Audio

Neue AirPods 3: Preis, Verfügbarkeit und neue Funktionen

(Bildnachweis: Apple)

AirPods 3 Preis und Verfügbarkeitsdatum

Apple AirPods 3 (2021) Kosten $ 179 und sie sind schon verfügbar für Bestellungen im Apple Store . Sie werden offiziell am 26. Oktober sowohl in den Geschäften als auch online in den Verkauf gehen.



Sie mögen teurer erscheinen als die AirPods der zweiten Generation, die 2019 159 US-Dollar mit einem Standard-Ladekoffer und 199 US-Dollar mit einem kabellosen Ladekoffer kosteten (jetzt offiziell 129 US-Dollar).

(Bildnachweis: Apple)

Aber wenn wir bedenken, dass die AirPods (3. Generation) standardmäßig mit einem kabellosen Ladecase geliefert werden, eigentlich sie sind billiger als AirPods ab 2019. Schade, dass es keine günstigere Version der AirPods 3 ohne kabelloses Laden gibt [es gibt immer jemanden, der nicht glücklich ist - Ed.]

(Bildnachweis: Apple)

AirPods 3-Design

Die langen Bügel, die die ursprünglichen AirPods so gut erkennbar machten, wurden durch kürzere ersetzt, die wie die AirPods Pro über Touch-Sensoren verfügen und unter anderem die Steuerung der Musikwiedergabe sowie das Annehmen von Anrufen ermöglichen.

Diese kürzeren Antennen sind etwas, das Wir erwarteten, für eine lange Zeit zu sehen. So sind sie viel eleganter.

Auch das Gehäuse der AirPods 3 hat sich verändert: Es ist schicker als seine Vorgänger. Apple behauptet, das Design sei genau abgewinkelt für 'liefern Sie den Ton direkt ins Ohr'.

Im Gegensatz zu den AirPods Pro jedoch keine austauschbaren Ohrpolster . Die Noise Cancelling-Kopfhörer von Apple bieten weiterhin eine bessere Schallisolierung und damit eine stärkere Bassleistung sowie weniger Audio-Leckage.

Eine weitere Neuheit der dritten Generation ist die IPX4-Beständigkeit, damit Sie sie während des Trainings verwenden können ohne sich um Schweiß oder Regen sorgen zu müssen.

(Bildnachweis: Apple)

Audioleistung der AirPods 3

Apple sagt, dass es 'mehr Kunden das volle Spatial-Audio-Erlebnis bieten möchte'. Ihre neuesten Kopfhörer sind mit dieser immersiven Klangtechnologie die billigsten.

Die Spatial Audio-Technologie von Apple verwendet die 5.1-, 7.1- und Dolby Atmos-Inhalte und bewerben gerichtete Audiofilter , platzieren Sie den Klang in einer 3D-Kugel, sodass er Sie wirklich einhüllt, als ob der Ton aus allen Richtungen auf Sie zukommt.

Bisher funktionierte diese Technologie ausschließlich mit AirPods Pro und AirPods Max, da sie eingebaute Beschleunigungsmesser und Gyros um die Position Ihres Kopfes zu verfolgen und es zu ermöglichen, dass der Ton aus der richtigen Richtung kommt.

Apple Music-Fans können diese Technologie genauso genießen wie die von Apple TV oder anderen Diensten mit Dolby Atmos.

So zeigen Sie alle Teilnehmer in Microsoft-Teams an

Scheint es leider nicht zu geben Unterstützung für hochauflösendes Audio, diese Fans werden also nicht in der Lage sein, das Beste aus den Audiotracks herauszuholen Verlustfrei de Apple Music.

Ein Blick ins Innere der AirPods 3.(Bildnachweis: Apple)

Die AirPods 3 sollten besser klingen als die 2019er AirPods, obwohl wir sie nicht getestet haben. Apple sagt, sie kommen mit einem neuer verzerrungsarmer treiber nach Maß und a Verstärker mit hohem Dynamikbereich. Laut Apple werden sie gemeinsam ' kraftvoller Bass mit knackigen, sauberen Höhen', nach Angaben des Unternehmens.

All dies verbessert hoffentlich die Höhenleistung der älteren AirPods, die uns vor allem bei höheren Lautstärken etwas hart erscheinen. Jede Erhöhung der Bassfrequenzen ist mehr als willkommen.

Dank der Kompatibilität mit dem e adaptiver Qualifizierer - das zuerst auf AirPods Pro erschien - AirPods 3 sollten sich in Echtzeit an die Form Ihrer Ohren anpassen. Apple sagt, es funktioniert mit einem nach innen gerichteten Mikrofon, das die Schallreflexion überwacht. Die Computer-Audio-Engine des Adaptiver EQ Passen Sie die tiefen und mittleren Frequenzen an, 'um zu berücksichtigen, was aufgrund von Variationen in Ihrem Ohr verloren gehen kann'.

(Bildnachweis: Apple)

Bei Anrufen sagt Apple a Akustikgewebe bedeckt die äußeren Mikrofone. Es wurde entwickelt, um das Geräusch des Windes zu reduzieren und Ihre Stimme klar klingen zu lassen. AirPods 3 unterstützen auch den Codec AAC-ELD, die laut Apple eine 'Full-HD-Sprachqualität' obwohl wir nicht wissen, was das bedeutet. Aber wenn das, was sie beworben haben, wahr ist, sollten die AirPods 3 sehr gut für den Empfang von Anrufen funktionieren, sei es über FaceTime oder auf andere Weise.

Ein wichtiges Versäumnis: Sie verfügen nicht über eine aktive Geräuschunterdrückung. Normal, denn dies ist eine Funktion der AirPods Pro.

Bei Kopfhörern dieses Preises kann man allerdings schon bei anderen Marken mit Noise Cancelling rechnen. Auf der anderen Seite hat es jedoch keine Einstellpads, die es unmöglich machen würden. Vielleicht wollte Apple weiterhin der Öffentlichkeit dienen, die nicht gerne seltsame Dinge in den Gehörgang steckt.

Soll ich warten, um Cyberpunk 2077 zu kaufen?

(Bildnachweis: Apple)

Akkulaufzeit der AirPods 3

Laut Apple haben die AirPods 3 eine deutliche Verbesserung der Akkulaufzeit. Die AirPods 2019 boten insgesamt 24 Stunden Wiedergabe (ca. 4 Stunden über die Kopfhörer und weitere 20 Stunden über das Ladecase), die neuen AirPods 3 bieten ein maximale Akkulaufzeit von 30 Stunden.

Laut Apple bieten die Kopfhörer jetzt bis zu sechs Stunden Hören Oder bis vier Stunden Gespräch , mit vier zusätzliche Gebühren aus dem Koffer . Wenn du es eilig hast, sagt man, eine fünfminütige Schnellladung gibt dir eine Stunde Wiedergabe . Wie die AirPods Pro werden die AirPods 3 mit einer standardmäßigen kabellosen Ladehülle geliefert, die mit dem MagSafe-Ökosystem von Apple kompatibel ist.

(Bildnachweis: Apple)

AirPods 3-Konnektivität

AirPods 3 sind für die Verwendung mit Apple-Geräten optimiert. Mit nur eine Berührung verbindet sich automatisch mit Ihrem iPhone, iPad, Mac und Macbook.

Du kannst die auch teilen Audiostream zwischen zwei AirPods , AirPods Pro oder AirPods Max, während Sie Ihr iPhone, iPad, iPod touch oder Apple TV verwenden. Dies ist sehr praktisch, um Ihre Musik mit anderen zu teilen, ohne mit Wachs gefüllte Kopfhörer teilen zu müssen.

Da ist auch ein neuer Hauterkennungssensor Dies sagt den AirPods 3, ob sie sich in Ihrem Ohr befinden, anstatt auf einem Tisch oder in Ihrer Tasche. Ist dies nicht der Fall, wird die Musikwiedergabe angehalten. Vermutlich spart das Akkulaufzeit.

Wie bei den AirPods 2019 können Sie auch den Sprachassistenten von Apple einfach aufrufen, indem Sie sagen 'Hallo Siri'.

Wenn Sie ein Apple-Gerät mit iOS 15 haben, haben Sie mit den AirPods der dritten Generation Zugriff auf zusätzliche Funktionen: räumliches Audio und dynamisches Head-Tracking bei FaceTime-Gruppenanrufen sowie Integration in das Find My-Netzwerk. Sie haben auch Zugriff auf die Sprachbenachrichtigungsfunktion, mit der Siri Ihnen Nachrichten, Erinnerungen und Kalenderaktualisierungen vorlesen kann.

    PLUS:Das Google Pixel 6 kann deutlich günstiger sein als das iPhone 13
Audio- und Musikeditor

Olivia ist der Audio- und Musikeditor von ArmenianReporter und deckt alles ab, von Kopfhörern bis hin zu Musik-Streaming-Diensten. Sie arbeitet in den Londoner Büros von ArmenianReporter und ist eine Absolventin der populären Musik, die in der Musikindustrie arbeitete, bevor sie ihre Berufung im Journalismus fand. Sie wurde zuvor bei BBC Radio 5 Live zum Thema Multiroom-Audio interviewt, leitete Podiumsdiskussionen über Diversität in Musikfestival-Lineups, und ihre Bylines umfassen T3, Stereoboard, Top Ten Reviews Creative Bloq und Croco Magazine. In ihrer Freizeit arbeitet Olivia gerne im Garten, malt und hängt mit ihrer Katze Ethel und dem Golden Retriever Dora ab.

Weitere Audionachrichten ansehen