Spiele

Nintendo Switch Online verzeichnet trotz Kritik 32 Millionen Abonnenten

Soll ich warten, um Cyberpunk 2077 zu kaufen?

(Bildnachweis: Nintendo)

Ein Anstieg von 6 Millionen Abonnenten seit dem Vorjahr ist nicht zu verachten, und wie bereits erwähnt, wurde Nintendo Switch Online wahrscheinlich von der Erweiterungspaket-Stufe unterstützt.



Dies trotz anhaltender Kritik an den Unzulänglichkeiten des Dienstes, wie beispielsweise instabile Online-Verbindungen für bestimmte Spiele, Input-Lag und Audio-Desync auch für die Retro-Sammlungen.

Zum Zeitpunkt des Schreibens hat sich die Nintendo Switch-Konsolenfamilie kollektiv umgestellt 92 Millionen Einheiten . Das bedeutet, dass etwa ein Drittel der Switch-Besitzer für den Online-Dienst bezahlen, was angesichts seiner Mängel im Vergleich zu den wohl überlegenen Xbox Live und PS Plus ziemlich beeindruckend ist.

Natürlich erwarten wir, dass die Zahlen von Nintendo über den Black Friday und die Feiertage im Allgemeinen steigen werden. Das Unternehmen hat zugegeben, dass es in dieser Zeit die Nachfrage nach dem Switch nicht decken kann, was bedeutet, dass die Aktie wahrscheinlich vollständig ausverkauft sein wird.


Analyse: Warum ist Nintendo Switch Online so erfolgreich?

Für den Erfolg von Nintendo Switch Online gibt es keine Geheimformel. Das Basisabonnement ist bemerkenswert günstig und kostet nur 19,99 $ / 17,99 £ für 12 Monate. Zu diesem Preis erhalten Sie Online-Spiele, Cloud-Speicher und eine Sammlung von NES- und SNES-Titeln, auf die über spezielle Apps zugegriffen werden kann. Es ist viel.

Xbox Series Kalter Krieg 120 fps

Das Nintendo Switch Online Expansion Pack ist ein umstritteneres Biest, das den Preis für 12 Monate auf 49,99 $ / 34,99 £ erhöht, wobei derzeit keine Option zur monatlichen Zahlung besteht. Dies macht den höheren Preis wahrscheinlich für einige schwerer zu ertragen, aber es hat andere nicht davon abgehalten, sich für die Premium-Stufe zu entscheiden, um Zugang zu einer Litanei von N64- und Sega Genesis / Mega Drive-Titeln sowie zu umfangreichen DLCs für Animal Crossing-Fans zu erhalten.

Und es könnte die DLC-Aufnahme sein, die sich als das Ass im Ärmel von Nintendo erweist. Weitere Retro-Ergänzungen sind natürlich großartig, aber wir sind bereit, darauf zu wetten, dass sich eine gute Anzahl von Spielern für die Erweiterungspack-Stufe angemeldet hat, um Zugang zum Happy Home Paradise DLC für Animal Crossing: New Horizons zu erhalten.

Es ist ein Schritt, der sich auf lange Sicht als ziemlich klug erweisen könnte. Das Expansion Pack könnte für Switch-Spieler eine Möglichkeit werden, auf umfangreiche DLC-Pakete zuzugreifen, ohne sie kaufen zu müssen. Ein bisschen wie ein Xbox Game Pass für herunterladbare Inhalte.

Lenovo Flex 14 vs Yoga 730

Dies hängt natürlich alles von der Popularität eines bestimmten Spiels ab. Animal Crossing hat bereits eine riesige Installationsbasis von 35 Millionen Spielern und gehört zu den 10 meistverkauften Switch-Spielen bis heute. Allerdings sind Verkaufszahlen für Nintendos Erstanbieter-Liste selten ein Thema, und kommende Titel wie Splatoon 3, die wahrscheinlich kostenpflichtige DLCs enthalten, könnten von der Erweiterungspaket-Behandlung profitieren.

Wie es aussieht, sind wir bezüglich der Abonnementzahlen von Nintendo Switch Online vorsichtig optimistisch. Während das Nintendo Switch Online Expansion Pack aus den Blöcken gestolpert ist, scheinen bereits genügend Spieler die zusätzlichen Kosten für wert gehalten zu haben, insbesondere für das, was der Dienst schließlich werden könnte.

Die besten 12-Monats-Abonnement-Angebote für Nintendo Switch Online von heute Ähnliches bei TheMarket anzeigen TheMarket NZ Keine Preisinformationen Überprüfen Sie TheMarket NZ Mighty Ape Ähnliches anzeigen Mächtiger Affe Keine Preisinformationen Überprüfen Sie Mächtiger Affe Amazon AU Ähnliche anzeigen Amazonas Keine Preisinformationen Überprüfen Sie Amazon Wir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise
  • Nintendo Switch OLED-Rezension
Angestellter Autor

Rhys ist Staff Writer für ArmenianReporter, und obwohl er relativ frisch in der Rolle ist, schreibt er seit Jahren beruflich. Rhys hat einen Abschluss in den Bereichen Medien, Schreiben und Produktion und verfügt über Erfahrung in der Erstellung schriftlicher Inhalte für Personalunternehmen, Restaurants, App-Entwickler, IT-Sites und Spielzeugverkäufer. Seine wahren Leidenschaften liegen jedoch in Videospielen, Fernsehen, Audio und Home Entertainment. Wenn Rhys nicht auf der Uhr ist, findest du ihn normalerweise in Final Fantasy 14 eingeloggt.

Weitere Gaming-News ansehen