Spiele

The Outer Worlds schreckt nicht vor seinen Fallout-Wurzeln zurück – und das ist großartig

Bildnachweis: Obsidian Entertainment

Wir haben uns sehr auf The Outer Worlds gefreut, aber die jüngste Geschichte hat diktiert, dass AAA-Titel oft nicht das enthalten, was auf der Dose steht. Wir waren also angenehm überrascht, als wir feststellten, dass Obsidian Entertainment unsere Erwartungen übertroffen zu haben scheint und einen Titel geschaffen hat, der meisterhaft die Grenze zwischen zynischen Kommentaren zum Kapitalismus und Humor geht.



welcher laserdrucker hat den günstigsten toner

Das übergreifende Thema von The Outer Worlds ist von Natur aus düster. Ihr Charakter erwacht aus dem Winterschlaf inmitten einer Verschwörung zur Zerstörung von Halycon – einer Kolonie am Rande der Galaxis, die von großen Markenunternehmen betrieben wird. In The Outer Worlds sind Konzerne König und Obsidian nutzt dies, um Comedy mit Biss zu liefern.

Ein perfektes Beispiel dafür wurde in der Hands-Off-Demo gezeigt: Die Mission, die Sie erhalten, besteht darin, einen Herrn namens Clive zu finden, der die Boarstwurst-Konservenfabrik leitet. Wildschweinwurst, für diejenigen, die sich fragen, ist ein Fleisch, das von Cystypigs gesammelt wird. Wie wir beim Einschleichen in Clives Fabrik feststellen, sind Cystypigs übergroße Eber, die ekelhafte Pusteln auf ihrem Körper entwickeln. Wenn diese Pusteln 'reif' sind, werden sie für Wildschweinwurst geerntet, die dann in Dosen abgefüllt wird. Lecker.

Obsidian Entertainment scheint unsere Erwartungen übertroffen zu haben und einen Titel zu schaffen, der meisterhaft die Grenze zwischen zynischen Kommentaren zum Kapitalismus und Humor geht.

Es ist nicht zu leugnen, dass die gesamte Mission 'Slaughterhouse Clive' eine Art von bietet
Kommentare zu den Praktiken der Tierzucht, aber es fühlt sich nie so an, als würde man Ihnen eine moralische Lektion erzwingen. Es ist eine vergleichbare Erfahrung wie Abes Odyssee, da der Ton des Humors diese dunkleren Themen ausgleicht und nie das Gefühl gibt, dass Sie einen Vortrag von den Entwicklern bekommen, sondern es fühlt sich an, als würden sich Obsidian über unsere kapitalistische Kultur lustig machen.

'Ich denke, es ist wirklich interessant, weil die beiden Spieldirektoren, Tim [Cain] und Leonard [Boyarsky], jede Seite des Humors repräsentieren', sagt Starks. 'Tim hat einen leichteren, skurrilen, lustigen Futurama-Humor und Leonard ist sehr düster und fast philosophisch darin. Wenn die beiden zusammenkommen, ist das eine wirklich gute Balance.“

Radioaktive Elefanten

Bildnachweis: Obsidian Entertainment

Obsidian behauptet jedoch, nicht absichtlich versucht zu haben, eine politische Botschaft zu übermitteln, und gibt stattdessen offen zu, dass die primäre Inspiration aus der Fallout-Serie stammt.

„Tim und Leonard wollten diese neue IP ähnlich wie Fallout erstellen – in dem Sinne, dass es sich um eine dunkle apokalyptische Welt handelt“, erklärt Stark. „Wir wollten hier eine Zukunft schaffen, die eine leicht dystopische Gesellschaft ist. Wir dachten, was wäre eine interessante, aber auch lustige Version davon? und wir sind einfach damit gelaufen.'

Es ist erfrischend, dass Obsidian den Einfluss, den Fallout auf The Outer Worlds hatte, nicht verbirgt, zumal Studios normalerweise alles daran setzen, gegen solche Dinge zu argumentieren.

Kann Norton das iPhone auf Viren scannen?

Aber Fallout als Inspiration zu haben bedeutet nicht, dass The Outer Worlds nur eine Auffrischung ist – es ist ein eigenständiges Spiel. Während sich Features wie Vergünstigungen, Gefährten und Kampf besonders ähnlich anfühlen, scheint Obsidian das Genre auf 10 erhöht zu haben, indem es Charakterfehler, wirkungsvollere Entscheidungen und detailliertere Charaktere hinzugefügt hat.

'Ich denke, was die Leute von dem Spiel begeistert, ist - wenn Sie mit Obsidian-Spielen vertraut sind - versuchen wir, das Maximum herauszuholen.'

Megan Starks - Senior Narrative Designer

„Ein Großteil davon ist sicherlich das Setting und der Humor, es ist nur diese Persönlichkeit, die man mit dem Spiel bekommt“, erklärt Starks, als wir uns fragen, was The Outer Worlds von Fallout unterscheidet. „Ich denke, die Leute sind begeistert von dem Spiel – wenn Sie mit Obsidian-Spielen vertraut sind – versuchen wir, das Maximum herauszuholen.

„Die Dinge, die Sie an den von uns entwickelten Spielen lieben, möchten wir Ihnen in The Outer Worlds bieten. Es ist sehr spielerorientiert, wir wollen eine wirklich reichhaltige Geschichte, aber alles, was Sie tun, hat Reaktivität und Sie können so spielen, wie Sie spielen möchten, ob das gut, böse, Psychopath ist, ob Sie auf der Seite der Wissenschaftler stehen wollen und Versuchen Sie, das System zu retten, oder ob Sie dem Vorstand beitreten und ihre Agenda verstärken möchten, oder ob Sie beide doppelt durchkreuzen und ein Einzelgänger-Ding machen möchten.

„Ich denke, das gehört dazu. Die Spiele, die die Leute aus dem Studio bereits mögen, werden Sie hier genauso erleben. '

Auswahl ist wichtig

Bildnachweis: Obsidian Entertainment

In der Demo, die wir uns ansahen, war die verzweigte Erzählung von Obsidian definitiv prominent. Wir kommen auf Clive's Slaughterhouse zurück, da es das perfekte Beispiel ist.

Fox News Gop Debatte Live-Stream

Allein in dieser Mission wurden mehrere Auswahlmöglichkeiten präsentiert. Erstens, entscheiden Sie sich für die Mission, bei der es darum geht, Clive für eine freche Dame namens Catherine an sich zu reißen? Die nächste Option ist wie Sie nähern sich dem Schlachthof. Schleichst du? Schießen Sie mit Waffen? Oder vielleicht schlau reinreden?

Aber die größte Entscheidung kommt, wenn Sie Clive tatsächlich finden, einen Mann mit Waschbäraugen, der Hannibal Lecter wie einen vernünftigen Kerl aussehen lässt. Clive bietet Ihnen eine lebenslange Versorgung mit Boarstwurst (denken Sie daran, Pusteln) im Gegenzug dafür, dass Sie ihm Catherines Kopf bringen. Die Entscheidung, die du triffst, wirkt sich auf das gesamte Spiel aus – und sei bereit für diese Entscheidungen viel.

'Wir versuchen in jeder Hinsicht, dass das Spiel auf das reagiert, was Sie in der Welt tun.'

Megan Starks - Senior Narrative Designer

'Es gibt viele Beispiele für die Wahl auf höchstem Niveau, wie wollen Sie Vorstand oder Wissenschaftler werden oder keines von beiden?' Starks erklärt. 'Selbst auf einer kleinen Ebene, sagen wir, wenn ich einen dummen Wissenschaftler spiele und im Dialog bestimmte Entscheidungen treffe, werden andere Leute darauf reagieren und der Dialog wird sich auf unterschiedliche Weise entwickeln.'

Starks präsentierte als Beispiel Marodeur-verseuchte Gebiete, die geräumt werden können. Wenn Sie sich dafür entscheiden, werden Sie möglicherweise später im Spiel feststellen, dass Wildtiere das Gebiet übernehmen. In ähnlicher Weise beeinflussen andere Entscheidungen die Reaktionen des Charakters (einschließlich der Frage, ob Gefährten Sie verlassen), die Erzählung und die Umgebung. 'Wir versuchen in jeder Hinsicht, dass das Spiel auf das reagiert, was Sie in der Welt tun', erklärt Starks.

Nach allem, was wir gesehen haben, sieht The Outer Worlds aus wie Obsidian Entertainment in Höchstform und bietet ein ironisches Rollenspiel, das die düsteren Aspekte unserer potenziellen dystopischen Zukunft nicht scheut. Und wir können es kaum erwarten, es in die Hände zu bekommen.

  • E3 2019 ist das größte Gaming-Event des Jahres. ArmenianReporter berichtet live aus LA und erzählt Ihnen alles über die größten Ankündigungen der Woche, von epischen Spieltrailern bis hin zu schockierenden Veröffentlichungsterminen. Verfolgen Sie unsere Expertenanalyse der Keynotes und was wir auf der E3-Messe sehen.

Vic ist der Gaming-Editor von ArmenianReporter. Als preisgekrönter Spielejournalist bringt Vic Erfahrungen von IGN, Eurogamer und mehr in den ArmenianReporter-Tisch ein. Vielleicht haben Sie sie sogar im Radio oder auf einem Podium gehört. Vic begeistert sich nicht nur für Spiele, sondern ist auch eine begeisterte Verfechterin der psychischen Gesundheit, die sowohl in Panels als auch in Podcasts aufgetreten ist, um das Bewusstsein für psychische Gesundheit zu diskutieren. Folgen Sie ihr auf Twitter, um mehr zu erfahren.

Weitere Gaming-News ansehen