Spiele

Die besten Virtual-Reality-Spiele für Handys, Konsolen und PC

No Man’s Sky VR

Das Survival-Action-Adventure-Spiel von Hello Games ist eine der am meisten erwarteten VR-Welten des Jahres 2019, und nicht nur, weil das Originalspiel die Anforderungen an ein VR-Erlebnis perfekt erfüllt, sondern auch das Erkunden seiner generierten Welten ist bereits ein episches Abenteuer, in dem viele Spieler möchten eintauchen. Hello Games hat jedoch auch das VR-Erlebnis von No Man’s Sky den meisten anderen Entwicklerspielen überlegen gemacht, was es zu einem großartigen Kandidaten macht, eines der besten VR-Spiele des Jahres 2019 zu werden.



Überläufer (exklusiv für Oculus Rift)

Die Wilson's Heart-Entwickler Twisted Pixel haben es wieder getan und diesmal bringen sie uns ein intensives VR-Spionagespiel, das, basierend auf dem Wenigen, das wir gesehen haben, eher wie ein Mission: Impossible-Spiel aussieht als die vom Film inspirierten Spiele.

Sturmland (exklusiv für Oculus Rift)

wie man nachts weihnachtslichter fotografiert

Wir können uns nicht entscheiden, was das Beste an Stormland VR ist: 1) die Tatsache, dass Sie eine riesige und beeindruckende Welt erkunden können oder; 2) dass er es mit seinen Freunden machen kann. In Stormland VR bekämpfst du nicht nur Wachen und Wächter, sondern du und deine Freunde müssen auch Strom sammeln und nutzen, Klippen erklimmen, atemberaubende Landschaften erkunden und Abgründe überfliegen. Ohne Zweifel wird diese VR-Version eines der besten VR-Spiele dieses Jahres sein.

Zwischen Oculus Rift, HTC Vive, PlayStation VR und dem günstigen Oculus Go wachsen die Erwartungen an VR. Auch dieses Mal scheint es, als ob die Dinge endgültig sein werden, insbesondere mit der Tatsache, dass Oculus das Oculus Quest, sein High-End-Standalone-Produkt, auf den Markt bringt.

Dank der verstärkten Werbung für VR (und erschwinglicheren Headsets) haben VR-Spieleentwickler jetzt eine fantastische Gelegenheit, ihre Spiele der Öffentlichkeit vorzustellen. Immer mehr VR-Spiele sind einen Versuch wert, und neue Titel wie Defector halten vielversprechend.

Wenn Sie in atemberaubende Welten eintauchen und Ihr Abenteuer-Immersionsniveau auf ein neues Niveau heben möchten, lesen Sie weiter.

  • Amazon Prime Day 2019 UK-Angebot 48 Stunden vor dem Event

Virtuelles Upgrade

Da VR weiter an Geschwindigkeit gewinnt, können wir erwarten, dass neue Spiele die alten als die besten VR-Spiele im Angebot ersetzen werden. Schauen Sie noch einmal vorbei, um zu sehen, welcher Rang zu unseren Favoriten gehört.

Im Moment sind dies unsere Top-VR-Spiele unten, jedes ist definitiv einen Blick wert, wenn Sie ein VR-Headset haben. Einige von ihnen sind es sogar wert, auszugehen und in eines der besten VR-Headsets zu investieren, damit Sie sie selbst erleben können. Behalten Sie auch den Amazon Prime Day 2019 im Auge, da Sie möglicherweise einige dieser Titel zu einem reduzierten Preis erwerben können.

Auf dieser Liste der besten VR-Spiele ist für jeden etwas dabei. Schnappen Sie sich also Ihr PSVR-, HTC Vive- oder Oculus Go-Headset und machen Sie sich bereit für die Fahrt Ihres Lebens.

Und schaut immer wieder vorbei, denn sobald neue hervorragende VR-Spiele veröffentlicht werden, werden wir sie hier hinzufügen.

Da VR immer beliebter wird, ist zu erwarten, dass neue Spiele die alten als die besten verfügbaren VR-Spiele ersetzen werden. Bitte besuchen Sie diese Seite in Zukunft, um zu sehen, welche unsere Favoriten sind.

Im Moment ist dies unsere Liste der besten VR-Spiele, die es wert sind, ausprobiert zu werden, wenn Sie ein VR-Headset haben. Darüber hinaus sind einige so gut, dass es sich lohnt, in einige der besten VR-Headsets zu investieren, um Ihnen ein Erlebnis zu bieten. Halten Sie auf der anderen Seite Ausschau nach dem Amazon Prime Day 2019, da Sie diese Titel möglicherweise zu einem niedrigeren Preis genießen können.

Auf dieser Liste der besten VR-Spiele ist für jeden etwas dabei. Schnappen Sie sich also Ihr PSVR-, HTC Vive- oder Oculus Go-Headset und machen Sie sich bereit für das Abenteuer Ihres Lebens.

Schließlich sollten Sie diese Seite regelmäßig besuchen, da wir großartige neue VR-Spiele veröffentlichen werden, sobald sie herauskommen.

  • Schau dir unseren Oculus Rift-Test an.
  • Oder Sie betrachten die Konkurrenz auch in unserem PlayStation VR-Test.

Bild: Bethesda

Fallout 4 VR (HTC Vive exklusiv)

Wann Wir überprüfen das Originalspiel Wir waren fasziniert von der riesigen und detaillierten offenen Welt, den faszinierenden Nebenquests und dem spannenden Soundtrack. Anschließend erhielt Bethesdas legendäres postapokalyptisches Open-World-Spiel 2017 VR, zusammen mit vollständigem VR-Tracking und dem Einsatz bewegungsgesteuerter Waffen.

Fallout 4 in VR ist noch ehrgeiziger als das Original, was es zu einem Muss für HTC Vive-Benutzer und zu einem der besten derzeit erhältlichen VR-Spiele macht.

Bild: Insomniac Games

Edge of Nowhere (exclusivo de Oculus Rift)

Dieses Third-Person-Abenteuer erzählt die Geschichte von Victor, einem Mann auf der Suche nach seiner Frau Ava, die während einer Antarktisexpedition verschwand. Um Ava zu finden, muss er Victor durch die Tundra führen und sich schrecklichen Monstern und hoch aufragenden Eiswänden stellen, während der Charakter immer tiefer in den Wahnsinn absinkt. Edge of Nowhere zählt zu den besten VR-Spielen und ist einen Kauf wert, wenn Sie eine Oculus Rift haben.

Bild: Beat Games

Beat Sabre (Multiplattform)

Dance Dance Revolution trifft auf Star Wars und Guitar Hero trifft auf Tron ... All das passiert im VR-Spiel Beat Sabre. Das neue Rhythmusspiel lässt die Spieler ihre fluoreszierenden Säbel im Takt eines Musiktitels schlagen. Das Spiel fordert die Spieler heraus, mitzuhalten, während sie bestimmte farbige Blöcke und in bestimmte Richtungen schneiden und Hindernissen ausweichen.

Beat Sabre ist derzeit für die Geräte HTC Vive, Oculus Rift und Windows Mixed Reality verfügbar. Wenn Sie Musik genießen, ein paar Blöcke schneiden und ein bisschen schwitzen möchten, ist Beat Sabre definitiv eines der besten VR-Spiele für Sie.

Bild: Sony Interactive Entertainment

Astro Bot: Rescue Bot (exklusiv für PlayStation VR)

Wenn du ein PlayStation VR-Headset hast, hör auf, was du tust, schalte deine PS4 ein und kaufe Astro Bot: Rescue Mission. Dies ist der großartige PlayStation VR-Titel, auf den Sie gewartet haben.

Astro Bot: Rescue Mission ist nicht nur ein großartiges Spiel für VR, sondern auch ein großartiges Plattformspiel. Geladen mit der Art von Kreativität, die wir uns nur von Nintendos Mario-Serie erhoffen konnten, verwendet Astro Bot: Rescue Mission das VR-Format mit einer solchen Vorstellungskraft, dass jede andere Entwicklung dürftig erscheinen lässt. Dieses Spiel bewegt die Level um den Spieler herum und verwendet die Vergrößerung, um seine Erwartungen zu erfüllen und zu erfüllen. Keines der besten VR-Spiele wird wahrscheinlich so sein.

Bild: Spiele verbessern

Tetris-Effekt (exklusiv für PlayStation VR)

Es ist schwierig, die Tetris-Effekt-Erfahrung mit Worten zu erklären. Dies ist im Grunde ein normales Tetris-Spiel, abgesehen von der Tatsache, dass sich die Umgebungen, in denen Sie spielen, ändern. Jede Ebene hat ihre eigenen Besonderheiten, mit Musik und Bildern, die dem Thema angepasst sind. Sie können zum Beispiel ein Level unter Wasser spielen und Geräusche hören, wenn Sie unter Wasser sind, während die Wale über Sie hinwegziehen.

Es ist eine psychedelische und hypnotische Erfahrung, die jeder spielen darf.

Bild: Croteam

Das Talos-Prinzip VR (Multiplattform)

Wenn Sie ein brillant gestaltetes Puzzlespiel suchen, ist The Talos Principle eines davon. Auf der anderen Seite, wenn Sie diese Erfahrung in VR bringen möchten, dann ist The Talos Principle VR das Spiel Ihrer Träume. Dieser Titel reproduziert die Erfahrung des Originalspiels mit voller VR-Unterstützung und bietet den Spielern alle Fortbewegungsmöglichkeiten, die sie benötigen, zusammen mit stehenden, sitzenden oder raumgroßen Spielmodi.

Das Spiel versetzt die Spieler in eine fremde Welt, in der sie immer komplexer werdende Rätsel lösen müssen. Beide Versionen haben positive Bewertungen von Spielern und unseren Freunden bei PCGamer gab dem Originalspiel eine tolle Bewertung.

Bild: Epische Spiele

Robo Recall (exklusiv für Oculus Rift)

Robo Recall ist eine der raffiniertesten Erfahrungen für VR. Es versetzt Sie in eine futuristische Welt, in der Roboter überall herumschwärmen. Alles ist schön, bis eine KI - nachdem sie das Internet und seine Sammlung von Kätzchenvideos entdeckt hat, verrückt geworden ist - alle Roboter infiziert. Haben wir Ihnen gesagt, dass dieses Spiel vom selben Borderlands-Studio entwickelt wurde?

Robo Recall ist ein halb komisches Spiel, da Sie die Aufgabe haben, sich an alle beschädigten Roboter zu erinnern (oder besser zu eliminieren), und halb hektisch, da Sie von Horden von Robotern angegriffen werden, verwenden Sie ein Arsenal an aufrüstbaren Waffen , haben Sie die bequeme Möglichkeit, sich zu teleportieren und in Zeitlupe zu agieren, und eine Menge anderer kreativer Dinge, um sie auszuschalten.

Es gibt nichts Schöneres, als einen Roboter zu nehmen und ihn als Schild in der linken Hand zu verwenden, während Sie mit der rechten Hand eine Waffe auf das Gesicht eines feindlichen Roboters werfen, von ihm abprallen, ihn in die Luft heben und dann schießen. Trotz seiner hohen Intensität ist dieser Titel für diejenigen, die in VR unter Reisekrankheit leiden, sehr angenehm.

Obwohl dies ein exklusives Oculus-Spiel ist, ist Robo Recall so gut (eines der besten VR-Spiele), dass es sich für HTC Vive-Benutzer lohnt, zu lernen, wie man Oculus-Spiele spielt.

Bild: Oculus Studios

Echo Arena (Oculus Rift exklusiv)

Echo Arena ist ein brandneuer Sport, der für VR entwickelt wurde und für Oculus Rift-Benutzer völlig kostenlos ist. Im Spiel fliegen Roboterteams durch eine Schwerelosigkeitsumgebung und versuchen, einen Puck zu fangen und Punkte zu erzielen, indem sie ihn in das Tor des gegnerischen Teams werfen.

Obwohl es wie ein einfaches Spiel erscheinen mag, ist es so brillant, wie die Spieler interagieren können. Mit der Oculus Touch-Steuerung können Spieler beider Teams die Schläge aufnehmen. Gelingt es ihm, einen Schlag auf den Kopf zu landen, wird der Gegner bewegungsunfähig. Eine weitere grundlegende Fähigkeit des Spiels besteht darin, auf einem anderen Spieler zu sitzen und sich selbst anzutreiben, um unglaubliche Geschwindigkeiten zu erreichen. Es ist ein wilder Sport, der noch nie zuvor gesehen wurde und der für den geringen Preis von 0 US-Dollar leicht in die Liste der Besten aufgenommen werden kann.

Bild: Bethesda Softworks

Skyrim VR (Multiplattform)

Skyrim muss an dieser Stelle nicht vorgestellt werden, da es immer wieder veröffentlicht wurde. Diesmal hat es die Headsets Oculus Rift, HTC Vive und PlayStation VR erreicht und bietet somit das unglaublichste Abenteuerspiel, das wir je in VR gesehen haben.

Sie haben nicht nur die Möglichkeit, das vollständige Originalspiel in VR zu erleben, sondern das Spiel enthält auch die Dawnguard-, Hearthfire- und Dragonborn-DLCs. Auch wenn das Spiel aufgrund der alten Grafik (die mit verbessert werden kann) nicht ganz perfekt ist Modifikationen ) und ursprünglich nicht für VR entwickelt, ist dies immer noch ein Abenteuer, in das es sich lohnt einzutauchen.

Bild: Überlebende

Sprint Vector (plattformübergreifend)

Sprint Vector ist einer dieser einzigartigen Renntitel, bei denen Sie während des Spiels trainieren. Das Spiel versetzt Sie in die Rolle eines Läufers (Ihr Charakter wurde entführt und zum Laufen gezwungen) auf verschiedenen außerirdischen Welten. Um zu gewinnen, musst du in der realen Welt mit den Armen schlagen, um deinen Charakter zu beschleunigen und hohe Geschwindigkeiten zu erreichen.

Sprint Vector hat einen cartoonartigen Stil und verfügt über Mario Kart-ähnliche Kräfte, um während des Wettbewerbs Vorteile zu ziehen. Wenn du beim Schwitzen ein bisschen Spaß haben willst, ist Sprint Vector eines der besten VR-Spiele für dich. Wir haben die Hitze nach ein paar Rennen gespürt und sind uns sicher, dass unsere Aktivitätsmonitore uns gratuliert hätten, wenn wir alle 21 Rennstrecken im Spiel gefahren wären.

Bild: Polyarc Inc.

Moss (exklusiv PlayStation VR)

Nach einer endlos langen Wartezeit erschien Moss im Februar 2018 endlich auf PlayStation VR. Die Heldin dieser Geschichte, Quill, mag ein Zwerg sein (und einen Schwanz haben), aber Moss nutzt ihre Größe, um den Spielern die Perspektive dieses nagenden Protagonisten zu bieten.

Als Familienabenteuer in VR führst du Quill durch Wälder und Ruinen, besiegst seine Feinde und übernimmst die Kontrolle über die Elemente der Umgebung, um Rätsel zu lösen. Der Zweck des Spiels besteht darin, Quills Onkel zu retten, und die Kontrolle über den Charakter und seine Umgebung ist der perfekte Weg, um die Kraft von VR zu nutzen.

Bild: Oculus Studios und Sanzaru

Marvel Powers Unite VR (Oculus-Exklusiv)

Wir fanden Marvel Powers Unite ein farbenfrohes und neuartiges Erlebnis, das Ihnen das Gefühl gibt, eine der berühmten Figuren in den Comicstrips zu sein. Die räumliche Wahrnehmung zeigt das Spiel (und VR) von seiner besten Seite: Als Hulk übergibst du Feinde und Teamkollegen, während du als Rocket Raccoon ein kleiner Spieler bist, der zwischen die Füße feindlicher Aliens schleicht, bevor er sich selbst vorantreibt um Sichtbarkeit zu gewinnen. Für Fans der Superhelden-Franchise ist dies das beste VR-Spiel, um endlich ein Teil dieser Welt zu sein.

Lesen Sie unseren vollständigen Testbericht: Marvel Powers Unite-Rezension

Bild: Gunfire Games

Von anderen Sonnen (Multiplattform)

Dieses Oculus Rift-Spiel ist ein voll actiongeladenes Weltraumabenteuer, das alleine oder mit bis zu drei Spielern gespielt werden kann.

Im Wettlauf um die Rückkehr zur Erde muss er sich rücksichtslosen Piraten und tödlichen Robotern stellen, bevor uralte Außerirdische alles auslöschen, was ihnen in den Weg kommt.

Bild: 4A Spiele

Arktika.1 (Oculus Rift exklusiv)

Von den Machern von Metro 2033 und Metro: Last Light bringt uns 4A Games Arktika.1, ein Spiel, das die nukleare Apokalypse in eine schreckliche futuristische Welt verwandelt, die in einer neuen Eiszeit gefangen ist.

Mit der Oculus Touch zur Steuerung der Waffen und Werkzeuge in jeder Hand müssen die Spieler in diesem exklusiv für VR entwickelten Shooter das Ödland und ihre Bedrohungen – Kreaturen und Menschen gleichermaßen – durchqueren.

Bild: Frontier Developments

Peaky Blinders Staffel 5 Folge 1 Kostenlos online anschauen

Elite: Gefährlich (Multiplattform)

Es mag über dreißig Jahre alt sein, aber das Elite-Franchise ist immer noch dafür bekannt, die besten VR-Spiele zu bieten, dank des Kampfes des Schöpfers David Braben, die Lizenz zurückzuerlangen.

Durch die Übernahme von Elementen aus dem ersten Spiel, S. Ex. Handeln, erforschen und kämpfen Sie in einem riesigen Universum, das durch die Aktionen des Spielers generiert wird. Elite: Dangerous ist ein Elite-Spiel für die Massen des 21. Jahrhunderts. In seiner Zukunftsvision unserer Galaxie wird sie auf diese Weise sogar dargestellt.

Oh, haben wir den Massively-Multiplayer-Spielmodus erwähnt? Das Segeln zur nächsten Grenze hat sich noch nie so real angefühlt. Elite: Dangerous ist ein Spiel, das am besten online und in der virtuellen Realität gespielt wird.

Bild: Steel Crate Games

Reden Sie weiter und niemand explodiert (Multiplattform)

Vorausgesetzt, Sie kennen jemanden, der großzügig genug ist, um das 23-seitige Handbuch zu drucken, ist Keep Talking and Nobody Explodes die neue Mario Party, zumindest in dem Sinne, dass Ihre Freunde Sie hassen werden.

Keep Talking and Nobody Explodes wurde von Steal Crate Games entwickelt und ist ein Spiel, das die volle Aufmerksamkeit einer empfohlenen Anzahl von 2-6 Spielern erfordert. Während ein Spieler daran arbeitet, eine Bombe zu entschärfen, müssen die anderen klare Anweisungen dazu geben.

Keep Talking und Nobody Explodes erfordern eine intensive Zusammenarbeit zwischen den Teamkollegen und machen mit der richtigen Gruppe von Leuten ein lustiges Spiel, und es macht in der virtuellen Realität mit einem Samsung Gear VR- oder Oculus Rift-Headset noch mehr Spaß. Beachten Sie, dass ein Gamecontroller bei der Gear VR-Version optional ist, die Version mit Oculus Rift jedoch mit einem Controller gekoppelt werden muss.

Bild: Owlchemy Labs

Jobsimulator (Multiplattform)

Berufe des 21. Jahrhunderts wie Köche und Mechaniker sind im Jahr 2050 praktisch vorbei, da sie von Programmierern und der von ihnen geschaffenen KI längst abgelöst wurden. Job Simulator verwandelt die Berufe der Moderne in museale Exponate, die der Spieler als Simulation erlebt.

Das bedeutet natürlich, dass das Museum, das als Themenpark fungiert, von Robotern betrieben wird, die sich Dinge nicht richtig merken können.

Als Koch wird zum Beispiel Pizza hergestellt, indem man eine Scheibe Brot mit Käse in eine Mikrowelle legt. Im Spiel haben Sie die Wahl zwischen insgesamt vier Jobs: Angestellter, Gourmetkoch, Lagerarbeiter und Automechaniker, jeder mit einem einzigartigen Hauch von Sarkasmus. Es ist das beste VR-Spiel für alle, die dem täglichen Arbeitsstress im echten Leben entfliehen möchten.

Bild: Schwimmen für Erwachsene

Rick and Morty Simulator: Virtuelle Rick-ality (Multiplattform)

In gewisser Weise ist Rick and Morty Simulator: Virtual Rick-ality dem vorherigen VR-Spiel Job Simulator von Owlchemy Labs sehr ähnlich.

Im Folgenden jedoch die einfache Mechanik des Abenteuerspiels Puzzle In dem wir Objekte aus der Umgebung kombinieren, um Probleme zu lösen, finden wir dieselbe geniale Idee, die Job Simulator zu einem unverzichtbaren VR-Erlebnis macht, und jetzt dank der Sprachsynchronisation von Justin Roiland viel besser.

Ob Virtual Rick-ality ein Muss ist oder nicht, hängt weitgehend davon ab, ob Sie ein Fan der Show sind oder nicht. Wenn euch die Animationsshow schon einmal gefallen hat, dann müsst ihr das VR-Spiel ausprobieren, aber wenn ihr es noch nicht gesehen habt oder von seinem respektlosen Humor nicht überzeugt war, dann könntet ihr beim Rick and Morty Simulator die Augen zudrücken.

Bild: Capcom

Resident Evil 7: Biohazard (exklusiv für PlayStation VR)

Wenn man bedenkt, dass die meisten der besten VR-Spiele ziemlich kurz sind, wirkt Resident Evil 7: Biohazard wie ein Hauch frischer Luft, auch wenn es ein Horror ist. Obwohl wir es problemlos auf PC, Xbox One und PS4 spielen können, ist dies die erste Ausgabe der Resident Evil-Reihe, die wir als für virtuelle Realität konzipiert einstufen könnten. Dies liegt daran, dass Resident Evil 7 im Gegensatz zu früheren Versionen in einer Ego-Perspektive gespielt wird.

Gehen Sie nicht davon aus, dass Sie während des gesamten Spiels rennen und schießen werden, da Capcom das Franchise mit Resident Evil 7 zu seinen Wurzeln des Survival-Horror-Genres zurückführte des Spiels. Wir werden die Rolle von Ethan Winters übernehmen, einem Einwohner von Dulvey, Louisiana, dessen Frau vor drei Jahren verschwunden ist, und wir werden damit beauftragt, ein verlassenes altes Haus zu erkunden, um sie zu finden.

Die gute Nachricht ist, dass wir während des Spiels nur einen einzigen Ort erkunden werden, also erwarte nichts Chaotisches außer ein paar guten Schrecken.

Bild: Rocksteady Studios

Batman: Arkham VR (Multiplattform)

Während das Franchise auf Mainstream-Plattformen zu Ende gegangen sein mag, ist Barman: Arkham VR so ziemlich die Fortsetzung von Arkham Knight, die keiner von uns erwartet hatte. Kurz nachdem Rocksteady Studios seinen dritten und letzten Teil im Batman Arkhan-Universum veröffentlicht hatte, kündigte der Entwickler diesen exklusiven Titel für PlayStation VR an, der später mit dem Rest der Zuschauer kompatibel sein sollte.

Batman: Arkham VR ist eher eine Art Detektivgeschichte als eine Canon-Sequenz oder ein Prequel des bereits etablierten Arkham-Mythos. Mit Rocksteadys neuer VR-Version des Kampfes werden Sie keine bewusstlosen Feinde ausschalten. Was Sie erwarten können, ist nicht viel mehr als eine 90-minütige DLC-ähnliche historische Mission zu einem Bruchteil der Kosten eines vollständigen Spiels.

Bild: Vertigo Games

Arizona Sunshine (Multiplattform)

Umfangreiche VR-Erlebnisse sind heutzutage eher selten und genau das macht Arizona Sunshine zu einem angenehmen Erlebnis.

In diesem Spiel dreht sich alles darum, einen wilden Westen zu erkunden, der von Untoten befallen ist, und stellt ein langes und neuartiges Spielerlebnis dar, in das Sie eintauchen können. Diese Spielweise steht im Gegensatz zu den typischen Erlebnissen arkadisch in anderen Titeln angeboten.

Die Bewegung erfolgt durch Teleportieren durch die Umgebung, sodass Sie große Entfernungen ohne Reisekrankheit zurücklegen können, und Sie können Waffen nachladen und wechseln, indem Sie sie in Richtung des Munitionsgürtels bewegen.

Von allen Titeln, die wir bisher gespielt haben, ist Arizona Sunshine ein Beispiel dafür, wie VR-Spiele schließlich aussehen könnten, sobald Entwickler die Zeit und das Geld haben, umfangreiche VR-Erlebnisse zu entwerfen.

Im Moment begnügen wir uns jedoch damit, antike Minen mit einem Sechs-Schuss-Revolver in der einen Hand zu erkunden, während wir in der anderen eine blinkende Taschenlampe halten, auch wenn wir die Spielsitzungen zum Entspannen auf dreißig Minuten am Stück halten müssen.

Bild: Crytek(Bildnachweis: Crytek)

The Climb (exklusiv für Oculus Rift)

Diejenigen, die es können, tun, diejenigen, die es nicht können, tun es in der virtuellen Realität oder zumindest, wenn es um Bergabenteuer geht, die nur Veteranen und ausgebildete Leute machen können. The Climb ist ein Spiel, das deine Abenteuerlust stillt oder zumindest ohne die offensichtlichen Risiken.

Dieses First-Person-VR-Spiel von Crytek hat ein einfaches Ziel: Klettere die Wände hoch und erreiche die Spitze. Sie können es allein oder im Wettbewerb mit Ihren Freunden tun; Wenn Sie ein Level beenden, werden Sie die besten Landschaften genießen, als wären Sie in der realen Welt. Crytek hat kürzlich Unterstützung für Oculus Touch hinzugefügt und die Umgebungen Nord und Polarkreis hinzugefügt.

Bild: Mojang

Minecraft VR (plattformübergreifend)

Jetzt ist es offiziell – das beliebteste Blockspiel der Welt ist endlich in VR angekommen. Die Windows 10-Edition von Minecraft ist jetzt für die Oculus Rift erhältlich, aber Sie müssen keine 599 $ / 499 £ / 649 AU $ (die Kosten von Rift) ausgeben, um das Erlebnis zu erleben.

Das liegt daran, dass es mit allen Funktionen der Oculus-Version auch für die Samsung Gear VR verfügbar ist. Es unterstützt auch Windows-Mixed-Reality-Plattformen. Darüber hinaus haben wir auch einen Kinoansichtsmodus für den Fall, dass es Ihnen schlecht wird, wenn Sie nur an blockiges Gelände bei 360 ° denken.

Wir sind uns nicht sicher, worauf wir uns am meisten freuen, Minecraft in VR zu erkunden: 1) Flucht aus Schlingpflanzen mitten in der Nacht oder; 2) Graben Sie den Boden wie ein Maulwurf mit einer Spitzhacke. Wahrscheinlich ein bisschen von beidem.

Bild: CCP Games

Eve: Walküre (Multiplattform)

Ja, Eve: Walküre wird dir sogar ein bisschen schwindelig machen. Aber denkst du nicht, dass jedes epische Spielerlebnis es wert ist, ihm etwas Mühe zu geben? Was als spektakulärer Technologietest für die isländischen Entwickler von Eve: Online begann, entwickelte sich zu einem rasanten Simulator von Team-Raumschiffkämpfen tief in der Galaxie.

Dieser Fokus auf den Kampf macht das Spiel weniger realistisch und eindringlicher als seine Konkurrenten und vermittelt folglich ein Gefühl arkadisch . Dieses Spiel bietet Ihnen vielleicht auf lange Sicht keinen intensiven Nervenkitzel, aber wenn Sie sich einfach nur von den Fähigkeiten der Oculus Rift blenden lassen möchten, dann denken Sie nicht mehr nach und spielen Sie Eve: Valkyrie.

Bild: Ubisoft

Star Trek: Bridge Crew (Multiplattform)

Star Trek: Bridge Crew ist ein Spiel, in dem Sie und drei andere Spieler sich zusammenschließen, um ein Föderationsschiff aus dem umfangreichen Star Trek-Franchise zu steuern ... Dies ist die geselligste Sache, die man in der virtuellen Realität erleben kann.

Obwohl das Spiel einen Einzelspieler-Modus enthält, genießt man die Erfahrung am besten mit Freunden, wo Sie sich bald an den Rhythmus anpassen werden, die Bedürfnisse des anderen zu antizipieren und Ihre Aktionen entsprechend zu messen.

Außerdem müssen Sie sich keine Sorgen machen, wenn Sie keine Freunde haben, die das gleiche Headset wie Ubisoft haben, einschließlich des plattformübergreifenden Modus, damit PlayStation VR-, Oculus- und Vive-Spieler kein Problem haben, sich zusammenzuschließen und die Klingonen gemeinsam zu besiegen.

Bild: Oculus

Liebe Esther (Oculus Rift exklusiv)

Die Gefühl der Präsenz in einer Welt bereitgestellt durch die virtuelle Realität, auch wenn sich die Interaktion mit der Welt manchmal als schwierig erweist. Dieses Phänomen ist perfekt für Wandersimulatoren wie diesen.

Dear Esther ist ein Erkundungsspiel, in dem Sie eine abgelegene schottische Insel entlang wandern und ihre Tiefen und Höhen durchqueren, während Ihr Charakter über sein Leben trauert. Das mag wie eine Kunstverfilmung eines J.G. Ballard, aber das Spiel ist sehr schön zu navigieren.

Bild: Sony

Farpoint (exklusiv für PlayStation VR)

Farpoint hat vielleicht einen teuren Waffencontroller (PS VR Aim Controller) benötigt, um abzuschließen, aber mit diesem beweist Sony, dass eine FPS-Kampagne in VR gezähmt werden kann. Mit einer Gesamtdauer von 5 Stunden bleibt Farpoint nicht länger als es sollte, aber verwechseln Sie Dauer nicht mit Qualität. In jeder Hinsicht fühlt sich Farpoint wie ein ziemlich gut ausgestattetes und abgerundetes FPS mit verschiedenen Feinden und analogen Steuerungsoptionen an, die dem Erlebnis ein zusätzliches Maß an Kontrolle verleihen.

Im Gegensatz zu vielen VR-Spielen kann Farpoint nicht mit einem verwechselt werden Demo technologisch. Die Geschichte – erzählt durch Fotoaufnahmen – ist nicht gerade fesselnd, aber zumindest hat sie ein anständiges Drehbuch. Auf der anderen Seite, wenn Ihnen der Einzelspielermodus nicht ausreicht, gibt es auch einen kooperativen Online-Modus für zwei Spieler und Levels mit Herausforderungen, die für Spieler entwickelt wurden, um um die höchste Punktzahl zu kämpfen. Und wenn dir die Pistolensteuerung zu ermüdend ist, kannst du jederzeit zum DualShock 4 zurückkehren.

Bild: Unbekannte Unterhaltung

Subnautica (Multiplattform)

Subnautica scheint ein einfaches Tauchspiel zu sein, aber dann werden Sie feststellen, dass Ihnen weder der Fisch noch der Himmel noch die Sonne bekannt sind.

Tatsächlich ist dies ein Überlebensspiel, das in einer fernen Ozeanwelt spielt, in dem Sie Ihre Ausrüstung herstellen, U-Boote steuern und die Wasserwelt für das menschliche Leben terraformieren müssen, während Sie gleichzeitig Wildtiere, Vulkane und Felsen überleben Flugzeug. Nehmen Sie nun all diese Gegenstände und tauchen Sie ein in Subnautica VR. Dieses Spiel wurde nicht speziell für VR entwickelt, daher ist die Unterstützung für VR begrenzt, aber es ist immer noch ein attraktiver Tauchgang in den Ozean der VR.

Bild: Playful Corp.

Lucky's Tale (exklusiv für Oculus Rift)

Lucky's Tale ist ein faszinierendes kleines Plattformspiel. Wenn Sie sich ein Bild davon machen möchten, worum es geht, stellen Sie sich das Spiel Mario 64 in Kombination mit Crash Bandicoot und einem Third-Person-Kamerawinkel vor, den Sie durch Kopfbewegungen manipulieren können.

Das Virtual-Reality-Element ermöglicht es Ihnen, während des Spiels mehr Details des Levels zu sehen, was nutzlos klingt, aber tatsächlich eine Erkundungsfunktion einführt, wenn Sie Ihren Kopf neigen, um die Geheimnisse des Levels zu enthüllen. Es wird Sie nicht wie andere VR-Spiele überraschen, aber Lucky's Tale ist der Beweis dafür, dass VR alte Genres verjüngen kann.

Michelle Rae Uy hat ebenfalls zu diesem Artikel beigetragen.

  • Beste PlayStation VR-Spiele: Die besten PSVR-Spiele von heute

Vic ist der Gaming-Editor von ArmenianReporter. Als preisgekrönter Spielejournalist bringt Vic Erfahrungen von IGN, Eurogamer und mehr in den ArmenianReporter-Tisch ein. Vielleicht haben Sie sie sogar im Radio oder auf einem Podium gehört. Vic begeistert sich nicht nur für Spiele, sondern ist auch eine begeisterte Verfechterin der psychischen Gesundheit, die sowohl in Panels als auch in Podcasts aufgetreten ist, um das Bewusstsein für psychische Gesundheit zu diskutieren. Folgen Sie ihr auf Twitter, um mehr zu erfahren.