Spiele

League of Legends: Ein Leitfaden für Anfänger

(Bildnachweis: Riot Games)

Einstieg ins Spiel

Sobald alle Champions „eingeschlossen“ sind, haben Sie weitere 10 Sekunden Zeit, um Ihre Runenseite, Fähigkeiten und alle Extras wie Emotes, kleine Legenden (Haustiere) und Champion- und Augenskins einzurichten. Stell sicher, dass du tun sperren Sie sich ein, sonst werden Sie kurzerhand aus der Lobby geworfen und für eine Weile daran gehindert, ein anderes Spiel zu spielen.



(Bildnachweis: Riot Games)

Wenn Sie zum ersten Mal in den Riss spawnen, müssen Sie den Shop öffnen und Ihre Startgegenstände kaufen. Die Gegenstände, die Sie kaufen, sollten vom Champion und der Position abhängen, die Sie spielen.

Die Positionen, die Sie spielen können, sind Top, Middle, Bot Lane und Jungle. Natürlich können Sie überall hingehen, aber Ihre Teamkollegen könnten sich über Sie ärgern.

Top und Mid sind Solo-Lanes, was bedeutet, dass Sie in herrlicher Isolation spielen können. In der oberen Lane spielt man normalerweise einen Panzer oder Jäger und in Mid einen Magier oder Attentäter.

Bot ist eine Duo-Lane und wird von einem Schützen mit einem Support gespielt. Nur der Scharfschütze bewirtschaftet dort.

Der Support kauft goldgenerierende Gegenstände und handelt selbstlos zum Wohl des Teams ohne Ruhm.

(Bildnachweis: Riot Games)

Um Summoners Rift herum gibt es Monster, einige mit Buffs. Der Jungler bezieht sein Einkommen aus dem Farmen dieser Monster. Ihre Aufgabe ist es, Schutzzauber niederzuschlagen, um ihrem Team eine Sicht zu geben und die Gassen zu überfallen.

Es gibt auch zwei neutrale Mobs im Dschungel namens Scuttle Crabs, die einen Blick auf die Umgebung bieten, die zwei große Buff-verleihende Monster, Dragon und Baron Nashor, umgibt, die normalerweise entweder als 'Baron' oder 'Nashor' bezeichnet werden.

(Bildnachweis: Riot Games)

Kommunikation

Intelligente Pings sind farbcodiert und werden im Spiel verwendet, um Ihr Team auf verschiedene Instanzen aufmerksam zu machen:

  • Feind vermisst = Gelbes ‘?’
  • Gefahr = Rot ‘!’
  • Helft mir = Blaue Flagge
  • Auf meinem Weg = Grüner nach unten zeigender Pfeil

(Bildnachweis: Riot Games)

Im obigen Bild sehen Sie Runen, die Sie benötigen, um Ihrem Champion auf dem Schlachtfeld zu helfen, da sie Ihre Statistiken und Fähigkeiten unterstützen.

Diese werden ausgewählt, wenn Sie Ihren Champion wählen. Denken Sie auch daran, dass die Anzahl der verfügbaren Runenplätze steigt, wenn Sie auf Level 30 aufsteigen.

5v5-Modi

Es gibt drei 5v5-Spielmodi.

'Blind Pick' ist die einfachste. Die Spieler wählen einfach gleichzeitig die Champions aus, wobei jedes Team die Entscheidungen des anderen bis zum Ladebildschirm nicht sehen kann.

In „Draft Pick“ wählen beide Teams jeweils einen Champion aus, um ihn aus dem Spiel zu verbannen, insgesamt also zehn. Verbote sollten strategisch sein, um zu Beginn des Spiels einen Vorteil zu haben. Beide Teams sehen die Champion-Picks des jeweils anderen, sobald sie eingesperrt sind.

Der 'Ranglisten'-Modus folgt der gleichen Ban-Pick-Methode wie der Draft-Pick, jedoch für kompetitives Spielen und Ranglisten in der Liga. Sie können nicht in der Lage sein, Ranglisten zu spielen, bis Sie Level 30 erreicht haben.

Der Profi von League of Legend Sport Szene verwendet das Draft-Pick-System in Turnieren.

Was kommt als nächstes?

Apropos Level 30, du musst bis Level 30 spielen, um die vollen Ligarechte zu erhalten, einschließlich der Teilnahme an kompetitiven Spielen (Rangliste).

Wenn du zum ersten Mal in der Liga spielst, wirst du keine Ahnung haben, was los ist und warum dich dieser eine Champion immer wieder tötet (obwohl sich das eigentlich nie ändert), aber irgendwann wirst du dich daran gewöhnen und die Champions und Positionen finden, die zu dir passen .

LoL wird Ihre Geduld auf die Probe stellen. Es ist nicht einfach und es gibt viel zu lernen. Es gehört viel Geschick und Strategie dazu, und wenn Sie daran scheißen, werden Sie Wille geflammt werden.

Wenn Sie also gerne hinterfragen, ob Ihre Mutter Ihnen sagt, dass Sie etwas Besonderes sind, dann ist dies in der Tat das richtige Spiel für Sie.

Obwohl es Wut und Selbsthass auslösen kann, ist es eigentlich ein wirklich gutes Spiel – wenn du dabei bleibst, wirst du seine rasanten, intensiven und herausfordernden Matches und all die ziemlich beeindruckenden Details lieben Aufstand liebt es, seine Community zu beschenken.

Ihr Interesse geweckt? League of Legends herunterladen Hier .

  • Neugierig, was Riot Games sonst noch so gemacht hat?

Rosario Blue ist Autorin, Dramatikerin und freiberufliche Journalistin.

wie man Sega Genesis Musik macht

Sie ist Global Goodwill Ambassador für Postcards for Peace.

Weitere Artikel mit Anleitungen anzeigen