Mobiltelefone

iPhone 12 vs iPhone 12 Mini vs iPhone 12 Pro vs iPhone 12 Pro Max

Vom iPhone 12 Mini(Bildnachweis: Apple)

Das iPhone 12 Mini misst 131,5 x 64,2 x 7,4 mm und wiegt 133 Gramm. Das iPhone 12 ist 146,7 x 71,5 x 7,4 mm groß und wiegt 162 Gramm. Das iPhone 12 Pro misst 146,7 x 71,5 x 7,4 mm und wiegt 187 Gramm. Mit einer Größe von 160,8 x 78,1 x 7,4 mm und einem Gewicht von 226 Gramm ist das iPhone 12 Pro Max mit Abstand das größte und schwerste der vier.



Die Geräte sind wieder größer und schwerer geworden, haben aber alle die gleiche Dicke. Das iPhone 12 und das iPhone 12 Pro sind gleich groß, aber letzteres wiegt etwas mehr.

iPhone 12 MiniiPhone 12iPhone 12 ProiPhone 12 Pro Max
Abmessung (mm)131,5 x 64,2 x 7,4 Zoll146,7 x 71,5 x 7,4 Zoll146,7 x 71,5 x 7,4 Zoll160,8 x 78,1 x 7,4 Zoll
Gewicht133g162g187g226g
IP-BewertungIP68IP68IP68IP68

Bildschirm

Eine der größten Entscheidungen, die Sie beim iPhone 12 treffen müssen, ist die gewünschte Bildschirmgröße. Es stehen drei Optionen zur Auswahl.

Das kleinste ist das iPhone 12 Mini. Es hat einen 5,4 Zoll großen Bildschirm mit einer Auflösung von 1080 x 2340. Dieser bietet 476 Pixel pro Zoll.

Das iPhone 12 und das iPhone 12 Pro haben beide einen 6,1-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 1170 x 2532 und damit gut für 460 Pixel pro Zoll. Schließlich hat das iPhone 12 Pro Max einen 6,7-Zoll-Bildschirm und eine Auflösung von 1284 x 2778, die für 458 Pixel pro Zoll gut ist.

Alle Geräte verfügen über einen OLED-Bildschirm mit relativ gleicher Pixeldichte, sodass der große Unterschied hauptsächlich in der Größe liegt.

iPhone 12 MiniiPhone 12iPhone 12 ProiPhone 12 Pro Max
Bildschirmgröße5,4 Zoll6,1 Zoll6,4 Zoll6,7 Zoll
Auflösung2340 x 10802532 x 11702532 x 11702778 x 1284
Pixel pro Zoll476 ppi458 ppi436 ppi458 ppi
Maximale Helligkeit625 Nächte625 Nächte800 Nächte800 Nächte

oneplus 5t Star Wars Limited Edition

Mehr Bildschirmgrößen als üblich(Bildnachweis: Apple)

Kamera

Das iPhone 12 und das iPhone 12 Mini haben beide eine Doppellinse auf der Rückseite mit einem 12 MP f/1.6 Hauptsensor und einem 12 MP f/2.4 Ultrawide-Sensor, die ein 120-Grad-Sichtfeld bieten. Auch die optische Bildstabilisierung (OIS) wird von der Hauptkamera unterstützt.

Xbox Live Kindersicherungseinstellungen PC

Das iPhone 12 Pro und das iPhone 12 Pro Max haben drei Linsen. Zwei davon sind die gleichen wie die 12 und 12 Mini, mit einem zusätzlichen Teleobjektiv.

Die Telekamera hat beim iPhone 12 Pro eine f/2.0-Blende und bietet einen bis zu 4-fach optischen Zoom. Beim iPhone 12 Pro Max hat das Teleobjektiv eine Blende von f/2.2 und einen bis zu 5-fach optischen Zoom.

Diese beiden Modelle verfügen außerdem über den LiDAR-Scanner (Light Detection and Ranging), der Augmented Reality (AR) ermöglicht und eine Leistung bei schwachem Licht gewährleistet.

Die Pro-Modelle verfügen über einen LiDAR-Scanner(Bildnachweis: Apple)

Bei all dieser Kamera-Hardware verfügen das iPhone 12 Pro und 12 Pro Max auch über einige Funktionen und Modi, die die günstigeren Modelle wie ProRaw nicht haben. Es kombiniert die Vielseitigkeit von RAW-Aufnahmen mit der Computerfotografie von Apple.

Auf der Vorderseite befindet sich auf allen vier Geräten die gleiche 12MP f/2.2 Kamera. Die Geräte können alle Videos in 4K mit bis zu 60fps aufnehmen. Es ist auch möglich, Aufnahmen in Dolby Vision zu machen. Das iPhone 12 Pro und Pro Max können dies mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde, während das iPhone 12 und das iPhone 12 Mini nur 30 Bilder pro Sekunde verarbeiten können.

iPhone 12 MiniiPhone 12iPhone 12 ProiPhone 12 Pro Max
Rückfahrkameras12MP + 12MP12MP + 12MP12MP + 12MP + 12MP12MP + 12MP + 12MP
Ultrawide-Kameraƒ/2,4 Blendeƒ/2,4 Blendeƒ/2,4 Blendeƒ/2,4 Blende
Weitwinkelkameraƒ/1,6 Blendeƒ/1,6 Blendeƒ/1,6 Blendeƒ/1,6 Blende
Teleobjektiv--ƒ/2,0 Blendeƒ/2.2 Blende
Digitaler Zoombis zu 5xbis zu 5xbis zu 10xbis zu 12x
Vordere Kamera12MP, ƒ/2.2 Blende12MP, ƒ/2.2 Blende12MP, ƒ/2.2 Blende12MP, ƒ/2.2 Blende
LiDAR-ScannerNeuNeuUndUnd

Batterielebensdauer

Apple gibt nie die Größe der Batterien in seinen Telefonen bekannt. Darauf müssen wir warten, bis die Geräte demontiert werden. Das iPhone 12 Mini kann angeblich bis zu 15 Stunden durchhalten, wenn ein Video ständig abgespielt wird. Beim iPhone 12 und iPhone 12 Pro sind das 17 Stunden. Das iPhone Pro Max hält sogar 20 Stunden durch.

Alle vier Geräte verwenden eine Schnellladefunktion mit bis zu 20 W. Die Ladegeräte sind jedoch nur einzeln erhältlich. Auch kabelloses Laden wird von den Geräten unterstützt.

Für die Geräte ist auch MagSafe erhältlich. Dabei wird ein Magnet verwendet, um sicherzustellen, dass die kabellosen Ladepads richtig auf dem Gerät ausgerichtet sind. Dies öffnet auch die Tür für neues Zubehör, darunter einen Magnetkartenhalter.

iPhone 12 MiniiPhone 12iPhone 12 ProiPhone 12 Pro Max
Video abspielenbis 15 Uhrbis 17 Uhrbis 17 Uhrbis 20 Uhr
Video abspielen (Stream)bis 10 Uhrbis 11 Uhrbis 11 Uhrbis 12 Uhr
Audio abspielenbis zu 50 Stundenbis zu 65 Stundenbis zu 65 Stundenbis zu 80 Stunden

Spezifikationen und Funktionen

Alle vier iPhone 12-Modelle verfügen über den A14 Bionic-Chipsatz. Dies ist der neueste und beste mobile Chipsatz von Apple. Ganz neu ist er allerdings nicht, da wir diesen Chip auch im iPad Air 4 (2020) finden.

Auf jeden Fall handelt es sich um einen hochwertigen Chipsatz, der sich mit Android-Chipsätzen messen kann. Und es ist ein großer Fortschritt gegenüber dem A13 Bionic in der iPhone 11-Serie.

(Bildnachweis: Apple)

Apple hat noch nichts über den Arbeitsspeicher in den neuen iPhones gesagt, aber Gerüchte besagen, dass die Pro-Modelle über 6 GB RAM verfügen, während die anderen Geräte über 4 GB RAM verfügen. Wie bei der Akkugröße müssen wir auf die Antwort warten, bis das Gerät auseinandergenommen wird. Die Geräte sind die ersten iPhones, die 5G unterstützen.

Beim Speicherplatz stehen beim iPhone 12 und iPhone 12 Mini 64 GB, 128 GB oder 256 GB zur Auswahl. Für das iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max stehen 128 GB, 256 GB und 512 GB zur Verfügung.

Natürlich laufen die Geräte alle unter iOS 14 und haben Face ID.

Preis und Verfügbarkeit

Neue Apple-Handys sind nie billig, aber einige sind viel teurer als andere.

Das iPhone 12 Mini ist für 809 € (64 GB), 859 € (128 GB) und 979 € (256 GB) erhältlich.

die große tour Folge 2 kostenlos online

Das iPhone 12 kostet 909 € (64 GB), 959 € (128 GB) und 1079 € (256 GB).

Dann ist das iPhone 12 Pro an der Reihe: 1159 € (128 GB), 1279 € (256 GB) und 1509 € (512 GB).

Das iPhone 12 Pro Max ist mit einem Preis von 1259 € (128 GB), 1379 € (256 GB) und 1609 € (512 GB) das teuerste.

Genießen Sie die besten Apple iPhone 12-Angebote für alle anderen!

Wir senden Ihnen Details zur Vorbestellung und die besten Angebote für das Apple iPhone 12, sobald sie verfügbar sind.

Herinner ichSenden Sie mir Details zu anderen relevanten Produkten von Techradar und anderen Future-Marken.Bitte senden Sie mir Details zu anderen relevanten Produkten von Drittanbietern. Kein Spam, versprochen. Sie können sich jederzeit abmelden und wir geben Ihre Daten niemals ohne Erlaubnis weiter.

iPhone 12(Bildnachweis: Apple)

Was die Verfügbarkeit betrifft, können das iPhone 12 und das iPhone 12 Pro ab Freitag, 16. Oktober, vorbestellt werden. Sie sind ab dem 23. Oktober im Handel erhältlich. Das iPhone 12 Mini und das iPhone 12 Pro Max kommen etwas später. Die Vorbestellung beginnt am 6. November und die Veröffentlichung erfolgt am 13. November.

Genug Auswahl

Das iPhone-Sortiment hat noch nie größer ausgesehen. Bei der Wahl zwischen diesen vier Geräten stehen die Chancen gut, dass Sie ein Modell finden, das zu Ihnen passt.

Das iPhone 12 Mini ist das kleinste und günstigste der Reihe, hat aber auch die kürzeste Akkulaufzeit. Das iPhone 12 und das iPhone 12 Pro sind gleich groß, aber die Pro-Variante hat mehr Kameraobjektive und Funktionen. Es hat auch einen Edelstahlrahmen anstelle eines Aluminiumrahmens.

twitch ist ein Spin-off von welcher Website

An der Spitze steht das iPhone 12 Pro Max mit dem größten Bildschirm, den besten Kameras, der längsten Akkulaufzeit und dem höchsten Preis.

Wenn Sie neugierig auf unsere Meinung sind: Sie werden bald die Bewertungen dieser Telefone auf ArmenianReporter finden. Aber wenn Sie ein iPhone-Fan sind, werden Sie wahrscheinlich mit jedem der vier Geräte zufrieden sein.

  • Aus diesem Grund wird das iPhone 12 ohne Ladegerät und Kopfhörer geliefert
James ist freiberuflicher Autor für Telefone, Tablets und Wearables und Redakteur bei ArmenianReporter. Er liebt alles, was „smart“ ist, von Uhren bis hin zu Lichtern, und ist oft beim Streiten mit KI-Assistenten oder beim Ertrinken in den neuesten Apps zu finden. Weitere Smartphone-Nachrichten anzeigen