Kameras

Neue Olympus-Kamera kommt 'in den nächsten Wochen'

(Bildnachweis: Zukunft)

In die Wildnis

Was also könnte die neue Kamera von OM Digital oder der Marke Olympus sein? Das ist derzeit schwer vorherzusagen, denn das neue Unternehmen geht einen Neuanfang auf einen neuen Weg.



Das Digitech-Interview enthüllte jedoch noch einige weitere Hinweise – darunter die Tatsache, dass der bestätigte Olympus TG-6-Nachfolger wahrscheinlich eher die Ausnahme als die Regel sein wird. Auf die Zukunftspläne angesprochen, sagte Rymann, OM Digital werde sich die Markttrends anschauen und diese „könnten beispielsweise bedeuten, dass wir künftig weniger in Einsteigermodelle investieren, wenn wir feststellen, dass diese nicht mehr nachgefragt werden. '

Mit anderen Worten, warten Sie nicht auf einen Nachfolger von Kameras wie der Olympus Stift E-PL10 , da es so aussieht, als würde OM Digital stattdessen spezialisierte Fotografen ins Visier nehmen – wie zum Beispiel Schnapper von Wildtieren. Wie Rymann gegenüber Digitech sagte, geht es für uns jetzt darum, die Zielgruppe zu fokussieren, die tatsächlich von den Vorteilen einer kleinen und leichten Anlage profitiert.

Diese Gruppe besteht anscheinend aus 'Abenteuer- und Outdoor-Fotografen', zusammen mit 'Vogel- und anderen Tierfotografien, aber auch Makros und Landschaftsbilder gehören dazu'. Dies ist sehr sinnvoll, da einer der Vorteile des Micro-Four-Thirds-Systems darin besteht, in einem viel kleineren System als Vollformatkameras eine große Telereichweite zu erreichen – und die Roadmap für OM-Digitalobjektive zeigt, wo seine Kameras sind wahrscheinlich geleitet.

Wie Rymann abschließend sagte, wird die Fotografie immer mehr zu einer Nische und „in dieser Nische möchten wir uns speziell auf die Outdoor-Abenteuerfotografen konzentrieren. Handys werden nicht in der Lage sein, schnelle Tiere über weite Distanzen scharf und in hoher Auflösung zu fotografieren.“

Die Frage ist nur, ob es sich bei der kommenden Kamera von OM Digital um ein neues wetterfestes Gehäuse für Wildtierschnapper oder um den Olympus TG-6-Nachfolger handelt.

Mark ist Kamera-Redakteur bei ArmenianReporter. Nachdem Mark lächerliche 17 Jahre im Tech-Journalismus gearbeitet hat, versucht er nun, den Weltrekord für die Anzahl der von einer Person gehorten Kamerataschen zu brechen. Zuvor war er Kamera-Redakteur bei Trusted Reviews, stellvertretender Redakteur bei Stuff.tv sowie Feature-Redakteur und Review-Redakteur beim Stuff-Magazin. Als Freiberufler hat er zu Titeln wie The Sunday Times, FourFourTwo und Arena beigetragen. Und in einem früheren Leben gewann er auch den Young Sportswriter of the Year des Daily Telegraph. Aber das war, bevor er die seltsame Freude entdeckte, um 4 Uhr morgens für ein Fotoshooting in der Londoner Square Mile aufzustehen.

Weitere Neuigkeiten zu Kameras anzeigen