Mobiltelefone

iPhone 14 Pro kann die Lightning-Verbindung trennen und zur USB-C-Technologie wechseln

Neues Modem

Apple ändert seine Modemtechnologie, sagt er DigiTimes . Das Unternehmen wird ein eigenes 5G-Modem ab dem iPhone 2023 verwenden. Apples 5G-Modems werden derzeit von Qualcomm hergestellt, aber sein Produktionsanteil wird bis 2023 auf 20 % sinken. Apple bemüht sich, den Rest selbst zu machen.



Es wird nicht erwartet, dass die neuen Modems einen großen Unterschied zu den Telefonen selbst machen, zumal Qualcomm immer noch einige der Modems herstellen wird. Das Interesse von Apple, eigene Modems zu produzieren, wurde in der Vergangenheit gehört, und 2023 scheint eine glaubwürdige Übergangszeit zu sein.

Wir erhalten nur Neuigkeiten über den gewünschten Service-Support von Apple. In Zukunft können defekte iPhone- und Mac-Geräte manuell repariert werden.

Quelle: TelefonArena

Sauli Partanen ist ein freiberuflicher Journalist/Content-Ersteller mit einer Leidenschaft für Technologie, Spiele und Kultur. Er konzentriert sich darauf, auf all seinen Plattformen aktuelle Qualitätsinhalte bereitzustellen.

Weitere Telefonnachrichten anzeigen