Spiele

PS5 oder PS5 Digital Edition: Welche PlayStation 5 soll ich wählen?

(Kuva: Sony)

Springen zu:

Es gibt zwei verschiedene Versionen der PlayStation 5, sodass die Wahl nicht immer ganz einfach ist. Lohnt es sich, zur deutlich günstigeren PS5 Digital Edition oder zum Basismodell mit 4K-Blu-Ray-Discs zu greifen?

Schwarzer Freitag 2021

Ende November läuft die Black Friday-Rabattaktion. Während der offizielle Black Friday der 26. November ist, werden wahrscheinlich bereits in der Vorwoche erhebliche Rabatte zu sehen sein.



PS5-Konsolenangebote sind wahrscheinlich nur eine Utopie, da Einzelhändler keine Artikel zu verkaufen haben. Und selbst wenn, gehen sie sofort.

Stattdessen dürften DualSense-Treiber, PS Plus-Spielzeit und PS5-Spiele zu einem guten Preis erhältlich sein. Schauen Sie sich also die besten Black Friday-Angebote in unserem separaten Event-Artikel an.

Dieses Jacob Wrestling wurde in vielen Häusern verwendet. Da die Auswahl schwierig sein kann, erleichtern wir Ihnen die Auswahl, indem wir die Unterschiede und andere Faktoren, die in diesem Artikel zu berücksichtigen sind, überprüfen. Unser Leitfaden gibt Ihnen die Tipps, die Sie benötigen, um die am besten geeignete Version zu erhalten.

Aber die größte Frage ist, kann man bei der Modellauswahl wirklich etwas falsch machen? Die Antwort hängt davon ab, was Sie von Ihrer Konsole erwarten.

Äußerlich sehen die Konsolen praktisch gleich aus. Die Kombination von Schwarz und Weiß ist jedoch verwirrend, da es einen großen Unterschied gibt. Wo die PS5 die Verwendung von Spiele-Discs erlaubt, ist die volldigitale Version dazu nicht in der Lage. Die Wahl hat somit einen radikalen Einfluss auf die Sammlung und Nutzung der Spielebibliothek.

Zum Zeitpunkt des Schreibens ist die Situation jedoch noch schwieriger. Angesichts der äußerst beliebten Konsole von Sony und der gleichzeitigen Chipknappheit, die die gesamte Technologiewelt plagt, ist die Anschaffung einer PS5 unter dem Fels. In Finnland wurden jeden Monat kleine zusätzliche Chargen von PS5 gesehen, aber die Digital Edition-Konsole ist nicht an Land gekommen. Händler haben auch ihre eigenen Gründe, den Kauf eines Basismodells zu fördern, damit ein Spiel oder Paar an der Seite der Konsole verkauft werden kann.

  • PS5-Abonnement und Verfügbarkeit: Wo Sie die neue Konsole von Sony kaufen können
  • Von PS5 bewertet
  • Bestes PS5-Spiel: Diese PlayStation 5-Spiele sind definitiv eine Erfahrung wert

Ist die PS5 Digital Edition Ihr Geld wert? Brauchen Sie wirklich ein 4K-Blu-Ray-Laufwerk, obwohl Medieninhalte zunehmend online gehen? Die Wahl ist für viele schwierig und prinzipiell. Einige möchten ihr Spiel als physisches Gerät einer beeindruckenden Sammlung widmen, um sie zu vergrößern, während andere es sich nicht mehr leisten können, Hunderte von Kisten von einem Ort zum anderen zu lagern. Und der Preisunterschied spielt auch eine Rolle.

In diesem Artikel gehen wir auf alle wichtigen Aspekte der Auswahl genauer ein. Dies hilft Ihnen bei der Auswahl des Modells, das Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Preis und Veröffentlichung

Preis und Veröffentlichung

Beginnen wir mit der wichtigsten Zahl: dem Preis. Wie viel kosten PS5 und PS5 Digital Edition wirklich?

Beide Modelle wurden am 19. November in Finnland veröffentlicht. Wenn Sie sich für das Basismodell entscheiden, kostet es in Finnland etwa 529 Euro. Die PlayStation 5 Digital Edition kostet hingegen 429 Euro.

Der Preisunterschied beträgt also etwa hundert. Wenn Sie sich zum Speichern entscheiden, indem Sie sich für die Digital Edition entscheiden, müssen Sie einige Dinge beachten.

Erstens enthält die Konsole kein 4K-Blu-Ray-Laufwerk, was für viele Heimkinoliebhaber eine nützliche Ergänzung ist. Ein abnehmbarer Repeater kostet mehrere Hundert, so dass die Einsparungen in Zukunft zu zusätzlichen Kosten werden können.

Die zweite Ziehung gilt für physische Spielveröffentlichungen. Sie können also keine Spiele mit Ihren Freunden ausleihen und austauschen. Auch das Regal mit gebrauchten Spielen aus dem Handel wird für Sie unbrauchbar. Dies kann die Kosten von Spielen über die Lebensdauer der Konsole erheblich erhöhen.

Gleichzeitig kollabiert die Zahl der Orte, an denen Spiele gekauft werden können: der PS Store. Auch wenn der Spieleladen in deiner Heimatstadt Werke zu einem attraktiven Aktionspreis anbietet, musst du dich mit den Preisen des eigenen Online-Shops von Sony begnügen. Sie sind in der Regel konkurrenzfähig, es können jedoch Ausnahmen auftreten.

(Bildnachweis: Kayane)

Technische Information

Technische Information

Wir haben hier die Spezifikationen für die PS5 sowie alle Unterschiede zwischen den Modellen zusammengetragen. Zu beachten ist, dass beide PS5-Versionen in Bezug auf die technische Leistung identisch sind. Dies ist ein signifikanter Unterschied zu Microsofts Xbox Series X und Xbox Series S, die sich deutlich unterscheiden.

Der einzige konkrete Unterschied zwischen den Konsolen ist das Ultra-HD-Blu-Ray-Laufwerk, das in der teureren PS5 enthalten ist. Ansonsten sind die Geräte bis hin zum Prozessor und 825 GB SSD-Speicher identisch.

Prozessor: 8 Kerne / 16 Threads @ 3,5 GHz, benutzerdefinierter AMD Zen 2

Grafikkarte: ADM Radeonin 10,28 TFLOPS, 36 CUs @ 2,23 GHz, benutzerdefinierte RDNA 2-Grafikkarte

Speicher: 16 Gt DDR6

Optisches Laufwerk: Ultra HD Blu-ray (66G/100G) ~10xCAVBD-ROM (25G/50G) ~8xCAVBD-R/RE (25G/50G) ~8xCAVDVD ~3,2xCLV

SSD-Festplatte: 825 Gt, 5,5 Gt/s

PS5-Pelilevy: Ultra HD Blu-ray, bis zu 100 GB / Disc

Video-Ausgang: HDMI OUT Bus, Unterstützung für 4K 120 Hz Fernseher, 8K Fernseher

Audio: Tempest 3D AudioTech

Maße: PS5: 390 x 104 x 260 mm

PS5 Digital Edition: 390 x 92 x 260 mm

Gewicht: PS5: 4,5 kg

PS5 Digital Edition: 3,9 kg

Anschlüsse: USB-A, USB-C

Kontakte: Ethernet (10BASE-T, 100BASE-TX, 1000BASE-T)IEEE 802.11 a/b/g/n/ac/ax, Bluetooth 5.1

Wie erwähnt verfügen beide Konsolen über eine verbaute 825 GB SSD mit einer Transferrate von 5,5 GB/s. Der tatsächlich nutzbare Speicherplatz beträgt jedoch nur 667,2 GB. Die Konsolen unterscheiden sich in Bezug auf Gewicht und Größe geringfügig, aber damit sind die Unterschiede vorbei.

Die PS5 verwendet einen AMD Ryzen-Prozessor der dritten Generation. Seine acht Kerne wurden mit Blick auf die Fähigkeiten der Zen-2-Architektur und der Navi-Grafik entwickelt. Als Augenschmaus erreichen die 36 Recheneinheiten der Grafikkarte 2,23 GHz und 10,28 TFLOPS Leistung. Die Konsole verfügt über 16 GB GDDR6-Speicher bei 448 GB / s. Das Gerät ist in der Lage, Raytracing durchzuführen, was eine fortschrittlichere Beleuchtungstechnologie ermöglicht. Dies war das ausschließliche Vorrecht von Gaming-Computern, die zuvor auf ihren Höhepunkt abgestimmt waren, daher ist die Ergänzung der Konsolenseite bedeutend.

Die 3D-Audiotechnologie ist ein wesentlicher Bestandteil des PS5-Spielerlebnisses. Dies ist auf beiden Konsolenmodellen verfügbar. Mit der Tempest Engine wird ein beeindruckender 3D-Surround-Sound erzeugt, der das Erlebnis auf realistische Weise um Sie herum vermittelt.

Die PS5 unterstützt 8K-Auflösung (allerdings nur mit dem Upgrade). Dies ist für die meisten zumindest eine zusätzliche Ergänzung, da 1080p- und 4K-Fernseher bei weitem am weitesten verbreitet sind. Die Ergänzung ist immer noch eine gute Möglichkeit, der Konsole mehr Leben einzuhauchen, sodass ein später zu erwerbender Fernseher der Spitzenklasse für die PS5 kein Problem darstellt. Außerdem unterstützt die PS5 eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz. Wenn Sie ein fähiges TV-Modell mit HDMI 2.1 haben, erhalten Sie ein flüssigeres Bild.

Die meisten Spiele schöpfen noch nicht alle technischen Möglichkeiten aus. Spider-Man: Miles Morales zum Beispiel scrollt mit einer Bildrate von 60 Bildern, obwohl einige Details aus Gründen der Laufruhe geopfert werden.

Egal für welche Konsole Sie sich entscheiden, das Gerät wird mit einem PS5 DualSense-Wireless-Controller geliefert. Das neue Spielgerät verwendet adaptive Trigger sowie haptische Vibrationen, die dem Erlebnis einen erheblichen Mehrwert verleihen.

Auf beiden Konsolenmodellen laufen PS4-Spiele, bei der Digital Edition müssen die Spiele natürlich digital sein. Außerdem können Sie eine externe Festplatte erwerben, um mehr Platz für Ihre Spielesammlung zu schaffen.

  • Beste SSD für PS5: Mehr Speicher für Spiele

(Bildnachweis: Sony Interactive Entertainment)

Spiele

Es gibt keine Unterschiede in der Spielauswahl

Dieser Bereich ist schnell abgedeckt. Der Unterschied zwischen der Basic Edition und der Digital Edition besteht darin, ob die Spiele auf einer physischen Festplatte laufen oder nicht. Im letzteren Fall müssen die Werke digital bezogen und auf der Festplatte der Konsole installiert werden. Für Spiele laufen jedoch beide Geräte genau gleich.

Da die technische Leistung der Geräte identisch ist, erreichen beide Modelle eine 4K-Auflösung bei guter Bildwiederholfrequenz. Es gibt also keinen Unterschied im Spielerlebnis.

Sony hat viele großartige Spiele für seine Konsole veröffentlicht und enthüllt. Zu den Titeln gehören Horizon: Forbidden West, Returnal, God of War: Ragnarok, Final Fantasy 16, ein Remake von Demon’s Souls und Spider-Man: Miles Morales. Drittautoren wiederum bieten Cyberpunk 2077, Assassin’s Creed: Valhalla, Marvel’s Guardians of the Galaxy und Resident Evil 8: Village an.

Stattdessen kann die Abwärtskompatibilität zu einem Rasiermesser führen. Auf der Digital Edition selbst laufen PS4-Spiele ohne Probleme, allerdings können die physischen Spiele-Discs mangels Diskette natürlich nicht verwendet werden.

Daher müssen alte physische PS4-Spiele separat für die PS5 digital erworben werden. Zugegeben, Sony ist dagegen gestoßen. Die PlayStation Plus Collection für die Konsole umfasst 20 beliebte PS4-Spiele, die mit einem PS Plus-Abonnement gespielt werden können. Darunter sind God of War, Uncharted 4 und Bloodborne. Die Sammlung ist eine recht umfassende und komfortable Ergänzung zur Seite der neuen Konsole. Es hilft jedoch nicht denen, die eine Sammlung von Hunderten von Spielen für die PS4 zusammengetragen haben. In diesem Fall bereitet die Digital Edition Kopfzerbrechen und das Basismodell für die PS5 ist die sinnvollere Wahl.

Samsung Gear S3 Erscheinungsdatum Verizon

(Bildnachweis: Sony)

Zusammenfassung

Zusammenfassung

Der finanzielle Unterschied hängt von der Situation ab, und nicht jeder hat die Möglichkeit, zusätzlich in die Konsole zu investieren. In diesem Fall ist die PS5 Digital Edition billiger als das Basismodell ohne die Kompromisse, die das Erlebnis verändern.

Wenn Ihr Portemonnaie genügend Deckung hat, empfehlen wir dennoch, das PS5-Modell mit Diskettenlaufwerk zu wählen. Es bietet Ihnen einen großartigen 4K-Blu-Ray-Player, der das Ausleihen und Kaufen von physischen Spielen erleichtert. So können Sie auf lange Sicht einen großen Cent sparen.

Darüber hinaus muss bei Spielen, Filmen und Musik immer auch der Besitz digitaler Produkte in Betracht gezogen werden. Das Thema ist noch lange nicht aktuell, aber das digitale Spiel landet nie im Betonregal. Jahrzehnte später könnte Sony beschließen, den PS5-Onlineshop zu schließen. Wo lädt man das Spiel dann herunter und bekommt es?

Webfunktionen und herunterladbare Updates sind zu einem zentralen Bestandteil des heutigen Gamings geworden. Manchmal ist dies sogar zwingend erforderlich, damit das Spiel überhaupt funktioniert. Wenn Sony in Zukunft seine Server herunterfährt, wird die Situation für digitale Spiele sehr unsicher. Das gleiche gilt natürlich für das physische Spiel, aber es ist sowieso zuverlässiger.

Und sollte deine Spiele-Disc einmal nicht mehr funktionieren, hast du immerhin eine Hülle im Regal, die dich an das Spiel erinnert ...

Die besten Angebote von Sony PlayStation 5 DualSense Wireless Controller von heute Sony Dualsense ™ Kabellos... Dustinhome.fi 68,82 € Aussehen Sony Playstation 5 Dualsense... Proshop.fi 69,90 € Aussehen PlayStation 5 (PS5) DualSense... Riese 69,95 € Aussehen Weitere Angebote ansehenWir überprüfen täglich die Preise von über 250 Millionen Produkten, um die besten Angebote zu finden.
  • PS5 vs. Xbox Series X: Welche Konsole der nächsten Generation sollten Sie kaufen?
Weitere Gaming-News anzeigen