Spiele

Veröffentlichungsdatum, Trailer, Starter und Neuigkeiten von Pokémon Legends Arceus

Die Landschaften sind eine definitive Verbesserung von Pokémon Sword and Shield.(Bildnachweis: Nintendo)

Pokémon Legends Arceus erscheint am 28. Januar 2022 für Nintendo Switch. The Pokémon Company hat das Erscheinungsdatum des neuen Pokémon-Spiels mit einem . bekannt gegeben twittern zurück im Mai 2021. Vorbestellungen sind jetzt live.



Pokémon Legends Arceus-Trailer

Neue Hisuian-Pokémon-Formen

Ein brandneuer Trailer für das im Oktober veröffentlichte Spiel zeigt zwei neue Hisuian-Pokémon-Formen: Zorua und Zoroark. Zorua ist ein Ghost/Normal-Typ, bekannt als das Spiteful Fox-Pokémon.

Laut an offizielle Beschreibung , Zorua wanderte in die Hisui-Region aus, nachdem sie von Menschen aus anderen Ländern vertrieben worden war, die das Pokémon mieden, weil es unheimliche Illusionen manifestierte. Aber die Zorua starben, da sie nicht in der Lage waren, die raue hisuianische Umgebung zu überleben und sich mit anderen Pokémon zu streiten. Ihre verweilenden Seelen wurden in dieser Geistergestalt durch die Macht ihrer Bosheit gegenüber Menschen und Pokémon wiedergeboren.

Zoroark ist auch ein Ghost/Normal-Typ, der als Baneful Fox-Pokémon bekannt ist. Es wird als äußerst feindselig und aggressiv gegenüber Menschen und anderen Pokémon beschrieben. ​​Die boshafte Kraft, die von Hisuian Zoroarks langem, sich windendem Fell ausgeht, erzeugt erschreckende Illusionen – und kann Feinden auch körperlichen Schaden zufügen, indem sie ihren Körper von innen und außen beschädigen. Und die Illusionen, die Zoroark projiziert, sind Ausdruck von so äußerster Bosheit gegenüber allem Letzten auf dieser Welt, dass diejenigen, die sie sehen, vom Terror in den Wahnsinn getrieben werden sollen.

Geheimnisvolle Aufnahmen

Ein Oktober-Trailer für Pokémon Legends Arceus verfolgt einen gruseligeren Ansatz als wir es gewohnt sind und zeigt einen Pokémon-Professor, der die Wildnis erkundet, so wie es Spieler tun werden, bevor er von einem scheinbar wilden Zoroark angegriffen wird.

Rasante Nobles-Trailer

Dieser am 28. September 2021 veröffentlichte Trailer zu Pokémon Legends Arceus zeigt neue Gameplay-Features, wie die Möglichkeit, Pokémon in freier Wildbahn über Land, Luft und Gewässer zu reiten. Du kannst sogar Trickschüsse mit Pokébällen machen, während du reitest, um wilde Pokémon zu fangen.

Neue Charaktere, bekannt als Wächter, werden eingeführt. Es ist unklar, wie sich diese Charaktere auf das Spiel auswirken werden, aber sie scheinen ein wesentlicher Bestandteil der Geschichte zu sein.

Ein neues Pokémon namens Cleavor wird als das erscheinen, was das Spiel einen „rasenden Adligen“ nennt. Diese edlen Pokémon fungieren als Bosskämpfe, und es scheint, als müsste der Spielertrainer sie durch den Kampf beruhigen, um sie zu fangen.

Schließlich wurde die Charakteranpassung bestätigt, und die Spieler können ihren Trainer in zeitgerechte Kleidung kleiden und ihre Frisuren im Zentrum von Jubilife Village ändern.

Gameplay-Trailer
Dieser Trailer, der beim Pokémon Presents-Livestream am 18. August 2021 debütierte, gab uns einen tieferen Einblick in das, was wir von Pokémon Legends Arceus erwarten können. Wir haben einen besseren Einblick in die Erkundung und wie wilde Pokémon mit dem spielbaren Trainer interagieren können.

Trailer enthüllen
Pokémon Legends Arceus war wohl die größte Neuigkeit aus dem Pokémon Presents-Showcase, wo es zusammen mit einem Trailer debütierte, der einiges frühes In-Engine-Gameplay zeigte.

Spiel und Einstellung von Pokémon Legends Arceus

Bidoof bestätigt. Wir lieben es, es zu sehen!(Bildnachweis: Game Freak / The Pokémon Company)

Pokémon Legends Arceus bringt die Spieler in die Sinnoh-Region zurück, wenn auch in einer Zeit lange vor den Ereignissen eines Mainline-Pokémon-Spiels. So alt, dass die Region als Hisui bezeichnet wird. Das Spiel erinnert an eine historische japanische Umgebung, die sich in seinen Kunstwerken, Landschaften und Charakterdesigns zeigt.

Pokémon Legends Arceus sieht ganz anders aus als alle anderen Bemühungen, die wir bisher in der Serie gesehen haben, und versucht, die Open-World-Elemente in Pokémon Sword and Shield zu erweitern. Diese Spiele enthielten ein ziemlich reduziertes Open-World-Element, die Wild Area, die sich ein wenig angeheftet anfühlte, wie eine separate Einheit vom Rest der Spielwelt.

In Pokémon Legends Arceus scheint der Umfang der offenen Welt viel größer zu sein. Es wird auf keinen Fall Breath of the Wild offen sein, aber es wird mehrere offene Bereiche geben, die es zu erkunden gilt, anstatt nur einen. Bisherige Trailer haben uns die Drehscheibe Jubilife Village sowie das Galaxy Expedition Team vorgestellt, von wo aus Sie sich auf Ihre Expeditionen vorbereiten. Laut The Pokémon Company wird das Jubilife Village als Basis für Vermessungsmissionen dienen. Nachdem die Spieler einen Auftrag oder eine Anfrage erhalten und sich auf ihren nächsten Ausflug vorbereitet haben, werden sie vom Dorf aus aufbrechen, um eines der verschiedenen offenen Gebiete der Hisui-Region zu erkunden.'

Stealth-ähnliche Elemente werden in Pokémon Legends Arceus wahrscheinlich eine Rolle spielen. In den Trailern sehen wir, wie der Spielercharakter nicht nur Pokébälle aus großer Entfernung wirft, sondern auch eine Ausweichrolle vollführt und sich im hohen Gras versteckt. Die jüngste Präsentation hat bestätigt, dass nicht alle Pokémon gleich auf deine Anwesenheit reagieren und viele dir feindlich gesinnt sein werden.

Seltsamerweise müssen die Spieler nicht in einen Kampf treten, um Pokémon zu fangen. Dies geschieht jetzt flüssiger über die offene Einstellung, in der Spieler versuchen können, sich an Pokémon heranzuschleichen, dann zu zielen und Pokébälle auf sie zu werfen, um sie zu fangen. Ob wir Pokémon immer noch über Kämpfe fangen können, bleibt jedoch abzuwarten.

Kämpfe scheinen nahtloser als je zuvor zu sein(Bildnachweis: Game Freak / The Pokémon Company)

Apropos Kämpfen, dieses Element der Serie wird in Pokémon Legends Arceus beibehalten und bietet das bekannte rundenbasierte Gameplay. Animationen scheinen theatralischer und auf der ganzen Linie verbessert zu sein, vielleicht als Reaktion auf eine Kritik, die oft an Pokémon Sword and Shield geäußert wurde, wo Kampfanimationen etwas lauwarm waren.

Indem Sie Pokébälle mit Ihrem Partner-Pokémon in die Nähe eines wilden werfen, können Sie laut nahtlos in den Kampf übergehen Website des Spiels . Dies könnte dazu führen, dass das Spiel einen ähnlichen Ansatz wie in der Pokémon-Anime-Serie verfolgt und unser Interesse definitiv geweckt hat.

Pokémon-Spiele bringen dich zu Beginn deiner Reise normalerweise mit einem 'Starter'-Pokémon in Schwung, und das ist in Pokémon Legends Arceus nicht anders. Der Unterschied besteht jedoch darin, dass die drei Pokémon, die dieses Mal angeboten werden, alle aus verschiedenen Generationen stammen. Sie sind Cyndaquil (Gen 2), Oshawott (Gen 5) und Rowlet (Gen 7), die jeweils die üblichen Feuer-, Wasser- und Grasarten darstellen.

Pokémon Legends Arceus: Pokémon bisher bestätigt

(Bildnachweis: Nintendo)

Pokémon Legends: Arceus wird die Spieler damit beauftragen, einen der ersten Pokédexe der Region zu füllen, daher ist es naheliegend, sich zu fragen, welches Pokémon wir im Spiel verfolgen werden. Es gibt noch keine umfassende offizielle Liste, aber danke an unsere Freunde bei SpieleRadar , haben wir eine Liste der zwanzig Pokémon, die im Ankündigungstrailer des Spiels erschienen sind, sowie einige weitere, die inzwischen bestätigt wurden.

  • Pikachu
  • Rhyhorn
  • Cyndaquil
  • Kugel
  • Turtwig
  • Chimchar
  • Piplup
  • Starly
  • Bidoof
  • Shinx
  • Budew
  • Ching ling
  • Bronzer
  • Garchomp
  • Riolu
  • Lucario
  • Gallade
  • Arceus
  • Osawott
  • Rowlet
  • Wyrdeer
  • Umschaltregion
  • Hisuian Braviary
  • Hisuian Growlithe
  • Hisuian Zorua
  • Hisuian Zoroark

Das sind bis jetzt ziemlich viele. Angesichts der Tatsache, dass das Spiel in der Sinnoh-Region spielt, ist es nicht ganz überraschend, dass diese Liste viele Pokémon der Generation 4 enthält, und es scheint vernünftig anzunehmen, dass ihre evolutionären Formen wahrscheinlich auch im Spiel vorhanden sein werden.

Wir erwarten, dass Nintendo und Game Freak im Vorfeld der Veröffentlichung des Spiels mehr von den Pokémon bestätigen werden, die wir in Pokémon Legends: Arceus erwarten können, also werden wir diese Liste weiter aktualisieren, sobald sie enthüllt werden.

Pokémon Legends Arceus: Neuigkeiten und Gerüchte

(Bildnachweis: Nintendo)

Bestätigen der Gameplay-Schleife

The Pokémon Company hat die Gameplay-Schleife, die Spieler in Pokémon Legends: Arceus erwarten können, etwas genauer beleuchtet. Es scheint, dass das Spiel keine vollständige Open-World-Erfahrung a la Breath of the Wild ist, wie es ursprünglich schien, und eher darauf basiert, dass der Spieler einzelne Hub-Gebiete erkundet. In einer Erklärung an Kotaku , sagte The Pokémon Company, In Pokémon Legends: Arceus wird Jubilife Village als Basis für Vermessungsmissionen dienen. Nachdem die Spieler einen Auftrag oder eine Anfrage erhalten und sich auf ihren nächsten Ausflug vorbereitet haben, brechen die Spieler vom Dorf auf, um eines der verschiedenen offenen Gebiete der Hisui-Region zu erkunden.

Nachdem sie die Umfragearbeit beendet haben, müssen die Spieler noch einmal zurückkehren, um sich auf ihre nächste Aufgabe vorzubereiten. Wir freuen uns darauf, bald weitere Informationen über die Erkundung der Hisui-Region mitteilen zu können.

Bosskämpfe
Während des Pokémon Presents-Livestreams vom 18. August enthüllt, werden einige Pokémon in der Hisui-Region feindseliger sein als andere. Besonders starke Pokémon trugen eine rote Aura um ihre Augen und griffen den Trainer sogar direkt an. Es scheint, als würden diese Begegnungen als Bosskämpfe oder zumindest als härtere Kämpfe behandelt. Wir erwarten, dass wir auf viele davon stoßen werden, um unseren Pokédex zu vervollständigen.

Basislager und Regionen
Sie beginnen jede Expedition, indem Sie ein allgemeines Gebiet auf der Oberweltkarte auswählen. Von dort aus beginnen Sie Ihre Reise in einem Basislager, wo Sie sich mit Gegenständen aus Ihrem Inventar eindecken oder sogar mehr davon kaufen und herstellen können.

Sie kehren auch zum Basislager zurück, falls Sie während der Erkundung ohnmächtig werden. Dies kann passieren, wenn wilde Pokémon Sie zu sehr verletzen, was bedeutet, dass Trainer viel vorsichtiger als gewöhnlich vorgehen müssen.

Neue Pokémon und Varianten bestätigt
Nur weil Hisui irgendwann zur Sinnoh-Region wird, heißt das nicht, dass wir keine neuen Pokémon sehen werden. Tatsächlich hat der Livestream von Pokémon Presents vom 18. August genau das bestätigt. Neue Pokémon Wyrdeer und Basculegion werden in die Liste aufgenommen, und wir gehen davon aus, dass weitere neue Kreaturen folgen werden.

Mit der Ankündigung von Hisuian Braviary und Growlithe wird auch bestätigt, dass regionenspezifische Varianten zurückkehren. Frühere Spiele der Serie haben dies mit großem Erfolg getan, wie zum Beispiel mit Alolan Vulpix und Galarian Ponyta, daher freuen wir uns, dass das Feature zurückkehrt.

E3 2021
Leider haben wir bei Nintendos E3 2021-Showcase nicht mehr über Pokémon Legends Arceus gehört, aber wir hoffen, in den kommenden Monaten mehr über Arceus zu erfahren.

Pokémon Legends Arceus: Was wir gerne sehen würden

(Bildnachweis: Nintendo)

Pokémon Legends Arceus wurde mit The Legend of Zelda: Breath of the Wild verglichen, und obwohl wir jetzt wissen, dass es nicht ganz so offen sein wird wie dieses Spiel, scheint es einen etwas anderen Ansatz zu verfolgen als das, was wir bisher gesehen haben die Serie vor.

Wir hoffen, dass der erwähnte Hub-ähnliche Ansatz einige neue und interessante Möglichkeiten zum Spielen und Erkunden der Pokémon-Welt bietet, die sich gleichzeitig vielfältiger und zusammenhängender anfühlen als die Wild Area of ​​Sword and Shield.

Wir wollen auf jeden Fall herausfinden, was den ganzen Weg da hinten ist(Bildnachweis: Game Freak / The Pokémon Company)

Wenn Pokémon Sword and Shield eines richtig gemacht hat, dann waren es die vielseitigen, hervorragend geschriebenen Charaktere. Wir würden uns freuen, wenn sich dieser Trend in Pokémon Legends Arceus fortsetzt, insbesondere wenn die historische Umgebung alle möglichen lustigen Charaktere und Archetypen bieten könnte.

Samsung Gear S3 Erscheinungsdatum Verizon

Zuvor haben wir erwähnt, dass die Animationsqualität der jüngsten Pokémon-Spiele fehlt, insbesondere wenn es um Pokémon-Kämpfe geht. Das liegt daran, dass die gleichen Animationen seit dem ersten echten 3D-Eintrag in der Hauptserie Pokémon X und Y konsequent wiederverwendet wurden.

Obwohl wir wissen, dass es vielen Fans wichtig ist, dass der National Dex (die vollständige Liste der Pokémon über alle Generationen hinweg) in irgendeiner Weise wieder vertreten ist, denken wir, dass es ebenso vorteilhaft sein könnte, eine reduzierte Liste von Pokémon mit einer größeren Vielfalt an Pokémon zu präsentieren überarbeitete Animationen.

Um dies noch ein wenig näher zu berühren, ist es möglich, dass angesichts des Zeitraums, in dem Pokémon Legends Arceus spielt, bestimmte Pokémon möglicherweise noch gar nicht existieren. Dies macht Pokémon Legends Arceus zu einem erstklassigen Testgelände für Game Freak, um uns wirklich mit Verbesserungen der Animationsqualität auf der ganzen Linie zu begeistern, insbesondere wenn es insgesamt weniger Pokémon gibt, mit denen wir arbeiten können.

Die besten Pokemon-Schwert-Angebote von heute Pokemon Schwert - Nintendo... Shopee Singapur SG68,34 $ Sicht Pokemon Schwert, Schalter Amazon Singapur Prime SG$ 72.90 Sicht Pokemon Schwert Amazon Singapur SG$ 75.50 Sicht Wir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise Angestellter Autor

Rhys ist Staff Writer für ArmenianReporter, und obwohl er relativ frisch in der Rolle ist, schreibt er seit Jahren beruflich. Rhys hat einen Abschluss in den Bereichen Medien, Schreiben und Produktion und verfügt über Erfahrung in der Erstellung schriftlicher Inhalte für Personalunternehmen, Restaurants, App-Entwickler, IT-Sites und Spielzeugverkäufer. Seine wahren Leidenschaften liegen jedoch in Videospielen, Fernsehen, Audio und Home Entertainment. Wenn Rhys nicht auf der Uhr ist, findest du ihn normalerweise in Final Fantasy 14 eingeloggt.

Weitere Gaming-News ansehen