Autotechnik

Ein einfaches Licht macht den Unterschied beim Chevy Blazer 2019

(Bildnachweis: Chevrolet)

gtx 1070 vs xbox one x

In einem aktuellen Test des 2019 Chevy Blazer , fand ich eine einfache Leuchte im Heck des Fahrzeugs – meines Wissens einzigartig für den Blazer –, die mir half, die Heckklappenfunktion zu nutzen. Es war besonders nachts nützlich, wenn nicht offensichtlich ist, wo sich die hintere Stoßstange befindet.



  • Cyber ​​Monday-Angebote: Sehen Sie sich jetzt die besten Angebote an!

Automatisierte Heckklappen debütierten zu einer Zeit, als so etwas fast magisch erschien. Als ich es 2013 mit Escape ein paar Freunden gezeigt habe, erinnere ich mich, dass sie mit schockierten Blicken herumstanden und nicht wussten, wie es funktionierte. (In Wahrheit ist es ein einfacher Bewegungssensor, der Ihren Fuß erkennt.) Einige haben es sogar ausprobiert und darüber gelacht, wie cool das alles schien.

Den Weg erleuchten

Schneller Vorlauf bis 2019 und es scheint, als würde jedes andere Auto heutzutage eine automatisierte Heckklappe verwenden. Ich habe es in letzter Zeit bei mehreren Ford- und Chevy-Modellen gesehen. Beim Blazer wird es durch ein einfaches Licht hervorgehoben, das auf die Gruppe mit dem Chevy-Logo herableuchtet.

Wenn Sie sich dem Auto nähern, erkennt der Blazer automatisch den Schlüsselanhänger in Ihrer Tasche und schaltet das Licht rund um das Auto ein, einschließlich des Lichts unter der Heckklappe. Es ist viel einfacher, die Stoßstange zu sehen und mit dem Fuß unter diesen Bereich zu treten, und es ist auch ein Signal für jeden neuen Fahrer oder jemanden, der das Auto ausleiht, dass diese Funktion verfügbar ist.

Nach mehreren Tests habe ich gemerkt, wie sinnvoll es ist, den Fuß immer unter die gleiche Stelle zu schieben. Sie können das gleiche Manöver erneut ausführen, um die Heckklappe zu schließen.

xbox one s Bundle mit zusätzlichem Controller

(Bildnachweis: Chevrolet)

Dies deutet auf einen Trend bei automatisierten Autos und dem zukünftigen autonomen Fahren hin. Die Signalgebung ist ein wichtiger Teil des technischen Fortschritts in Autos – sie lässt den Fahrer mit subtilen Hinweisen wissen, was verfügbar ist. Nehmen wir an, zukünftige Autos können die Tür öffnen, wenn Sie sich nähern oder per Sprachbefehl. Ein kleines Licht in einem Display an der Seite des Autos oder auch auf den Boden zeigend, dass dies möglich ist, hilft. Es wird die Anpassung an Roboter erleichtern.

FC Barcelona vs Real Madrid live

Andere Hinweise auf der Benutzeroberfläche führen den Fahrer – beispielsweise ein pulsierendes Symbol im Armaturenbrett, das dem Fahrer mitteilt, dass es in Ordnung ist, den Vollautomatisierungsmodus zu verwenden, da nicht zu viel Verkehr herrscht, oder eine Art holografisches Display, das Ihnen hilft, die Einstellungen für die Automatisierung anzupassen Modus.

Diese Hinweise werden weitaus wichtiger sein, wenn wir in ein Zeitalter von mehr Robotik und Automatisierung eintreten. Bei Autos von vor wenigen Jahren brauchten wir diese Tipps und Hinweise nicht, weil die Fahrzeuge nicht so fortschrittlich waren. Wenn mehr automatisierte Funktionen auf den Markt kommen, insbesondere solche, die wir noch nie zuvor gesehen oder verwendet haben, wird es für die Autohersteller viel wichtiger, uns zu leiten.

(Bildnachweis: Chevrolet)

Unterwegs ist ArmenianReporters regelmäßiger Blick auf die futuristische Technologie in den heißesten Autos von heute. John Brandon, ein Journalist, der seit 12 Jahren über Autos schreibt, testet jede Woche ein neues Auto und seine Spitzentechnologie. Ein Ziel: Herauszufinden, welche neuen Technologien uns zu voll und ganz führen selbstfahrende Autos .

Wie zeichnet man Bilder auf dem iPhone 6?

Mitwirkender

John Brandon hat in den letzten 12 Jahren über Geräte und Autos berichtet, über 12.000 Artikel veröffentlicht und fast 8.000 Produkte getestet. Er ist nichts, wenn nicht produktiv. Bevor er seine Karriere als Autor begann, leitete er eine Informationsdesign-Praxis bei einem großen Elektrofachhändler in den USA. Zu seinen Hobbys gehören die Erkundung der Tiefsee, sich über das Wetter zu beschweren und eine riesige Multiversum-Verschwörung zu konstruieren.

Weitere Neuigkeiten aus der Autotechnik anzeigen