Audio

JBL stellt kabellose Ohrhörer mit Geräuschunterdrückung vor, die es mit den Apple AirPods Pro aufnehmen können

(Bildnachweis: JBL)

wandavision Folge 7 kostenlos online ansehen reddit

Signature-Sound

Zu den neuen kabellosen Ohrhörern gesellen sich zwei weitere Modelle mit Geräuschunterdrückung, darunter ein Paar Over-Ear-Kopfhörer und ein Paar On-Ear-Kopfhörer.



Die JBL Live 660NC Over-Ear-Kopfhörer haben eine Akkulaufzeit von bis zu 40 Stunden bei aktiviertem ANC, die bei ausgeschalteter Funktion auf 50 Stunden springt, was sie ideal zum Pendeln (oder heutzutage wahrscheinlicher für die Arbeit von zu Hause) macht.

Wenn Sie bei der Musikwiedergabe dazu neigen, zwischen Laptop und Smartphone zu wechseln, sollte die Unterstützung für Mehrpunkt-Konnektivität das Hören auf mehreren Geräten problemlos machen.

Wie der JBL Live Pro+ unterstützen diese Noise-Cancelling-Dosen Google Assistant und Alexa, entweder über Sprachbefehle oder durch Drücken und Halten einer der Ohrmuscheln. Die JBL Live 660NC sind jedoch etwas billiger als ihre echten drahtlosen Gegenstücke und kosten 159,99 £ (ca. 220 $ / 280 AU $) zurück, wenn sie im März veröffentlicht werden.

Wenn Sie den On-Ear-Formfaktor bevorzugen, gibt es den JBL Live 460NC, den günstigsten Kopfhörer der neuen Produktreihe für 119,99 £ (ca. 160 $ ​​/ 210 $). Trotz des niedrigeren Preises kommen sie dennoch mit adaptiver Geräuschunterdrückung, JBLs Smart Ambient Mode, Unterstützung für Sprachassistenten und bis zu 50 Stunden Akkulaufzeit.

Bisher hat die Marke nicht viel über die Art der Audioleistung verraten, die wir von einem der neuen Noise-Cancelling-Kopfhörer erwarten können – abgesehen davon, dass sie mit JBLs „Signature Sound“ geliefert werden.

Dell Inspiron 17 7000 bester Kauf

Wir hoffen auf Gutes. JBL hat eine lange und bemerkenswerte Geschichte in der Welt des Home-Audio (und darüber hinaus – seine Lautsprecher betrieben 1969 Woodstock) und viele der JBL-Kopfhörer, die wir kürzlich getestet haben, haben beeindruckt.

  • Schau dir alles an CES 2021 von ArmenianReporter . Wir berichten aus der Ferne über die reine Online-Show, um Ihnen alle bahnbrechenden technischen Neuigkeiten und Produkteinführungen sowie ein paar praktische Rezensionen zu präsentieren.
Audio- und Musikeditor

Olivia ist der Audio- und Musikeditor von ArmenianReporter und deckt alles ab, von Kopfhörern bis hin zu Musik-Streaming-Diensten. Sie arbeitet in den Londoner Büros von ArmenianReporter und ist eine Absolventin der populären Musik, die in der Musikindustrie arbeitete, bevor sie ihre Berufung im Journalismus fand. Sie wurde zuvor bei BBC Radio 5 Live zum Thema Multiroom-Audio interviewt, leitete Podiumsdiskussionen über Diversität in Musikfestival-Lineups, und ihre Bylines umfassen T3, Stereoboard, Top Ten Reviews Creative Bloq und Croco Magazine. In ihrer Freizeit arbeitet Olivia gerne im Garten, malt und hängt mit ihrer Katze Ethel und dem Golden Retriever Dora ab.

Weitere Audionachrichten ansehen