Software

Die beste kostenlose Bildbearbeitungssoftware 2021: kostenloser Ersatz für Photoshop

(Bildnachweis: Shutterstock; GIMP)

1. GIMP

Das beste kostenlose Bildbearbeitungsprogramm für schwere Bearbeitungen

Technische Information
Betriebssystem:Windows, macOS, Linux Böden:Jawohl Unterstützte Speicherformate:40+BESTE ANGEBOTE DES TAGES Bei GIMP ansehen
Kaufen, weil
+Erweiterte Bearbeitungswerkzeuge+Plattformübergreifende Unterstützung+Keine Werbung
Nicht kaufen, weil
-Hohe Lernkurve

GIMP (GNU Image Manipulation Program) ist das beste kostenlose Bildbearbeitungsprogramm, mit Bearbeitungswerkzeugen, die mit kostenpflichtigen Programmen konkurrieren, die täglich hinzugefügt werden.



at&t Internet blockieren Websites

Die Bildverarbeitungswerkzeuge des Programms sind phänomenal breit und umfassend mit Ebenen, Masken, Kurven und Ebenen. Das Debuggen ist mit den zahlreichen Werkzeugen des Programms, wie einem Stempel, anpassbaren Pinseln, Perspektivenänderungen und intelligenten Oberflächenwerkzeugen, einfach.

GIMP nutzt Open Source, daher haben seine Benutzer und Entwickler eine riesige Bibliothek mit Erweiterungen erstellt, um die Anwendung noch vielseitiger zu machen. Viele davon sind bereits vorinstalliert, weitere finden Sie im offiziellen Glossar. Und wenn das noch nicht genug ist, unterstützt es auch Photoshop-Plug-Ins.

Lesen Sie die Rezension: GIMP

(Bildnachweis: Shutterstock; Ashampoo; Unsplash)

2. Ashampoo Photo Optimizer

Sorgenfreies Bildbearbeitungsprogramm mit komfortabler Automatisierung

Technische Information
Betriebssystem:Fenster Böden:Nein Unterstützte Speicherformate:JPG, PNG, BMP, TIFBESTE ANGEBOTE DES TAGES Bei Ashampoo ansehen
Kaufen, weil
+Ein-Klick-Optimierung+Feinabstimmung der Bilder+Klare Schnittstelle
Nicht kaufen, weil
-Die Qualität der Automatisierung variiert

Wenn Sie mehrere Fotos in kürzester Zeit bearbeiten möchten, ist Ashampoo Photo Optimizer wahrscheinlich ein großartiges Werkzeug dafür. Die Benutzeroberfläche ist klar und mit nichts überladen, und es enthält überhaupt keine Werbung. Sie müssen jedoch eine E-Mail-Adresse eingeben, um sie zu verwenden.

Das Importieren von Bildern in die App ist einfach, danach können sie gleichzeitig verarbeitet werden, was Zeit spart. Zudem lassen sich einzelne Bilder per Knopfdruck noch spektakulärer gestalten, allerdings variiert das Ergebnis je nach Motiv. Die Funktion eignet sich hervorragend für die Landschaftsfotografie.

Es gibt sechs verschiedene Steuerelemente für die manuelle Farb- und Beleuchtungsanpassung, aber leider können dieselben Farbanpassungen nicht direkt auf mehrere Bilder kopiert werden. Ansonsten ist es ein hervorragendes Bildbearbeitungsprogramm für das Sofort-Make-up.

Es gibt auch Ashampoo Photo Optimizer 7, eine qualitativ hochwertigere und umfassendere Version mit besseren Optimierungswerkzeugen.

Lesen Sie die Rezension: Ashampoo Photo Optimizer

(Bildnachweis: Shutterstock; Canva; Unsplash)

3. Leinwand

Professionelle Bildbearbeitung im Browser

Technische Information
Betriebssystem:Windows, macOS, Linux (Browser); Android, iOS, iPadOS (mobile App) Böden:Nein Unterstützte Speicherformate:JPG, PNG, PDFBESTE ANGEBOTE DES TAGES Canva-frei Canva Pro 9,95 $/Monat Canva Enterprise $ 30/Monat Gehe zu Seite von Canva
Kaufen, weil
+Hervorragende Auswahl an vorgefertigten Schablonen+Inklusive kostenlosem Cloud-Speicher+Verfügbar für mobile Geräte
Nicht kaufen, weil
-Keine Werkzeuge für die Feinabstimmung von Bildern

Das Bildbearbeitungsprogramm Canva funktioniert in einem Webbrowser und ist großartig, wenn Sie Bilder in Postkarten, Poster, Einladungen verwandeln oder an etwas anhängen möchten. Besonders für einige Bearbeitungen ist Canva großartig.

Die App ist in kostenlosen und kostenpflichtigen Versionen verfügbar, aber erstere eignet sich hervorragend für den grundlegenden Gebrauch. Im Austausch für die E-Mail-Adresse erhalten Sie sowohl Zugriff auf kostenlosen Cloud-Speicher vor dem Gig, 8.000 Vorlagen zur Verwendung als auch zwei Ordner zum Organisieren Ihres Projekts.

Es enthält jedoch keine etwas fortgeschritteneren Werkzeuge wie intelligente Selektoren oder Klonpinsel, aber es verfügt über praktische Steuerelemente für Farbtöne, Vignette, Schärfeverbesserung, Helligkeit, Sättigung, Kontrast und mehr. Auch die Textverarbeitung ist intuitiv und für die Hintergründe gibt es eine große Auswahl an passenden Grafiken.

Lesen Sie die Rezension: Leinwand

(Bildnachweis: Fotor; Shutterstock; Unsplash)

4. Fotor

Ein-Klick-Verbesserungen von Bildern

Technische Information
Betriebssystem:Windows, macOS, Linux (andere als) Böden:Nein Unterstützte Speicherformate:JPG, PNG, PDFBESTE ANGEBOTE DES TAGES Bei Fotor ansehen
Kaufen, weil
+Wirklich hochwertige Filter+Unterstützt die gleichzeitige Verarbeitung mehrerer Bilder+Bilder können in hoher Auflösung gespeichert werden
Nicht kaufen, weil
-Unterstützt keine Erweiterungen

Fotor ist eine kostenlose und bequeme Möglichkeit, Ihre Fotos schnell zu verbessern. Wenn Sie jedoch ein spezielles Werkzeug für einen bestimmten Ort benötigen, z. B. einen Klonpinsel oder ein Heilungswerkzeug, werden Sie sie hier nicht finden. Für einfache Bedürfnisse bietet Fotor stattdessen einen großen Stapel hochwertiger Filter.

Die Neigungskorrektur des Programms ist einfach zu bedienen, außerdem werden unter anderem Farbkorrekturen oder -änderungen flüssig über ein komfortables Menü vorgenommen. Der Benutzer kann Kurven und Pegel auch manuell anpassen, jedoch ohne die Werkzeuge, die in höherwertigen Bildbearbeitungsprogrammen zu finden sind.

Die Kernfunktion von Fotor ist die Bearbeitung mehrerer Bilder, die von vielen kostenlosen Bildbearbeitungsprogrammen ausgeschöpft werden. Auf diese Weise können Sie mehrere Bilder schnell auf Farbanpassung, Schärfe usw. korrigieren und so beispielsweise beim Verbessern von Weihnachtsbildern Zeit sparen.

Lesen Sie die Rezension: Fotos

(Bildnachweis: Shutterstock; Softonic; Unsplash)

5. Foto Pos Pro

Erweiterte Bildbearbeitungssoftware

Technische Information
Betriebssystem:Fenster Böden:Jawohl Unterstützte Speicherformate:15+BESTE ANGEBOTE DES TAGES Bei Power of Software ansehen
Kaufen, weil
+Intelligente Schnittstelle+Anfänger- und fortgeschrittener Verarbeitungsmodus
Nicht kaufen, weil
-Begrenzte Auflösung beim Speichern von Bildern-Keine plattformübergreifende Unterstützung

Photo Pos Pro ist nicht so bekannt wie Paint.net oder GIMP, aber so hochwertig und umfangreich wie ein kostenloses Bildbearbeitungsprogramm.

Sein Betriebssystem ist einfacher zu bedienen und intelligenter als das von GIMP, und alle Funktionen sind sinnvoll und konsistent organisiert. Die Benutzeroberfläche mag immer noch einschüchternd wirken, weshalb es auch eine alternative Anfängeransicht gibt, die auf Funktionen reduziert.

Das Professional Interface hingegen bietet Ebenen und Masken für eine detailliertere Bildbearbeitung, zusätzlich können Kurven und Ebenen manuell angepasst werden. Die App verfügt auch über One-Touch-Filter, aber das Hauptaugenmerk liegt auf der Feinabstimmung Ihrer Bilder.

Leider können Sie in der kostenlosen Version von Photo Pos Pro keine Bilder mit einer Auflösung von nur 1.024 x 1.024 speichern. Wenn die Bilder online geteilt werden, wird dies wahrscheinlich keine Probleme verursachen, aber wer nach Postern oder anderen größeren sucht, muss nach anderen Optionen suchen.

Lesen Sie die Rezension: Foto Pos Pro

(Bildnachweis: Shutterstock; Paint.NET)

6. Paint.NET

Eine altmodische, aber zuverlässige Option

Technische Information
Betriebssystem:Fenster Böden:Jawohl Unterstützte Speicherformate:10+BESTE ANGEBOTE DES TAGES Auf Paint.NET ansehen
Kaufen, weil
+Ebenen und Filter+Erweiterungsunterstützung
Nicht kaufen, weil
-Weniger Optionen als GIMP-Nur für Windows

Mehr und mehr ist nicht besser. Paint.NET ist einfach zu bedienen und das ist das Verkaufsargument der Anwendung. Es ist ein schnelles, einfach zu bedienendes kostenloses Bildbearbeitungsprogramm, das alle üblichen Bildbearbeitungen übernimmt.

Allerdings ist der Name nicht zu verwechseln, da es sich nicht um das ganz einfache Paint-Programm von Microsoft handelt, obwohl es ursprünglich als Ersatz gedacht war. Dies ist ein anständiges Bildbearbeitungsprogramm mit genügend Werkzeugen für die Bildbearbeitung.

Die Benutzeroberfläche von Paint.NET erinnert jedoch an seinen Namensgeber, hat jedoch im Laufe der Jahre zusätzliche Funktionen wie Ebenen, Wiederherstellung, Slip-Filter, andere von der Community erstellte Erweiterungen und ein hervorragendes 3D-Rotations-/Zoom-Tool erhalten, das die Neuzusammenstellung erleichtert Bilder.

Lesen Sie die Rezension: Paint.NET

(Bildnachweis: Shutterstock; MOOII Tech; Unsplash)

7. PhotoScape

Arbeiten mit Raw-Dateien, Image-Volumes und mehr

Technische Information
Betriebssystem:Fenster Böden:Nein Unterstützte Speicherformate:JPG, PNG, TIF, BMP, GIFBESTE ANGEBOTE DES TAGES Bei PhotoScape ansehen
Kaufen, weil
+Verarbeitung von Rohdateien+Große Auswahl an Filtern
Nicht kaufen, weil
-Ungewöhnliche Schnittstelle-Kommt mit Google Drive

PhotoScape mag wie ein einfaches Bildbearbeitungsprogramm aussehen, aber es enthält ein umfassendes Spektrum an Funktionen: Rohdateien bearbeiten, Bilder teilen und zusammenführen, animierte GIFs erstellen und sogar (für andere) eine praktische Funktion zum Erstellen von Grafiken oder Musiknoten.

Zugegeben, die Benutzeroberfläche der App ist die vageste von denen auf dieser Liste, und die Tools sind in seltsamen Bündeln entlang der Menüs organisiert. Wir würden dies weiterhin hauptsächlich Einsteigern empfehlen, aber das bedeutet keineswegs, dass das Programm keinen guten Eindruck hinterlassen wird. Die Filter von PhotoScape sind ziemlich fortschrittlich, sodass Sie die Schärfe Ihrer Fotos schnell erhöhen oder andere Verbesserungen vornehmen können.

Lesen Sie die Rezension: Fotolandschaft

(Bildnachweis: Shutterstock; Pixlr; Unsplash)

8. Pixlr X

Umfangreiches browserbasiertes Bildbearbeitungsprogramm

Technische Information
Betriebssystem:Windows, macOS, Linux (andere als) Böden:Nein Unterstützte Speicherformate:JPG, PNGBESTE ANGEBOTE DES TAGES Bei Pixlr . ansehen
Kaufen, weil
+Verwendet HTML5 anstelle von Flash+Stilvolle Benutzeroberfläche
Nicht kaufen, weil
-Ineffizient als Pixlr Editor-Maximale Bildgröße 3.840 Pixel

Pixlr X ist der Nachfolger des Pixlr Editor, der jahrelang eines unserer beliebtesten kostenlosen Bildbearbeitungsprogramme war.

Die neue Anwendung führt die Funktionen des Vorgängers noch besser aus, wobei das Beste die HTML 5-basierte Oberfläche anstelle von Flash ist. Es ist auch schlank und gut gestaltet, mit einer Benutzeroberfläche, die an Photoshop Express erinnert.

Sie können Farben, Sättigung, Schärfe und Weichzeichnung anpassen, Vignetten hinzufügen und mehrere Bilder zu einem kombinieren. Das Programm unterstützt auch Ebenen, außerdem verfügt es über eine Reihe von Werkzeugen zum Zeichnen und Malen, sodass es für anspruchsvollere Anwendungen gut geeignet ist.

Lesen Sie die Rezension: Pixlr X

(Bildnachweis: Shutterstock; Adobe; Unsplash)

9. Adobe Photoshop Express-Editor

Eine bequeme Möglichkeit, die Beleuchtung anzupassen und Überbelichtung zu korrigieren

Technische Information
Betriebssystem:Windows, macOS, Linux (andere als) Böden:Nein Unterstützte Speicherformate:Nur JPGBESTE ANGEBOTE DES TAGES Bei Adobe ansehen
Kaufen, weil
+Erweiterte Filter+Stilvolle Benutzeroberfläche
Nicht kaufen, weil
-Benötigt Flash-Unterstützt nur JPG

Adobe Photoshop Express Editor ist eine beschnittene Version der Premium-Bildbearbeitungssoftware des Unternehmens. Es überrascht vielleicht ein wenig, dass es umfangreichere Werkzeuge hat als die herunterladbare Photoshop Express-Anwendung, aber leider unterstützt es nur weniger als 16 Megan JPG-Dateien.

Darüber hinaus ist es ein Flash-basiertes Tool, aber Adobe bietet komfortable mobile Apps für alle Plattformen, ist also auch auf Smartphones und Tablets verfügbar.

In Bezug auf die Bildverarbeitung bietet es alle von Adobe erwarteten Funktionen, wenn auch nicht so umfangreich wie viele seiner Konkurrenten. Ihre Verwendung wurde jedoch perfektioniert und das Programm ist komfortabel zu bedienen. Einzige Schwächen sind die begrenzte Bildgröße und -format sowie das Fehlen von Ebenen.

Lesen Sie die Rezension: Adobe Photoshop Express-Editor

(Bildnachweis: Shutterstock; PiZap; Unsplash)

10. PiZap

Finden Sie ein Bildbearbeitungsprogramm für aktive Sexnutzer

Technische Information
Betriebssystem:Windows, macOS, Linux (andere als) Böden:Nein Unterstützte Speicherformate:JPG, PNGBESTE ANGEBOTE DES TAGES Bei PiZap . ansehen
Kaufen, weil
+Enthält Bilder aus Bildarchiven+Vorgefertigte Vorlagen für einige Dienste
Nicht kaufen, weil
-Einige der Tools hinter der Zahlungsmauer-Maximale Auflösung 1.310 x 737 Pixel

Die kostenlose Bildbearbeitungssoftware PiZap ist in HTML5- und Flash-Versionen erhältlich und somit für alle Geräte geeignet. Es unterstützt die Bildverarbeitung entweder direkt von Ihrer Festplatte, Facebook, Google Fotos, Google Drive, Google Suche oder Fotoagenturen. Die Auswahl überzeugt, auch wenn einige Bilder der Bildagentur nur Abonnenten zur Verfügung stehen. Bilder, die über Google Bilder aufgenommen wurden, können hingegen einen Kopierschutz haben, seien Sie also vorsichtig.

Die Benutzeroberfläche von PiZap ist eine dunkle und moderne Offenbarung, die auf Kontrollen beruht. Somit ist es auch viel besser für den Einsatz mit Smart Devices geeignet.

Darüber hinaus lassen sich Bilder ganz einfach direkt mit den größten Social-Media-Diensten, den piZap-eigenen Servern, Dropbox oder Google Drive teilen. Alternativ können sie direkt auf Ihrer Festplatte gespeichert, per E-Mail gesendet oder als Einbettungscode abgerufen werden. Leider ist die Speicherung hochwertiger Bilder nur für Abonnenten gesperrt, aber dieses Programm ist für einige Dienste perfekt.

Lesen Sie die Rezension: PiZap

Andere gute Möglichkeiten

Ashampoo Photo Commander Kostenlos
Die kostenlose Alternative zu Adobe Lightroom bietet Bildbearbeitungs- und Organisationstools sowie One-Touch-Bildkorrekturen für mehrere Bilder gleichzeitig.

IrfanView
Ein weiterer großartiger Ersatz für Lightroom mit einfachen, aber leistungsstarken Tools zum Bearbeiten, Sichern und Organisieren mehrerer Bilder.

Worauf ist bei einer kostenlosen Bildbearbeitungssoftware zu achten?

Bei der Suche nach einem geeigneten Bildbearbeitungsprogramm für sich sollten Sie sich überlegen, wie erfahren und sicher Sie in Ihren eigenen Fähigkeiten sind. Wenn Sie nur einfache Korrekturen vornehmen möchten, z. B. zusätzliche Markierungen entfernen oder Farben verbessern, dann wird die einfache App ihre Aufgabe perfekt erfüllen.

Sucht man aber gezielt nach einem Programm, das sich für eine etwas anspruchsvollere Bearbeitung eignet, dann möchte man genügend Werkzeuge für die Bildbearbeitung haben, um Ebenen und Masken zu erstellen.

Software-Downloads sind oft die beste Option, wenn Sie mehrere Bilder bearbeiten möchten, und einige kostenlose Bildbearbeitungsprogramme ermöglichen Ihnen die gleichzeitige Bearbeitung mehrerer Bilder. Das spart viel Zeit.

Sie sollten auch die Qualität der Bilder überprüfen, die Sie aus dem Programm herausholen können. Kostenlose Bildbearbeitungsprogramme können die Größe oder das Format von Bildern einschränken, sodass sie möglicherweise nicht immer für Poster oder Werbetafeln geeignet sind.

Beste Civ 5 Total Conversion Mods

Wenn die Bilder hauptsächlich ins Web und einige Dienste gehen, wird dies wahrscheinlich kein Problem sein - obwohl einige komfortable Möglichkeiten haben, beispielsweise direkt auf Facebook oder Twitter zu posten. Für Poster oder andere anspruchsvollere Anwendungen empfehlen wir Programme wie GIMP oder Paint.NET, die keine Auflösungsbeschränkungen für die Bildspeicherung haben.

  • Verbessern Sie Ihre Videos mit diesen besten kostenlosen Video-Editoren
Die besten Angebote des Tages Leinwand Canva-frei Aussehen Wir überprüfen täglich die Preise von über 250 Millionen Produkten, um die besten Angebote zu finden. Service bereitgestellt von

Joonas Pikkarainen ist freiberuflicher Journalist-Fotograf. Erstellen von Artikeln, Schreiben, Fotografieren, Videobearbeitung, Übersetzungsarbeiten und Erstellen für verschiedene Zeitschriften, Einzelpersonen und Organisationen.