Computer

Die besten Computer für die Videobearbeitung: 8 unverzichtbare Modelle für die Bearbeitung Ihrer Filme

In dieser Anleitung enthalten:

1

Apfel

iMac Pro
2

iMac

(27 Zoll, 2020)
3

Microsoft

Surface Studio 2
4

Korsar

Ein Pro i180
5

Mac

Mini 2018
6

iMac

(27 Zoll, 2019)
7

Apfel

MacPro (2019)
8

Lenovo

Yoga A940

1. Apple iMac Pro

Das ultimative All-in-One-Gerät für Profis.

Technische Eigenschaften
Prozessor:Intel Xeon W Grafikkarte :AMD Vega 64 (16 Go HBM2-RAM) RAM :128 Los Konnektivität:Gigabit Ethernet Maße :65 x 20,3 x 51,6 cmDIE BESTEN ANGEBOTE DES TAGES Überprüfen Sie Amazon
Warum kaufen?
+Der leistungsstärkste Mac aller Zeiten+Design erhaben
Warum warten
-Sehr teuer-Nicht vom Benutzer anpassbar

Der iMac Pro ist einer der leistungsstärksten Computer, die jemals von Apple hergestellt wurden. Und es ist ohne Zweifel der beste Videobearbeitungscomputer, den wir heute kaufen können. Mit einem logisch konsequenten Preis. Dennoch ist es eine lohnende Investition mit einem makellosen Design und einigen der modernsten Komponenten auf dem Markt. So machen der Intel Xeon Prozessor und die AMD Vega 64 Grafikkarte Ihre Videobearbeitung unglaublich schnell und reibungslos.

In Final Cut Pro X kann beispielsweise die Verarbeitung großer, hochauflösender Videodateien ohne Ausfallzeiten erfolgen. Sie können bearbeiten, Effekte hinzufügen, Farben ändern und Szenen überlagern und dann das endgültige Rendering sofort ansehen. Genug, um mehrere Minuten oder sogar wertvolle Stunden bei Ihrem Videoprojekt zu sparen.



wie man Netflix mit 1,5-Geschwindigkeit sieht

Dieses Gerät ist auch in der Lage, 360°-Videos im Handumdrehen zu bearbeiten, während Ihre Mitarbeiter oder ersten Zuschauer die Änderungen von einem HTC Vive Virtual-Reality-Headset aus sehen können. Es ist nicht besonders verbreitet, aber es zeigt die Vielseitigkeit des iMac Pro.

(Bildnachweis: Apple)

2.iMac (27 Zoll, 2020)

Ein großartiger Assistent für die Videobearbeitung (und Telearbeit).

Technische Eigenschaften
Prozessor:Intel Core i5 - i9 der 10. Generation Grafikkarte :AMD Radeon Pro 5300 - Radeon Pro 5700 XT RAM :8 Go - 128 Go 2666 MHz DDR4 Lagerung :SSD 256 Go - 8To Bildschirm:27 Zoll Retina 5K (5120 x 2880)DIE BESTEN ANGEBOTE DES TAGES Prime Siehe bei Amazon
Warum kaufen?
+Ein echtes Upgrade vom letzten Jahr+Der Preis erhöht sich nicht+Konsequent skalierbar
Warum warten
-Das Design wird alt

Obwohl das letzte Update für den 27-Zoll-iMac erst letztes Jahr war (und in diesem Einkaufsführer immer noch ganz oben steht), konnte Apple nicht anders, als ein auffälliges Update ihres Fetisch-All-in-One-Computers zu aktualisieren. Jetzt gebündelt mit den neuesten Intel Comet Lake-Prozessoren der 10.

Mit der neuen 1080p FaceTime HD-Webcam und den Mikrofonen in Studioqualität können Sie Ihre aktuellen Produktionen per Videokonferenz abhalten oder sogar Ihre Videoanrufe in Filme aus der Welt danach verwandeln. Sie können sich auch auf eine bis zu 55 % schnellere Grafikleistung als beim Vorgängermodell verlassen. Sowie das immer wieder atemberaubende 5K-Retina-Display mit einer Auflösung von 5120 x 2880 Pixeln, einer Helligkeit von 500 Nits und Unterstützung für den breiten P3-Farbraum. Oh, und Apple hat auch True Tone hinzugefügt, das die Bildschirmtemperatur basierend auf den Lichtverhältnissen anpasst.

(Bildnachweis: Microsoft)

3. Microsoft Surface Studio 2

Eine großartige Alternative zum iMac Pro.

Technische Eigenschaften
Prozessor:Intel Core i7-7820HQ Grafikkarte :Nvidia GeForce GTX 1060 - 1070 RAM :16 Go - 32 Go Lagerung :SSD 1To - 2 ToDIE BESTEN ANGEBOTE DES TAGES Siehe bei Darty FR Siehe bei Darty FR Siehe bei Cdiscount FR Alle Preise ansehen (4 gefunden)
Warum kaufen?
+Helleres Display+Schnelle PCIe-SSD+Große Leistungssteigerung
Warum warten
-Teuer

Ausgestattet mit einem Intel Kaby-Lake-Mobilprozessor und Nvidia-Pascal-Grafikkarten ist das Surface Studio 2 viel leistungsfähiger als das Original und ein Videobearbeitungscomputer von wesentlicher Kapazität. Es verfügt auch über ein beeindruckendes PixelSense-Display mit Surface Pen-Unterstützung, mit dem Sie auf originellere Weise und mit höchster Präzision mit Ihren Videobearbeitungen interagieren können. Es läuft unter Windows 10, daher soll die Softwareunterstützung umfassend sein. Auf der 2 TB SSD können Sie viel Videomaterial für eine schnellere und reibungslosere Wiedergabe speichern.

(Bildnachweis: Zukunft)

4. Corsair One Pro i180

Ein Gaming-PC, der einen unglaublich leistungsstarken Videobearbeitungs-PC verbirgt.

Technische Eigenschaften
Prozessor:Intel Core i9-9920X Grafikkarte :Nvidia GeForce RTX 2080 Ti RAM :32 Los Lagerung :SSD 960 Go, Disque dur 2 To Konnektivität:Gigabit Ethernet Maße :20 x 17,6 x 38 cmDIE BESTEN ANGEBOTE DES TAGES Überprüfen Sie Amazon
Warum kaufen?
+Immens mächtig+Kompaktes Design
Warum warten
-Sehr teuer-Etwas laut

Der Corsair One Pro i180 ist ein echtes Monster in der PC-Gaming-Welt. Aber es ist nicht nur ein Gaming-Computer, sondern Sie können ihn auch für Ihre akribischsten Videobearbeitungen verwenden. Es kommt mit einem Intel Core i9-9920X Prozessor, einer Nvidia RTX 2080 Ti Grafikkarte, 32 GB DDR4 RAM, 920 GB SSD-Speicher – ergänzt durch die 2 TB seiner Festplatte. Im Gegensatz zu den oben genannten iMac Pro und Surface Studio 2 können Sie mit dem Corsair One Pro i180 einige interne Komponenten selbst aktualisieren, was ihn zu einem PC macht, der die Zeit überdauert. Es ist auch überraschend kompakt und Sie haben die Möglichkeit, es im Büro zu verwenden oder es mit nach Hause zu nehmen, um ein Projekt abzuschließen.

Xbox Game Pass Ultimate funktioniert nicht auf dem PC

Das One Pro i180 hat sicherlich eine hohe Rechnung, bleibt aber günstiger als Modelle, die eine professionelle Grafikkarte von Nvidia oder AMD integrieren. Dank seiner brillant vielseitigen GPU bietet es die Möglichkeit, Videobearbeitung und das Ausführen von AAA-Videospielen zu jonglieren.

Was ist ein optischer Tiefpassfilter?

(Bildnachweis: Apple)

5. Mac Mini 2018

Lassen Sie sich nicht von seiner Größe täuschen.

Technische Eigenschaften
Prozessor:Intel Core i3 der 8. Generation - Core i7 Grafikkarte :Intel UHD 630 Lagerung :128 Go - 2 To Maße :19,7 x 19,7 x 3,6 cmDIE BESTEN ANGEBOTE DES TAGES Niedriger Lagerbestand Siehe bei Asgoodasnew FR Geringer Bestand Siehe bei Macway FR Siehe bei Darty FR Alle Preise ansehen (4 gefunden)
Warum kaufen?
+Eine deutlich verbesserte Konfiguration+Quatre-Ports USB-C Thunderbolt 3+Klein und edel
Warum warten
-Hohe Kosten

Der Mac Mini 2018 wurde mit erstklassiger Hardware aufgefrischt und bringt Apples kleinsten Mac in die Neuzeit. Es ist mit einem Intel-Prozessor der 8. Generation, viel RAM und einigen der schnellsten SSD-Modelle ausgestattet, die wir getestet haben. Das i-Tüpfelchen: seine kompakte Form, die sehr beliebt ist, weil sie leicht zu transportieren ist.

Wo der Mac Mini 2018 als idealer Computer für die Videobearbeitung rüberkommt, ist, dass Sie ihm eine externe Grafikkarte hinzufügen können, um seine Grafikleistung zu maximieren. Sie können auch mehrere Mac minis kombinieren und Ihre Produktionsaufgaben auf jeder Maschine zusammenfassen. Während der erste Übergänge verwaltet, kann der zweite Sequenzen verarbeiten, der dritte Audiospuren, der vierte Untertitel und so weiter. Ein wirklich zuverlässiges und leises Produktionsteam.

(Bildnachweis: Apple)

6.iMac (27 Zoll, 2019)

Der wohl günstigste All-in-One von Apple.

Technische Eigenschaften
Prozessor:Intel Core i5 der 8. Generation - i5 der 9. Generation Grafikkarte :AMD Radeon Pro 570X - 580X, Intel UHD-Grafik 630 RAM :8 Go - 64 Go Bildschirm :27 Zoll Retina 5K (5.120 x 2.880) P3 Lagerung :Fusion Drive 1 zu - 2 zu Maße :51,6 x 65,0 x 20,3 cmDIE BESTEN ANGEBOTE DES TAGES Überprüfen Sie Amazon 18 Amazon-Kundenrezensionen
Warum kaufen?
+5K-Bildschirm+Überraschend leise+Interessante Konnektivität
Warum warten
-Teures Update

Apple dominiert dieses Ranking der besten Videobearbeitungscomputer eindeutig und diese neueste Entwicklung des iMac ist kein Unbekannter. Das ikonische All-in-One-Gerät der Firma Cupertino ist in dieser Ausgabe 2019 mit Intel-Prozessoren der 8. und 9. Generation ausgestattet, diesmal mit bis zu 8 Kernen für Multitasking - ein wichtiger Punkt, wenn Sie in die Videobearbeitung einsteigen.

Mehr als alles andere werden Sie den P3-Bildschirm zu schätzen wissen, der eine beträchtliche Farbvielfalt unterstützt und eine Lesung Ihrer Sequenzen liefert, die die Klarheit blufft. Es kann alle gierigen Aufgaben der Videobearbeitung erledigen, ohne Ihre Trommelfelle zu strapazieren - was bei vielen seiner Konkurrenten der Fall ist, die für einen so leistungshungrigen Prozess dem Brummen der Fans ausgesetzt sind. Zu guter Letzt ist dieser 27-Zoll-iMac Ihre erste Wahl, wenn Sie ein begrenzteres Budget haben und nicht alle Ihre Ersparnisse für einen iMac Pro ausgeben möchten.

Kritische Rolle Staffel 2, Folge 25

(Bildnachweis: Apple)

7. Apple Mac Pro (2019)

Eines der größten Flaggschiffe von Apple wird noch besser.

Technische Eigenschaften
Prozessor:Intel Xeon W bis zu 28 Kerne Grafikkarte :AMD Radeon Pro Vega II Duo RAM :bis zu 1,5 TB Lagerung :SSD bis 8 TB Konnektivität:WLAN 802.11ac, Bluetooth 5.0, Ethernet 2x 10 Gb Maße :21,8 x 45,0 x 52,9 cmDIE BESTEN ANGEBOTE DES TAGES Überprüfen Sie Amazon
Warum kaufen?
+Beleuchtetes Display+Leistungsstarke Lautsprecher
Warum warten
-Sehr teuer-Weniger attraktives Design (für einen Apple-Computer)

Apple hat den Apple Mac Pro (2019) zu einem seiner bisher modularsten Computer gemacht. Jeder Videoeditor kann seine rohe Leistung, aber auch sein extrem skalierbares Setup nutzen. Mit anderen Worten, Sie können es mehrere Jahre lang verwenden und Ihre Investition leicht amortisieren. Sein einzigartiges Kühlsystem erleichtert die Luftzirkulation und reduziert Geräusche, die normalerweise beim Ausführen hochwertiger Bearbeitungssoftware auftreten.

Eines der Hauptverkaufsargumente des MacBook Pro ist, dass Sie mit der Sidecar-Funktion ein iPad als zweites Display verwenden können. Als Ergebnis können Sie die Präzision des Stifts nutzen, um Ihre Sequenzen über diesen improvisierten Assistenten zu retuschieren und durch die Leistung des Mac Pro zu steigern. Die neue Grafikkarte garantiert Ihnen höchste Auflösung ohne Leistungseinbußen, während die integrierten Lautsprecher ein beeindruckendes Klangbild ohne Verzerrungen liefern. Sehr praktisch, um die Tonspuren Ihrer Filme perfekt zu bearbeiten.

(Bildnachweis: Lenovo)

8. Lenovo Yoga A940

Ein iMac-Killer?

Technische Eigenschaften
Prozessor:Intel Core i7-8700 . der 8. Generation Grafikkarte :AMD Radeon RX 560 4 Go RAM :32 Go DDR4 2666 MHz Lagerung :1 zu + SSD PCIe 256 Go Bildschirm:27' 4K UHD (3840 x 2160) IPS Multi-TouchDIE BESTEN ANGEBOTE DES TAGES Siehe bei Darty FR Überprüfen Sie Amazon
Warum kaufen?
+Bezahlbarer Preis+Stift enthalten
Warum warten
-Ältere Komponenten-Bildschirm etwas stumpfer

Lenovos neuestes All-in-One-Angebot ist möglicherweise nicht so leistungsstark wie der neueste Mac Pro oder sogar der iMac Pro, mit Chips der 8. Generation und einer etwas veralteten Radeon RX 560-Grafikkarte. Seine Konfiguration erweist sich jedoch immer noch als leistungsstark genug, um die Anforderungen von Kreativen zu erfüllen, deren Budget den Apple-Katalog überflüssig macht. Das Lenovo Yoga A940 kann auch mit einigen interessanten Assen im Ärmel rechnen, darunter volle Unterstützung für Adobe RGB- und Dolby Vision-Standards, eine Reihe von Dolby Atmos-Lautsprechern, großzügigere Konnektivität als die des All-in-One von Apple und a sehr praktisch im Lieferumfang enthaltener Stift für präzises und schnelles Arbeiten.

Die besten Angebote des Tages für Computer für die Videobearbeitung: Sonstiges Gehäusezubehör ... Microsoft Surface Studio 2 Darty FR 4 € 233,99 Sehen Alle Preise ansehen (* gefunden)Geringer Bestand Apple Mac mini 2018 Intel... Apple Mac Mini (2018) Neuwertig FR 845 € Sehen Alle Preise ansehen (* gefunden) Lenovo Yoga All-in-One-PC ... Lenovo Yoga A940 Darty FR 2.799,99 € Sehen Alle Preise ansehen (* gefunden)Wir überprüfen täglich über 130 Millionen Produkte, um sicherzustellen, dass Sie die besten Preise erhalten.

Leitender Computerredakteur

Matt ( Twitter ) ist Senior Computing Editor von ArmenianReporter. Nachdem er für eine Reihe von Publikationen wie PC Plus, PC Format, T3 und Linux Format geschrieben hat, gibt es keinen Aspekt der Technologie, für den Matt keine Leidenschaft hat, insbesondere Computer und PC-Spiele. Wenn Sie ein Problem mit Ihrem PC oder Mac haben oder Ratschläge benötigen, schreiben Sie ihm auf Twitter.

Weitere IT-News ansehen