10 ist die gebräuchlichste von diesen und ist normalerweise das, was die Leute nennen, wenn sie 'HDR' sagen (jeder HDR-Fernseher wird mit eingebaut). Wie HLG ist es ein Open-Source-Format, was bedeutet, dass es von jedem verwendet werden kann, und es bietet eine breitere Farbpalette als SDR, mit 10-Bit-Farbtiefe und einer Spitzenhelligkeit von 4.000 Nits.

Dolby Vision ist eine angesehene Alternative, die bis zu 10.000 Nits Helligkeit und eine 12-Bit-Farbtiefe erreichen kann und generell ein besseres Bild bietet. Die Nutzung erfordert jedoch Lizenzgebühren von Inhaltsanbietern und ist daher viel weniger allgegenwärtig – und steht bereits der Konkurrenz durch ein verbessertes . gegenüber HDR10+ Standard mit gleichwertigem Schnickschnack.

Sowohl Dolby Vision als auch HDR10+ verwenden eine Art „dynamische Metadaten“ in Echtzeit und optimieren Helligkeit und Kontrast, um den Bildern, die bei jeder Aufnahme auf dem Bildschirm angezeigt werden, gerecht zu werden. HLG wurde speziell für Sender entwickelt, d. h. es verzichtet auf Metadaten, die während einer Live-Übertragung verloren gehen oder nicht synchronisiert werden könnten.

Viele BBC-Inhalte sind HLG, insbesondere einige der Naturprogramme mit großem Budget, wie Planet Earth II. Bildquelle: BBC(Bildnachweis: BBC)

Worauf kann ich HLG-Inhalte ansehen?

Wie bei jedem neuen Format wird HLG nur so stark sein wie die Spieler, die es unterstützen. Es ist ein eigenes HDR-Format, und daher muss ein HDR-Fernseher die Fähigkeit haben, das Format zu erkennen und abzuspielen.

Alle aktuellen HDR-Fernseher von LG , Sony oder Samsung – Baujahr 2016 oder später – haben HLG-Kompatibilität in Firmware-Updates aufgenommen. Panasonic hat das Format auch in einer Reihe seiner Premium-HDR-Sets unterstützt.

An anderer Stelle gibt es vereinzelte Unterstützung, auch bei einigen Projektoren von Sony und JVC, aber es ist nicht so weit verbreitet wie HDR10 und Sie müssen sicherstellen, dass es von Ihrem speziellen Fernsehgerät oder anderweitig unterstützt wird.

wow Kampf um Azeroth Level Cap

Was kommt als nächstes für Hybrid Log Gamma?

Die BBC begann 2017 mit der Erprobung der Technologie und hat sie – nach einigen starken Reaktionen des Publikums – in Flaggschiff-Programmen wie Blue Planet II sowie bei großen Sportereignissen wie der diesjährigen FIFA-Weltmeisterschaft eingeführt.

Einer der BBC-Blogpost zu HLG lautet: Das Publikumsfeedback vom letztjährigen Test war fantastisch und hat unsere Erwartungen übertroffen. Selbst mit nur diesen vier Minuten Inhalt waren wir erfreut zu erfahren, dass das Publikum einen echten Appetit auf Bilder in besserer Qualität und mehr davon hat.

HLG wird von BBC iPlayer – offensichtlich – sowie von YouTube, Freeview Play und DirecTV unterstützt. Hybrid Log Gamma wird zweifellos auf mehr Fernsehern, Inhaltsplattformen und dergleichen erscheinen, obwohl man in einem hart umkämpften Markt nie weiß, was Bestand hat und was auf der Strecke bleiben wird.

Laut BBC , arbeitet es immer noch an der Entwicklung eines 'vollständigen HDR-Ökosystems', was viel Forschung und Entwicklung erfordert. Aber es scheint, dass die Innovation von HLG in den letzten Jahren allgemein etwas ruhig war.

  • Bester Fernseher 2021 : 10 Großbildfernseher, die es dieses Jahr wert sind, gekauft zu werden
Nachrichten- und Feature-Editor

Henry ist der Nachrichten- und Feature-Redakteur von ArmenianReporter und berichtet mit Schwung, Moxie und Souveränität über die Geschichten des Tages. Er hat die letzten drei Jahre damit verbracht, über Fernseher, Projektoren und intelligente Lautsprecher sowie über Spiele und VR zu berichten – darunter eine Zeit lang als Heimkino-Redakteur der Website – und wurde sowohl von BBC World News als auch von Channel News Asia live interviewt, um über die Zukunft von . zu sprechen Transport- und 4K-Fernseher. Als Absolvent der englischen Literatur und beharrlicher Theaterenthusiast findet man ihn normalerweise, wenn er Shakespeare-Wortspiele in seine Technologieartikel zwingt, die seiner Meinung nach das, was der Barde gewollt hätte. Zu den Bylines gehören Edge, T3 und Little White Lies.

Weitere TV-Nachrichten ansehen