Streaming

Es ist Zeit, dass der nächste Trailer von Spider-Man: No Way Home veröffentlicht wird

(Bildnachweis: Sony Pictures)

Immer noch bei uns? Dann wissen Sie, dass die Bilder anscheinend bestätigen, dass Tobey Maguire und Andrew Garfields Versionen von Spider-Man in No Way Home zu sehen sind. Die drei Webslinger stehen nachts auf einem Gerüst oder einem Pier.



Unterdessen wird Matt Murdock von Charlie Cox, alias Daredevil, auch einen Cameo-Auftritt machen. Wir hatten zuvor spekuliert, dass er Peter Parkers Anwalt für ein Gerichtsverfahren sein würde und dass er derjenige ist, der mit Tom Hollands Spider-Man darüber spricht, was es bedeutet, ein Superheld zu sein. In unserem Artikel über den letzten Teil dieses Gerüchts haben wir uns dafür entschieden, dass Maguires Parker derjenige ist, der mit Hollands Version spricht. Aber es scheint, dass es stattdessen Murdock ist.

Aber wir schweifen ab. Seit Campea die Bilder von seinem Twitter-Account entfernt hatte, behauptete er, sie seien gefälscht (er hat diese Tweets jetzt auch gelöscht), während einige Marvel-Fans in ähnlicher Weise behaupteten, sie seien erfunden. Um fair zu sein, sieht das Bild der drei Spider-Men wie ein Photoshop-Job aus.

Das Bild von Matt Murdock scheint jedoch echt zu sein. Fans haben sogar einen Screenshot aus dem ersten Trailer von No Way Home verwendet, auf dem ein Bücherregal und eine Lampe in Tante Mays Wohnung dieselben sind wie auf dem Bild mit Cox, das perfekt zu dem durchgesickerten Foto passt.

ps4 pro vs xbox skorpion spezifikationen

Angesichts der Stille, die von Sony und Marvel inmitten dieser Fülle von Lecks in den letzten Wochen ausging, und Campeas Löschung dieser Bilder ist wahrscheinlich, dass eines, wenn nicht beide Bilder authentisch sind.

Wenn ja, gibt es keinen Grund für Sony Pictures und Marvel Studios, mit der Veröffentlichung des zweiten Trailers von No Way Home zu warten. Beide Studios hatten in den letzten Monaten einen verlorenen Kampf um die Anzahl der No Way Home-Lecks – so sehr, dass die meisten MCU-Fans von den potenziellen Auftritten von Maguire, Garfield und Cox gehört haben werden.

Mehr sehen

Sicher, nicht jeder Marvel-Fan wird von diesen Leaks wissen. Marvel und Sony werden also die Überraschung für diejenigen beibehalten wollen, die nicht aktiv nach Spoilern suchen, einschließlich Kinder oder Familien.

Samsung Gear S3 Erscheinungsdatum Verizon

Realistischerweise ist die Katze jedoch aus dem Sack. Es gab zu viele hochkarätige Leaks, mit denen sich beide Studios auseinandersetzen mussten, einschließlich des Kampfes von Sony, eine durchgesickerte Version des ersten Trailers von No Way Home vor seiner offiziellen Enthüllung im September zu entfernen. Es gibt sogar ein offensichtliches Dokument, das online zirkuliert, das enthüllt, was auch im zweiten Trailer des Films gezeigt wird.

Es gibt offensichtlich nicht viel, was Sony und Marvel tun können, um die Lecks zu stoppen. Das heißt, bis auf eines: den zweiten Trailer des Films veröffentlichen.

Ja, die gibt es bestimmt etwas No Way Home Plotdetails oder Geheimnisse, die habe nicht wurde noch enthüllt, aber die Einschlüsse von Maguire, Garfield und Cox wurden. Sehen wir uns den zweiten Trailer an, bringen diese 'Schock-Enthüllungen' an die Öffentlichkeit und sind schon damit fertig.

  • Doctor Strange in the Multiverse of Madness: Was wir bisher wissen
Unterhaltungsreporter

Als Unterhaltungsreporter von ArmenianReporter ist Tom zu finden, der alle aktuellen Filme, Fernsehsendungen und Streaming-Dienstnachrichten abdeckt, die Sie wissen müssen. Als NCTJ-akkreditierter Journalist schreibt Tom auch Rezensionen, analytische Artikel, Meinungsartikel und interviewte Features über die größten Franchises, Schauspieler, Regisseure und andere Branchenführer.


Abseits der Arbeit kann Tom die neuesten Videospiele ausprobieren, in seine Lieblingssportbeschäftigung Fußball eintauchen und jeden Hund streicheln, dem er in der Außenwelt begegnet.

Weitere Nachrichten ansehen