Fernseher

Die Loki-Fantheorie besagt, dass Kang in der Disney Plus-Serie erscheinen wird

(Bildnachweis: Marvel Studios/Disney Plus)

experiM3NTALcase führt diese Theorie jedoch noch weiter. Sie schlagen vor, dass die TVA die Stadt ist, die auf dem Quantum Realm basiert, auf die das Publikum in Ant-Man and the Wasp einen kurzen Blick erhaschen konnte.



Verwirrt? Erlauben Sie uns zu erklären. Gegen Ende des Films sind Hank Pym (Michael Douglas) und seine Frau Janet Van Dyne (Michelle Pfeiffer) im Quantenreich wieder vereint. Als sie in Pyms subatomarem Schiff losfahren, können wir im Hintergrund der Aufnahme eine Stadt erkennen, die von einer Blase umgeben ist.

Sieht nach einem stressigen Wohnort aus.(Bildnachweis: Disney Plus/Marvel Studios)

Comic-Fans werden dies gesehen und an Chronopolis gedacht haben. Für Uneingeweihte ist Chronopolis der Stadtsitz von Kang, der sich am Rande der zeitlosen Dimension Limbo befindet.

Wie hängt das alles mit Kangs potenziellem Auftritt in Loki zusammen? Es ist plausibel, dass anstelle von Chronopolis die Blasenstadt im Quantenreich das Hauptquartier des TVA ist – und Kang könnte dafür verantwortlich sein.

Wie Owen Wilsons Agent Mobius Loki in Episode 1 sagt: 'Die Zeit vergeht hier im TVA anders'. Wir wissen bereits, dass die Zeit im Quantenreich viel langsamer vergeht, da Janet Van Dyne (aufgrund der Wirkung von Quantenteilchen) nicht viel gealtert ist, seit sie Hank Pym 1987 das letzte Mal gesehen hat.

Wenn das TVA ist die Blasenstadt im Quantenreich, auch hier würde die Zeit langsam vergehen. Darauf könnte sich Mobius beziehen, und die Theorie wird nur stärker, wenn man die Gedanken eines anderen Reddit-Benutzers berücksichtigt.

Diskussion einer ähnlichen Theorie in einem anderen Thread, Benutzer KrishnasFlöte fügte dem Feuer weiteren Brennstoff hinzu. Ihnen zufolge wurde uns gezeigt, dass Zeitreisen durch das Quantenreich möglich sind (dank Avengers: Endgame), sodass der TVA diese Dimension nutzen könnte, um zu verschiedenen Zeitpunkten zu reisen, um nach Zeitvarianten zu suchen.

Fügen Sie die Tatsache hinzu, dass Kang der Eroberer ein zeitreisender Superschurke in Marvel Comics und die Comic-Verbindungen von TVA-Anführerin Ravonna Renslayer zu Kang ist, und die Dinge scheinen sich wirklich zu summieren.

Analyse: Wird Kang sein MCU-Debüt in Loki geben?

(Bildnachweis: Marvel/Disney)

Während die obige Fan-Theorie viel plausibler erscheint als andere, die wir in der Vergangenheit gesehen haben, kann es nur ein wilder Zufall sein, dass diese Puzzleteile zu passen scheinen.

Zum einen sieht der TVA aus fest im Vergleich zur Blasenstadt in Ant-Man and the Wasp. Wie Loki Episode 1 zeigte, erstreckt sich die TVA über ein riesiges Gebiet (Loki war in Ehrfurcht, als er es zum ersten Mal erblickte) einer unbekannten Dimension. Sofern der TVA von innen nicht viel größer aussieht als von außen (ähnlich wie Doctor Who's TARDIS), ist er möglicherweise zu groß, um in eine der Blasen des Quantenreichs zu passen.

Dann gibt es die jüngsten Kommentare von Jonathan Majors, der Kang in Ant-Man and the Wasp: Quantumania spielen wird. Sprechen mit Vielfalt ob er als Kang in Loki auftauchen wird, sagte Majors einfach: Ich habe keine Ahnung, wovon Sie sprechen.

Natürlich könnten dies Majors sein, die die Leser aus der Bahn werfen. Marvel Studios sind bei ihren Projekten notorisch verschwiegen, und Majors würden keinen großen Loki-Spoiler enthüllen wollen, wenn er in irgendeiner Weise auftreten wird.

Schließlich sagte Ravonna Renslayer-Schauspielerin Gugu Mbatha-Raw kürzlich Bildschirm-Rant dass Loki als 'Ursprungsgeschichte' für ihren Charakter dienen würde. Das deutet darauf hin, dass Ravonna Renslayer Kang noch nicht ihre Treue geschworen hat, also sollte sie keine Ahnung haben, wer er ist.

So faszinierend diese neueste Kang-Fan-Theorie auch ist, wir müssen auf Nummer sicher gehen und sagen, dass sie zwar sehr plausibel, aber nicht wahr ist.

Es passt gut zusammen, aber die Fans sollten nicht so einfach in der Lage sein, eine Charakterenthüllung zu finden. Wir erwarten mehr von Marvel in Bezug auf die Einbindung seiner Charaktere in die MCU, und dies scheint ein bisschen zu einfach zu sein, um es für uns zu erarbeiten.

Du kennst Jack Online Multiplayer nicht

Zum Glück werden wir nicht lange warten müssen, um zu sehen, ob Kang sein MCU-Debüt in Loki gibt. Es sind nur noch vier Folgen zu sehen, also werden wir bis zum 14. Juli wissen, ob diese Fan-Theorie tatsächlich wahr ist oder nicht.

  • Hier ist alles, was Sie über Marvels Black Widow wissen müssen
Die besten Disney+ und Disney+ Bundle-Angebote von heute Disney Disney+ monatlich 7,99 $/mth Sicht bei Disney+ Disney Disney+ jährlich 79,99 $/Jahr Sicht bei Disney+ Disney Disney+-Paket 13,99 $/mth Sicht bei Disney+ Unterhaltungsreporter

Als Unterhaltungsreporter von ArmenianReporter ist Tom zu finden, der alle aktuellen Filme, Fernsehsendungen und Streaming-Dienstnachrichten abdeckt, die Sie wissen müssen. Als NCTJ-akkreditierter Journalist schreibt Tom auch Rezensionen, analytische Artikel, Meinungsartikel und Interview-geführte Features über die größten Franchises, Schauspieler, Regisseure und andere Branchenführer.


Abseits der Arbeit kann Tom die neuesten Videospiele ausprobieren, in seine Lieblingssportbeschäftigung Fußball eintauchen und jeden Hund streicheln, dem er in der Außenwelt begegnet.

Weitere TV-Nachrichten ansehen