Mobiltelefone

Das Update für iOS 14.3 ist jetzt verfügbar und wird die Art und Weise ändern, wie Sie trainieren und Fotos aufnehmen

(Bildnachweis: Apple)

Apple Fitness Plus-Unterstützung

In erster Linie können Sie jetzt auf Apple Fitness Plus zugreifen, den Abonnementdienst, der mit iPhones und Apple Watches funktioniert, um das Training zu verfolgen und den Zuschauern geführte Workouts zu bieten. Sie benötigen eine der Smartwatches von Apple, die auf die neueste Software (watchOS 7.2) aktualisiert ist, um sie verwenden zu können, und wenn Sie den Dienst auf einem anderen Gerät nutzen möchten, müssen Sie auf iPadOS 14.3 oder tvOS 14.3 aktualisieren.



Apple Fitness Plus ist der letzte von Apple vorgeschlagene Abonnementdienst, der auf den Markt kommt, was bedeutet, dass das All-Inclusive-Paket von Apple One endlich den vollen Wert hat. Das bedeutet, dass Sie sich für Fitness Plus für 9,99 $ / 9,99 £ / 14,99 AU $ pro Monat anmelden können ... oder Apple One ab 14,95 $ / 14,95 £ / 19,95 AU $ für Einzelpersonen abholen können. Ihr Anruf, Chef.

(Bildnachweis: Apple)

ProRAW-Format

Große Versprechungen hat Apple mit dem ProRAW-Dateiformat gemacht, mit dem Sie Fotos in einem RAW-ähnlichen Basisformat aufnehmen können, das mehr optimiert werden kann als die derzeit angebotenen HEIF/HEIC/JPEG-Formate, die für iPhones zum Aufnehmen verfügbar sind. Aber ProRaw verarbeitet auch das Foto ein wenig, indem Sie computergestützte Fotografie-Vergünstigungen wie Deep Fusion und Smart HDR verwenden, um bereits vor der Bearbeitung reichhaltige Fotos zu erstellen.

Nur das iPhone 12 Pro und Pro Max können in ProRAW aufnehmen, zumindest vorerst.

  • Alles über Apples ProRaw-Fotoformat, erklärt

Andere Kamerafunktionen

Ja, ältere iPhones erhalten noch ein paar Extras, aber erwarten Sie nichts Monumentales: Apples Telefone vom iPhone 6s bis zum iPhone X können gespiegelte Selfies aufnehmen, die ursprünglich für das iPhone XS und neuer verfügbar waren Mobilteile. Sie müssen es in Einstellungen> Kamera einzeln umschalten und auf Frontkamera spiegeln tippen.

Alle iPhones können auch mit 25 fps aufnehmen, obwohl Sie auch hier manuell zwischen den Video-Frameraten wechseln müssen: Gehen Sie zu Einstellungen> Kamera, schalten Sie 'PAL-Formate anzeigen' ein und Sie können entweder 1080p HD bei 25 . wählen fps oder 4K bei 25 fps.

AirPods Max-Unterstützung

iOS 14.3 macht Ihr iPhone mit den teuren AirPods Max kompatibel, die am 15. Dezember auf den Markt kommen und bei 549 $ / 549 £ / 899 AU $ beginnen. Wenn Sie die Over-Ear-Kopfhörer von Apple von Ihrem iPhone aus verwenden möchten, benötigen Sie dieses App-Update.

Apple TV Plus bekommt einen Tab für Apples Originalsendungen

Sie können die Originalsendungen von Apple in der TV-App auf iOS nicht finden? Unten gibt es eine neue Registerkarte nur für Apple Originals-Shows innerhalb des Apple TV Plus-Dienstes wie The Morning Show, Ted Lasso, See und Filme wie Wolfwalkers – sowie A Charlie Brown Christmas.

(Bildnachweis: Apple)

Fehlerbehebung

iOS 14.3 bringt auch Fehlerbehebungen, einschließlich der angeblichen Lösung des Problems fehlender Nachrichtenbenachrichtigungen. Andere Fixes umfassen ordnungsgemäß funktionierende benutzerdefinierte iOS-App-Symbole (die Sie nicht mehr zuerst durch die Shortcuts-App leiten sollten) sowie eine Vielzahl von Sicherheitsupdates .

  • Bleiben Sie mit dem ArmenianReporter-Newsletter auf dem Laufenden

David J. Lumb ist Mobile Editor, USA für ArmenianReporter und deckt Telefone, Tablets und Wearables ab. Er hält das iPhone 4 immer noch für das schönste Smartphone aller Zeiten.

Weitere Nachrichten zu Mobiltelefonen anzeigen