Mobiltelefone

Motorola One Fusion Plus als günstiges Telefon mit All-Screen-Design angekündigt

ist Staffel 13 von Grey's Anatomy auf Hulu

(Bildnachweis: Motorola)

Das Motorola One Fusion Plus verfügt außerdem über einen Snapdragon 730-Chipsatz der Mittelklasse, 6 GB RAM, 128 GB Speicher, einen microSD-Kartensteckplatz, eine 16-MP-Frontkamera, einen 3,5-mm-Kopfhöreranschluss und eine dedizierte Google Assistant-Taste.



Abgesehen davon, dass der Bildschirm LCD ist, ist das wichtigste Zugeständnis an die Billigkeit hier ein Kunststoffgehäuse (in Weiß oder Blau).

Entsprechend GSMArena Es soll Ende dieses Monats in Großbritannien landen, und obwohl wir nicht genau wissen, was es hier kosten wird, kostet es anscheinend 300 €, was etwa 335 $ / 265 £ / 490 AU $ entspricht. Es gibt jedoch keine Neuigkeiten darüber, ob oder wann es in den USA oder Australien landen wird.

Fallout 3 Abwärtskompatibilität xbox one

Wir wissen auch nicht, ob oder wann wir eine Nicht-Plus-Version sehen werden, obwohl es ein seltsamer Name ist, wenn keine kommt.

  • Lesen Sie unseren vollständigen Motorola One Macro-Test
James ist freiberuflicher Autor für Telefone, Tablets und Wearables und Redakteur bei ArmenianReporter. Er hat eine Vorliebe für alles „Smarte“, von Uhren bis hin zu Lichtern, und ist oft beim Streiten mit KI-Assistenten oder beim Ertrinken in den neuesten Apps anzutreffen. Weitere Nachrichten zu Mobiltelefonen anzeigen