Mobiltelefone

Die Gründe, iOS 15.0.2 jetzt herunterzuladen

Die in iOS 15 verfügbaren Fokusfunktionen (Bildnachweis: Apple)

Sie haben sich bereits gesagt, dass Sie nicht auf iOS 15 aktualisieren sollten, bis die ersten Patches eintreffen, aber mit iOS 15.0.2 ist es an der Zeit, den Sprung zu wagen.

iOS 15.0.2 bringt keine großen Änderungen an Ihrem iPhone, aber es behebt einige Ärgernisse von iOS 15. Dieses Update Fehler beheben und stabilisiert iOS 15. Es bringt auch neue Sicherheit.



Übrigens könnte Ihre Apple Watch auch etwas Ähnliches empfangen, wenn watchOS 8.0.1 auf Ihrer Smartwatch landet.

  • Aktualisieren Sie nicht auf iOS 15, bis die ersten Patches eintreffen
  • Die fünf wichtigsten iOS 15-Funktionen
  • Das neue iPhone 13

Behobene Fehler in iOS 15.0.2

Hier sind die in iOS 15.0.2 behobenen Fehler:

ist am besten kauf am arbeitstag geöffnet
  • Fotos, die in der Bibliothek aus Nachrichten gespeichert wurden, werden nach dem Löschen des zugehörigen Threads oder der zugehörigen Nachricht gelöscht
  • IPhone Leder Wallet mit MagSafe verbindet sich nicht um My zu finden
  • AirTag erscheint nicht auf der Registerkarte 'Meine Artikel' in Find My
  • CarPlay stürzt beim Öffnen von Audio-Apps ab oder wird während der Wiedergabe getrennt
  • Geräteaktualisierung oder -wiederherstellung schlägt fehl, wenn Sie Finder oder iTunes für iPhone 13 verwenden

Achtung: Sicherheitspatch in iOS 15.0.2

Aber das Wichtigste ist, dass es a wichtiger Sicherheitspatch. Apple hat noch keine Details zu den behobenen Problemen bekannt gegeben, aber das Unternehmen empfiehlt, es so schnell wie möglich zu aktualisieren.

Behobene Fehler in watchOS 8.0.1

Wenn Sie eine Apple Watch 3 besitzen, werden Sie feststellen, dass watchOS 8.0.1 Folgendes behebt:

  • Der Fortschritt der Softwareaktualisierung wird für einige Benutzer der Apple Watch Series 3 nicht genau angezeigt
  • Für einige Benutzer der Apple Watch Series 3 sind die Einstellungen für die Bedienungshilfen möglicherweise nicht verfügbar

Analyse: ein Update, das Android beschämt

Es ist die gleiche alte Geschichte mit iOS vs. Android im Jahr 2021. Alle iPhones seit dem iPhone 6S können auf die neueste Software aktualisiert werden. Während, Android-Telefone werden immer noch nicht auf Android 12 aktualisiert obwohl es schon offiziell erschienen ist.

Der neue Bugfix ist nicht nur nützlich für diejenigen, die ein iPhone besitzen, sondern hebt auch die Katastrophe des Einsatzes von Android 12 hervor. Die neue Android-Software landet normalerweise sofort auf allen Pixel-Geräten, aber nicht bei Android 12 Und dann dauert es Monate oder Jahre, um die Samsung oder Xiaomis dieser Welt zu erreichen, ganz zu schweigen von weniger bekannten Maschinen.

Tatsächlich werden wir wahrscheinlich iOS 15.1 sehen, bevor wir uns Android-Handys mit Android 12 ansehen. Oder iOS 15.2, wer weiß. Unterdessen unterstützt Apple die 2015 eingeführten Maschinen und löst Probleme weiterhin in rasender Geschwindigkeit.

    PLUS:Ab sofort könnt ihr die Apple Watch 7 bestellen: Das sind alle Preise
Telefon-Editor

James ist Telefonredakteur für ArmenianReporter und hat fast ein Jahrzehnt lang über Smartphones berichtet, um Ihnen Neuigkeiten zu allen großen Ankündigungen von Top-Herstellern zu liefern, die Mobiltelefone herstellen. James testet und testet oft die neuesten und besten Mobiltelefone, Smartwatches, Tablets, Virtual-Reality-Headsets, Fitness-Tracker und mehr. Er hat auch für andere führende Technologiemarken wie T3 und Gizmodo UK gearbeitet und war als Experte für Fernsehen und Radio für die BBC und andere Publikationen tätig. Folgen Sie ihm auf Twitter, um die neuesten Smartphone-Neuigkeiten zu erhalten.

Weitere Handynachrichten ansehen