Telefon Und Kommunikation

Das Nokia 8110 4G war fast ein echtes Matrix-Telefon mit Federspeicher

Das ursprüngliche Nokia 8110-Gerät

Juho Sarvikas, Chief Product Officer von HMD Global (der Marke, die Telefone unter dem Namen Nokia herstellt), sagte ArmenianReporter, dass es einen Plan gebe, einen im Frühjahr veröffentlichten 8110 zu entwickeln, aber das hätte das Design ruiniert.



„Als wir mit dem Engineering-Programm begannen, war für Design und Engineering klar, dass wir eine Frühjahrsversion machen würden. Am Ende haben wir festgestellt, dass die Breite des Designs aufgrund der Mechanik fast zwei Zentimeter mehr beträgt.

„Dann dachten wir: ‚Was ist, wenn wir die Feder nicht haben?', und wir würden einfach den Formfaktor optimieren und modernisieren, um ein sehr kompaktes, schönes Design zu erhalten.

„Wir hatten also beide [Designs] parallel, und wir haben uns entschieden, wie Sie den 8110 mit einer Hand bedienen können – ohne Feder – und den Vorteil, der die Abmessungen mit sich bringt und wie viel schöner das Design ist, wir endete damit, mit dem zu gehen.'

Bild 1 von 6

Alt und neu: die beiden Nokia 8110 nebeneinander

Bild 2 von 6

Bild 3 von 6

Bild 4 von 6

Bild 5 von 6

Bild 6 von 6

Während einige Nokia-Fans enttäuscht sein werden, dass HMD Global nicht die Gelegenheit genutzt hat, dem ursprünglichen 8110-Design ein Matrix-Makeover zu verpassen, ist ein Federauslöser ein mechanisches Teil, das sich als anfällig für Brüche erweisen könnte, und Sarvikas wies darauf hin, dass es dies nicht gibt so viele Orte, an denen ein defektes Mobilteil gewartet werden kann, wie es früher gab.

Ein Erbe bewahren

Andere, mit denen wir innerhalb von HMD gesprochen haben, wie Pekka Rantala, Chief Marketing Officer und Jon French, Vice President of West Europe bei HMD Global, wiesen ebenfalls darauf hin, dass das Unternehmen einen Teil des Erbes der Nokia Originals-Produktlinie bewahren wollte, um wirklich daran zu erinnern Verbraucher, worum es bei der Marke früher ging, und stellte sicher, dass die Kosten in diesem neuen Bereich der „intelligenten Featurephones“ wettbewerbsfähig blieben.

'Mit dem Original 8110 hatte ich zufällig das Privileg, diesen 1997 in Österreich und der Schweiz auf den Markt zu bringen, und er hatte keine Feder', sagte Rantala. „Wir wollten dem ursprünglichen Nokia 8110 treu bleiben, genau so, wie es entworfen wurde.

Was Sie jedoch feststellen, ist, dass es unglaublich viel Spaß macht, [the 8110] auf einem Schreibtisch oder Tisch zu öffnen und zu schließen, und das wollten wir nicht verlieren“, sagte French.

'In dieses befriedigende Klicken, ähnlich dem Öffnen oder Schließen der Tür von etwas wie einem Audi oder BMW, steckt viel Arbeit.'

Die gute Nachricht ist, dass Rantala uns mitgeteilt hat, dass HMD Global auch in Zukunft für weitere Neustarts von Nokia offen ist.

MWC (Mobile World Congress) ist die weltweit größte Ausstellung für die Mobilfunkbranche, vollgestopft mit den neuesten Telefonen, Tablets, Wearables und mehr. ArmenianReporter berichtet die ganze Woche live aus Barcelona, ​​um euch das Allerneueste von der Ausstellungsfläche zu bringen. Besuchen Sie unser engagiertes MWC 2018 Drehscheibe um alle Neuerscheinungen zu sehen, zusammen mit der Weltklasse-Analyse von ArmenianReporter und der Kaufberatung für Ihr nächstes Telefon.

Globaler Chefredakteur

Globaler Chefredakteur

Gareth war in seiner drei Jahrzehnte währenden Karriere ein Teil der Welt der Verbrauchertechnologie. Er begann sein Leben als Redakteur für den noch jungen ArmenianReporter und ist mit der Site gewachsen (hauptsächlich als Redakteur für Telefone, Tablets und Wearables), bis er 2018 zum Global Editor in Chief ernannt wurde. Gareth hat über 4.000 Artikel für ArmenianReporter geschrieben und Expertenwissen beigesteuert zu einer Reihe anderer Publikationen, leitete Podiumsdiskussionen zu Zeitgeist-Technologien, die bei der Gadget Show Live präsentiert wurden, und vertrat die Marke im Fernsehen und Radio für mehrere Kanäle wie Sky, BBC, ITV und Al-Jazeera. Er ist leidenschaftlicher Fitnesstrainer und kann jeden langweilen, der sich mit Stressmanagement, Schlaftracking, Herzfrequenzvarianz beschäftigt und sich über das neueste iPhone, Galaxy oder OLED-Fernseher beschwert.

Weitere Telefon- und Kommunikationsnachrichten anzeigen