Mobiltelefone

Nächstes Apple-Event 2021: Wann ist mit der nächsten großen Enthüllung zu rechnen

Ein neues MacBook Pro könnte als nächstes von Apple in der Reihe sein(Bildnachweis: Zukunft)

Was das MacBook Pro 14-Zoll (2021) betrifft, so haben mehrere Quellen auf eine Markteinführung im dritten Quartal hingewiesen. Das kann jetzt nicht wirklich passieren, aber vielleicht sehen wir es noch im Oktober – kurz nach dem dritten Quartal.



welches sind die besten dunklen seelen

Zuletzt Bloombergs Mark Gurman schlug vor, dass ein Das Launch-Event im Oktober war sehr wahrscheinlich im neuesten seiner Power On-Newsletter. Gurman war in der Vergangenheit mit Apple-Lecks auf dem Geld und der Zeitpunkt dieser Veranstaltung würde in den üblichen Zeitplan von Apple passen, der normalerweise eine Mac-zentrierte Veranstaltung im Oktober beinhaltet.

Über den genauen Zeitpunkt dieser Veranstaltung gibt es weniger Neuigkeiten, aber es gibt einige Hinweise darauf, dass Apple seine Veranstaltung am 12. Oktober abhalten könnte, was nicht zufällig der Tag nach dem Ende der europäischen Back to School-Aktion des Unternehmens wäre.

Wir sind uns dieses Datums überhaupt nicht sicher, aber wenn es in diesem Jahr ein weiteres Apple-Event geben wird, dann scheint der Oktober der naheliegende Zeitpunkt dafür zu sein – es gibt dem iPhone 13-Event im September etwas Luft, liegt aber immer noch vor dem Jahr- Ende der Verkaufssaison, wenn die Leute eher auf ältere, reduzierte Technologien als auf Neuerscheinungen achten.

Was werden wir beim nächsten Apple-Event sehen?

Wie bereits erwähnt, werden beim nächsten Apple-Event wahrscheinlich die AirPods 3 und das MacBook Pro 14-Zoll (2021) mit dabei sein. Möglicherweise sehen wir auch ein 16-Zoll-MacBook Pro und einen neuen Mac mini.

Es besteht sogar die Möglichkeit, dass wir die iPad Air 5 , da das iPad Air 4 im Oktober 2020 gelandet ist, aber da Apple kürzlich das iPad 10.2 (2021) und das iPad mini (2021) auf den Markt gebracht hat, sind wir uns nicht so sicher, zumal einige Gerüchte auf eine Markteinführung im Jahr 2022 hindeuten.

In jedem Fall werden die AirPods 3 angeblich kürzere Stiele haben als ihre Vorgänger, mit einem ähnlichen Design wie die AirPods Pro.

warum ist Cowboy-Bebop so gut

Die AirPods 3 könnten bald mit einem Design wie dem AirPods Pro (im Bild) erscheinen(Bildnachweis: Apple)

Sie könnten dank neuer Sensoren auch über verbesserte Fitness-Tracking-Funktionen verfügen, zusammen mit einer besseren Akkulaufzeit, aktiver Geräuschunterdrückung und Unterstützung für Spatial Audio.

Die neuen MacBook Pros haben möglicherweise neue M1X-Chipsätze, MagSafe-Ladefunktionen, Mini-LED-Bildschirme und keine Touch Bars. Wenn es einen neuen Mac mini gibt, könnte dieser auch einen M1X-Chipsatz bekommen, der einen deutlichen Leistungsschub auf dem Apple Mac mini (M1, 2020) bietet.

Und für den unwahrscheinlichen Fall, dass wir das iPad Air 5 bei dieser Veranstaltung sehen, haben wir gehört, dass es einen 10,9-Zoll-OLED-Bildschirm anstelle des LCD des aktuellen Modells haben könnte. Es könnte auch den A15 Bionic-Chipsatz der iPhone 13-Reihe sowie eine Dual-Linsen-Kamera (mit einem hinzugefügten Ultra-Weitwinkel-Objektiv) und 5G enthalten.

  • Schauen Sie sich die besten iPhones an
James ist freiberuflicher Autor für Telefone, Tablets und Wearables und Redakteur bei ArmenianReporter. Er liebt alles, was „smart“ ist, von Uhren bis hin zu Lichtern, und ist oft beim Streiten mit KI-Assistenten oder beim Ertrinken in den neuesten Apps zu finden. Weitere Nachrichten zu Mobiltelefonen anzeigen