Welt Der Technik

LEGO bringt diesen August ein baubares, App-gesteuertes Batmobil auf den Markt

Das Batmobil verbindet sich über Bluetooth mit deiner App und kann Manöver wie Wheelies ausführen | Bildnachweis: LEGO

Wenn das LEGO Batmobil am 1. August ausgeliefert wird, haben Kinder (und Kinder im Herzen) nur die Möglichkeit, ihr Verbrechensbekämpfungsauto über eine anpassbare App-Oberfläche mit Bewegungssteuerung herumzufahren.



Aber später im Jahr wird LEGO Codierungsfunktionen hinzufügen, mit denen Superhelden-Hoffnungsträger spezifische Sequenzen von Geschwindigkeit, Richtung, Sound und Dauer programmieren können, um ihre eigenen Stunts zu erstellen.

Ein kleiner Vorgeschmack auf die anpassbare, fernsteuerbare App-Oberfläche | Bildnachweis: LEGO(Bildnachweis: LEGO)

Wenn ich ufc ppv kaufe, kann ich es später ansehen?

Zwei weitere Powered-Up-Spielzeuge, die 2018 auf den Markt kommen, sind der LEGO City Personenzug und der LEGO City Güterzug.

  • Cyber ​​Monday-Angebote: Sehen Sie sich jetzt die besten Angebote an!

Im Gegensatz zum Batmobil bleiben diese auf einer Strecke gesperrt, verwenden einen Standard-RC-Controller anstelle einer App und es fehlen jegliche Codierungsfunktionen.

„Mit Powered Up haben wir eine flexible, vernetzte Plattform geschaffen, um innovative neue Spielerlebnisse zu ermöglichen, die digitales und physisches Spiel auf natürliche Weise verschmelzen, die die Bauherren von heute und morgen begeistern und inspirieren werden, während wir uns weiterhin auf das Kernangebot des physischen Spiels konzentrieren unser Spielsystem – der LEGO-Stein“, sagt Michael McNally, ein Vertreter der LEGO-Marke.

Boosted LEGOs vs Powered LEGOs

LEGO hat letztes Jahr begonnen, seinen Spielzeugen App-Technologie hinzuzufügen, mit LEGO AR-Studio , einer Apple ARKit-fähigen App, die LEGO Drachen Feuer spucken lässt, und LEGO Boost, das LEGO Sets in codierbare Roboter verwandelt.

Wie man Daytona 500 ohne Kabel sieht

Eine unserer beliebtesten NYC Toy Fair-Enthüllungen war der LEGO Ninjago Stormbringer, ein Drache, der auf deine Stimme oder Berührung reagiert.

Kinder verwenden eine Blockschnittstelle, um den Stormbringer so zu programmieren, dass er eine Reihe von Aktionen ausführt – genauso wie sie das Batmobil so programmieren, dass es in bestimmten Mustern fährt.

LEGO Ninjago Stormbringer und die Boost-Blockcodierungsschnittstelle auf der NYC Toy Fair 2018

Es sieht so aus, als ob die meisten LEGO Powered Up-Spielzeuge RC-Elemente haben, aber nur einige verfügen über Codierungsfunktionen oder App-Funktionen, während LEGO Boost-Sets immer Codierungs-Apps verwenden, aber wahrscheinlich keine RC-Steuerung haben.

Zum Beispiel wird ein neu angekündigtes LEGO Boost-Spielzeug, der LEGO City Arctic Scout Truck, allein basierend auf seiner Codierung in der Boost-App herumfahren.

Im Gegensatz zum Batmobil können Sie es nicht mit der Bewegungssteuerung bewegen.

tcl roku tv fernbedienung - bester kauf

Ein weiteres kommendes Boost-Spielzeug, die LEGO Creator Expert Achterbahn, ermöglicht es Kindern, ihre eigenen benutzerdefinierten Achterbahnen mit einem motorisierten Kettenlift zu bauen und mit der Boost-App spezifische Aktionen und reale Soundeffekte zu programmieren.

Alle diese Sets werden noch in diesem Jahr ausgeliefert, meistens im Juli und August. Schauen Sie also unbedingt auf dem Etikett nach, um genau zu sehen, welche Art von intelligenter Spielzeugtechnologie Sie erhalten werden.

  • Macht buchstäblich Spaß: Sieh dir unsere Testberichte zu Oculus Rift, HTC Vive und PlayStation VR an!

Michael Hicks begann seine Karriere als freiberuflicher Autor bei ArmenianReporter im Jahr 2016 und befasste sich mit aufstrebenden Technologien wie VR und selbstfahrenden Autos. Heutzutage arbeitet er als Redakteur für Android Central, schreibt aber immer noch gelegentlich TR-Rezensionen, Anleitungen und Erklärungen zu Telefonen, Tablets, Smart-Home-Geräten und anderen Technologien.

Sehen Sie mehr World of Tech-News