Tragfähig

Moto Watch 100 angebliche Renderings und wichtige Spezifikationen lecken

(Bildnachweis: Motorola)

Berichten zufolge hat Motorola eine Reihe neuer Smartwatches in der Pipeline, und es scheint, dass wir heute durch ein umfangreiches Leck mindestens eine davon kennenlernen. Die fragliche Uhr soll Moto Watch 100 sein und es könnte die sein, die es war spekuliert mit der Snapdragon Wear 4100-Plattform.

Wir haben keine wiederkehrenden Gerüchte oder Lecks zu diesen mutmaßlichen Smartwatches. Es wurde vor langer Zeit berichtet, dass die nächste Uhrenlinie, die hauptsächlich die Moto G, Moto Watch und Moto One umfasst, einen schnelleren Qualcomm-Chipsatz und einige Schlüsselfunktionen wie NFC, 5ATM und GPS tragen könnte. Allerdings waren die Dinge noch nicht so klar, wie sie sein sollten.



Aber jetzt ein frisches Leck aufgetaucht ist, die von mindestens einer dieser mutmaßlichen Uhren aus der Aufstellung spricht.

Haltepunkt Geisteraufklärung: Geisterkrieg
  • Beste Android-Smartwatch 2021
  • Bester Fitnesstracker in Indien für 2021

Moto Watch 100-Renderings und -Spezifikationen

Bild 1 von 5

Moto Watch 100 undicht(Bildnachweis: 91Mobiles)

Bild 2 von 5

(Bildnachweis: 91Mobiles)

Bild 3 von 5

(Bildnachweis: 91Mobiles)

Bild 4 von 5

beste raumheizungen für große räume 2016

(Bildnachweis: 91Mobiles)

Bild 5 von 5

(Bildnachweis: 91Mobiles)

Der Tech-Blog 91Handys behauptet, exklusive Renderings der angeblichen Moto Watch 100 von einer zuverlässigen Quelle aus der Branche erhalten zu haben. Diese Renderings zeigen Design und bringen viel mehr auf den Tisch.

Wie man sieht, hat die angebliche Moto Watch 100 ein kreisförmiges Design und auf der rechten Seite befinden sich zwei physische Tasten. Der Uhrenkörper soll ein mattes Finish haben, während die Knöpfe ein Metallic-Finish erhalten haben. Die Knöpfe sehen anders aus als vorher durchgesickert lange zurück. Sie sind flacher und rechteckiger. Insgesamt lässt uns das Design fragen, ob es sich um die Moto Watch 100 oder die Moto G Watch handelt, die angeblich ähnlich aussieht.

der gute arzt Folge 7 online

Nun, dem Bericht zufolge verfügt die Moto Watch 100 über ein 1,3 Zoll großes kreisförmiges LCD mit einer Auflösung von 360 x 360 Pixeln. Es kann einen 355-mAh-Akku enthalten und Bluetooth 5.0 für die Konnektivität unterstützen. Die Uhr soll auch über GPS verfügen. Andere Sensoren umfassen Herzfrequenzsensor, Beschleunigungsmesser, Gyroskop, SpO2, Umgebungslichtsensoren. Die Smartwatch bietet auch Schlaftracking und einen Schrittzähler. Es ist derzeit nicht bekannt, wie viele Fitnessmodi die Uhr unterstützen wird.

Der Bericht besagt sogar, dass die Moto Watch 100 keine drehbare Lünette haben wird. In dem Bericht heißt es weiter, dass die Uhr erst in diesem Monat in die Massenproduktion gehen könnte.

  • Bevorstehende Markteinführungen in Indien

Möchten Sie über die neuesten Ereignisse in der Technik informiert werden? Folgen Sie ArmenianReporter India auf Twitter , Facebook und Instagram !

Seit mehr als sieben Jahren ist Naina eine begeisterte Anhängerin der Consumer-Tech-Branche mit besonderem Fokus auf Gadgets. Ihre Schwerpunkte umfassen die weite Welt der Smartphones, Apps, Wearables und anderer Unterhaltungselektronik. Immer auf der Suche nach neuen und einzigartigen Dingen, sucht Naina ständig nach Wegen, ihr Wissen mit den Lesern auf eine Weise zu teilen, die beiden zugute kommt.

Weitere Wearables-Neuigkeiten ansehen