Spiele

Red Dead Redemption 2 PC-Systemanforderungen erfordern eine lächerliche Menge an Festplattenspeicher

(Bildnachweis: Rockstar)

warum sind 4k monitore so teuer

Visueller Glanz

Während einige Leute vielleicht etwas Platz auf ihren Laufwerken schaffen müssen, ist die gute Nachricht, dass Rockstar, wie zuvor erwartet, die Grafik für die PC-Version erheblich verbessert hat, mit einigen großen Schritten nach vorne und einigen netten Feinabstimmungen zum Booten .



Als Ergebnis unterstützt Red Dead Redemption 2 4K-Auflösungen (und höher) plus HDR auf dem PC, zusammen mit ultrabreiten Monitoren (und Multi-Monitor-Konfigurationen) und hat eine freigeschaltete Bildrate.

PC-Spieler profitieren auch von größeren Zeichenentfernungen, sodass Sie die Landschaft weiter sehen können, und es gibt eine qualitativ hochwertigere globale Beleuchtung und Umgebungsokklusion für eine verbesserte Tag- und Nachtbeleuchtung.

(Bildnachweis: Rockstar)

Hochauflösende Schatten sind ebenfalls im Mix enthalten, zusammen mit verbesserten Reflexionen, Schneespuren von höherer Qualität sowie verbesserten Gras- und Felltexturen für einen besseren Realismus der Landschaft bzw. der Tiere.

Das ist eine ziemlich alte Menge an zusätzlichem visuellem Pep, und wir werden gespannt sein, wie das Spiel genau aussieht – und natürlich läuft –, wenn wir es unten in den ArmenianReporter-Türmen ergattern.

Extra Goodies für den PC

Auch abseits der Grafik gibt es einige weitere gute Neuigkeiten, da Red Dead Redemption 2 auch eine Reihe neuer Inhalte für den PC hinzufügt.

Dazu gehört eine neue Mission – To The Ends of The Earth – bei der Sie bestimmte Kräuter sammeln müssen, um eine Vielzahl von Belohnungen zu erhalten, sowie zwei neue Schatzkarten und ein paar neue Bandenverstecke sowie alle der folgenden…

3 neue Kopfgeldjäger-Missionen:

  • Herman Zizendorf hat Handwerkern Werkzeuge gestohlen – finde ihn in Blackwater
  • Der ehemalige konföderierte Kavallerieoffizier Camille de Millemont wird von Catfish Jacksons tot oder lebendig gesucht, aber seine treuen Männer sind nie weit dahinter
  • Bart Cavanaugh und seine Gang campen im Big Valley. Bring Bart tot oder lebendig, ohne seine Gang zu alarmieren, wenn du ein ganzes Durcheinander von Ärger vermeiden willst

Streifen jetzt kaufen, später bezahlen

(Bildnachweis: Rockstar)

Neue Waffen für den Story-Modus, darunter:

  • M1899 Pistole – völlig neue halbautomatische Handfeuerwaffe mit Clip-geladener Munition
  • Evans Repeater – Hochleistungsrepeater (bisher nur in Red Dead Online verfügbar)
  • High Roller Revolver – verzierter Double-Action-Revolver (bisher nur in Red Dead Online verfügbar)
  • Le Mat Revolver – leistungsstarker Revolver mit der Fähigkeit, Schrotpatronen abzuschießen (bisher nur in Red Dead Online verfügbar)

Neue Pferde für den Story-Modus, darunter:

  • Warped Brindle Arabian – ein schnelles und wendiges Reittier
  • Few Spot Appaloosa – schön und winterhart, ideal für Cross-Country-Reisen
  • Perlino Andalusier – ein gesundes, robustes Tier, ideal für die Jagd (bisher nur in Red Dead Online verfügbar)
  • Red Chestnut Arabian – ein leichtfüßiges Biest mit einem markanten Fell (bisher nur in Red Dead Online verfügbar)
  • Plus 3 neue Wildpferde-Variationen – halten Sie Ausschau nach wilden Herden mit dem Buttermilk Buckskin Kentucky Saddler, Liver Chestnut Morgan und Gold Palomino Tennessee Walker

5 neue Schmuckstücke zum Sammeln mit neuen Effekten:

  • Falkenkralle – verringert die Geschwindigkeit des Ausdauerbalkens beim Ziehen eines Bogens dauerhaft um 30%
  • Katzenauge – verlängert die Dauer der stärkenden tonischen Effekte dauerhaft um 20 %
  • Haifischzahn – Erhöht den Erfahrungsbonus für Pferdebindung dauerhaft um 10 %
  • Schildkrötenpanzer – Erhöht die Nachfüllgeschwindigkeit der Gesundheitsleiste dauerhaft um 10 %
  • Krähenschnabel – Erhöht geplünderte Munition dauerhaft um 10 %
  • Red Dead Online: neueste Nachrichten, Updates und Multiplayer-Funktionen

Darren ist ein Freiberufler, der Nachrichten und Features für ArmenianReporter (und gelegentlich T3) zu einem breiten Spektrum von Computerthemen schreibt, darunter CPUs, GPUs, verschiedene andere Hardware, VPNs, Antivirus und mehr. Er hat fast drei Jahrzehnte lang über Technologie geschrieben und schreibt in seiner Freizeit Bücher (sein Debütroman - 'I Know What You Did Last Supper' - wurde 2013 bei Hachette UK veröffentlicht).

Weitere Gaming-News ansehen