Computer

Lohnt sich das Dell XPS 13 OLED-Upgrade tatsächlich?

(Bildnachweis: Dell)

Das Leben leben

  • Cyber ​​Monday-Angebote: Sehen Sie sich jetzt die besten Angebote an!

Während ich vielleicht der Hardware-Geek bin, der es liebt, die leistungsstärkste Computerhardware hier bei ArmenianReporter an ihre Grenzen zu bringen, wenn es um Laptops geht, sind super tragbare Ultrabooks meine erste Wahl. Ich liebe es, einen Laptop zu haben, den ich in meiner Tasche mitnehmen kann, ohne mich zu beschweren – vor allem, wenn ich wieder ins Büro pendle.



Vorher war mein täglicher Laptop ein 13-Zoll MacBook Pro von 2018 und wird es immer noch sein, wenn ich dieses XPS 13 an Dell zurückschicke – auch wenn ich das eigentlich nicht möchte. Dieser Laptop verfügt über ein erstaunlich helles 500-Nit-Display mit einer 2K-Auflösung von 2.560 x 1.600. Außerdem erreicht es 99% des DCI-P3-Farbraums, was bedeutet, dass der Laptop perfekt für alles geeignet war, von der Bearbeitung von Fotos in Photoshop bis hin zu Fernsehsendungen, wenn ich nicht schlafen konnte.

Und für diese Dinge wirft dieses XPS 13 das MacBook Pro aus dem Park. Der Laptop ist mit einem Intel Core i7-Prozessor der 11. Generation und 16 GB RAM ausgestattet, der bereits viel schneller ist als der Core i5 der 8. Generation und 8 GB RAM in meinem MacBook Pro. Das Laden von Photoshop und das anschließende Ausführen von Bearbeitungen ist viel weniger mühsam als auf dem MacBook, und ich muss nicht mehr darauf warten, dass der Computer aufholt.

Dadurch ist der Umstieg auf das XPS 13 als alltägliches Arbeitsgerät denkbar einfach. Egal, was ich beruflich tun muss, dieses XPS 13 ist ein ausgezeichneter Begleiter. Und dank der hohen Auflösung passt viel mehr auf einmal auf den Bildschirm als ich es auf ein niedriger auflösendes Panel könnte – und alles bleibt lesbar.

Als Dell mir dieses XPS 13 zuschickte, wurde mir gesagt, dass ich es auch verwenden soll, um Netflix oder so etwas zu sehen - und das habe ich getan. Ich habe ein paar Folgen von Queens Gambit und Holy Shit gesehen. Mit diesem kleinen Laptop sah die Show besser aus als auf meinem Fernseher der TCL 6-Serie in meinem Wohnzimmer - und es ist nicht einmal ein volles 4K.

Für den nächsten Monat war ich also besessen davon, alles von Sailor Moon bis Herr der Ringe auf diesem Laptop zu sehen, und obwohl ich diesen Laptop bald zurückschicken muss, bin ich sehr versucht, einfach einen mit zu kaufen diese Anzeige. Ich werde bald anfangen zu reisen, und ein Laptop-Display, das so gut aussieht, könnte ein Glücksfall sein, wenn ich einfach nur in einem Hotelzimmer oder einem Flughafen entspannen und meine Lieblingssendungen genießen möchte.

Was ist der Programmmodus einer Kamera?

Ich war ein wenig besorgt über die Akkulaufzeit, als ich anfing, es zu benutzen. Es ist nicht nur ein OLED-Panel, sondern auch eine hohe Auflösung und sehr hell. Aber obwohl ich keine Benchmarks dazu gemacht habe – ich wollte einmal mit dem Laptop wie ein normaler Mensch leben – musste ich mir nie Sorgen machen, dass das Dell XPS 13 nicht den ganzen Arbeitstag durchhält.

Ich meine, der größte Teil meiner täglichen Arbeitsbelastung liegt beim Schreiben, Bearbeiten und Verschieben von Kalendern und Tabellenkalkulationen auf meiner Couch, daher stoße ich diesen Laptop nicht gerade an seine Grenzen. Aber ich bin immer noch überrascht, dass selbst mit diesem luxuriösen Bildschirm wie lange es zwischendurch dauern kann

gtx 1070 vs xbox one x

(Bildnachweis: Dell)

Lohnt sich das OLED-Upgrade tatsächlich zu kaufen?

Bevor Sie irgendwelche Rabatte in Betracht ziehen, um die Konfiguration des XPS 13 zu erhalten, die mir zugeschickt wurde, sehen Sie sich in den USA 2.019 US-Dollar an. Das ist ein teurer Laptop, und allein durch das Absenken des Displays vom 3.5K OLED Touch-Modell auf ein normales 1200p-Non-Touch-Display sinkt dieser Preis auf 1.619 US-Dollar. Das ist ein gewaltiger Unterschied von 400 US-Dollar für einen schöneren Bildschirm.

Jetzt, zum Zeitpunkt des Schreibens, ist das XPS 13 ist im Verkauf, was die FHD-Version auf 1.399 US-Dollar und die OLED-Version auf 1.599 US-Dollar . Das ist ein viel günstigerer Preis, aber das ist immer noch ein Preis von 200 US-Dollar für das OLED-Display, was die Frage aufwirft: Ist es das wirklich wert?

Und wie bei jeder Computerfrage, es hängt davon ab, ob . Sie verlieren definitiv nicht viel, wenn es um die Nützlichkeit des Laptops geht. Der Laptop wird mit oder ohne High-End-Bildschirmoption genauso schnell, genauso leicht und genauso stilvoll sein.

Und ich habe mehrere Dell XPS 13-Laptops mit der 1200p-Bildschirmoption verwendet, und es ist immer noch ein wunderschöner Bildschirm. Wenn Sie keine hochauflösenden Video- oder Fotoinhalte bearbeiten, benötigen Sie kein annähernd 4K-Display. Und selbst wenn Sie es sind, sind Sie mit dem XPS 15 und seiner H-Serie-CPU und der dedizierten Grafik wahrscheinlich besser bedient.

Beim XPS 13 OLED geht es nicht darum, was ist erforderlich . Das XPS 13 OLED ist in jeder Hinsicht ein Luxusprodukt. Einen so schönen Bildschirm zu haben, nur um eine Auszeit zu genießen, während Sie unterwegs sind, ist definitiv das zusätzliche Geld wert, wenn Sie es sich leisten können. Es ist zu einer meiner bevorzugten Möglichkeiten geworden, Fernsehsendungen zu streamen, insbesondere animierte Inhalte, bei denen das OLED-Display die Farben wirklich hervorhebt.

Das Dell XPS 13 war bereits eines der besten Laptops für jemanden, der einen dünnen und leichten Laptop sucht, der alles kann. Das OLED-Upgrade verbessert einfach alles, was dieser Laptop auszeichnet, noch weiter. Sie____ nicht brauchen es, aber wenn Sie nur einen schönen Bildschirm wollen, weil es schön zu haben ist – es lohnt sich auf jeden Fall. Versuchen Sie einfach, es zu bekommen, während es im Angebot ist.

Die besten Angebote von heute für Dell XPS 13 Dell XPS 13 9305Black Friday Sale endet in16Std59Minuten13trocken Dell XPS 13 Touch Dell $ 636 Sicht Deal endetMo, 29. NovemberGeringer Bestand Dell XPS 13 9305 Laptop... Walmart $ 990 Sicht Dell XPS 13 9305 Laptop... Amazonas 1.039,49 $ Sicht Schau dir mehr an Black Friday Sale Angebote bei Amazonas Walmart Bester Kauf Dell Wir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise

Bill Thomas ( Twitter ) ist der Computereditor von ArmenianReporter. Sie sind fett, queer und extrem online. Computer sind der Teufel, aber sie sind einfach Satanisten. Wenn Sie etwas über Computerkomponenten, PC-Spiele oder den besten Laptop auf dem Markt wissen möchten, zögern Sie nicht, sie auf Twitter oder per E-Mail zu kontaktieren.

Weitere Computernachrichten anzeigen