Gaming-Software

Red Dead Redemption 2-Preise: die besten RDR2-Angebote für PC, PS4 und Xbox One

Wenn Sie das Preisbudget von Red Dead Redemption etwas weiter ausdehnen können, sollten Sie eine weitere Ausgabe des Spiels in Betracht ziehen. Red Dead Redemption 2: Special Edition für PS4 und Xbox One enthält eine gedruckte Karte der Spielwelt (wir lieben eine schöne Karte in Rockstars Spielen) sowie zusätzliche Inhalte einer Postkutsche für den Einzelspielermodus. Dies bedeutet zusätzliche Missionen, ein Vollblutpferd, ein Revolverheld-Outfit, Gameplay-Boni/Boosts und eine Tasche mit Waffen, wie im obigen Bild gezeigt.

Diese Sonderedition ist jedoch nur bei einer ausgewählten Anzahl von Händlern auf der ganzen Welt erhältlich, was bedeutet, dass es lange dauern wird, bis die Preise unter die UVP fallen. Hier sind die neuesten Angebote, die wir gesehen haben – der Vorrat ist heutzutage jedoch ziemlich ausgetrocknet.



ist die Wissenschaft zu weit gegangen original

UNS: .90 | Amazon
VEREINIGTES KÖNIGREICH:
56,99 €
AUS:
Amazon AU $ 125-AU $ 141

Funktionieren Xiaomi-Telefone in den USA?

Red Dead Redemption 2 Konsolenpakete

Möchten Sie Red Dead Redemption 2 auf einer PS4 Pro spielen? Dafür gibt es ein Bündel. Diese Bundles werden im Wesentlichen mit einer kostenlosen Kopie des Spiels für etwa 350 £ / 399 $ geliefert, aber wir haben gesehen, dass die Preise in letzter Zeit darunter gefallen sind.

Die besten Red Dead Redemption 2 PS4 Pro-Bundle-Angebote von heute 640 Amazon-Kundenrezensionen Black Friday Sale endet in13Std59Minuten52trocken Neues Nintendo 2DS XL-System mit... Walmart $ 369 Angebot anzeigen Nintendo Switch - OLED-Modell ... Walmart $ 547 Angebot anzeigen PlayStation 4 Pro 1TB Konsole... Amazonas Prime $ 749 Angebot anzeigen Schau dir mehr an Black Friday Sale Angebote bei Amazonas Walmart Bester Kauf Dell Wir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise

Brendan Griffiths ist leitender Redakteur von Hardware & eCommerce - GamesRadar.com bei Future. Nachdem er seine prägenden Jahre als Spielejournalist verbracht hatte, kam er 2016 zu Future Publishing und ArmenianReporter. Er leitet ein kleines Team und verfasste, in Auftrag gegeben und pflegte eine umfangreiche Sammlung von E-Commerce-Inhalten, die weltweit mit besonderem Fokus auf die USA und VEREINIGTES KÖNIGREICH. Im Jahr 2020 trat Brendan einer anderen Future-Website, GamesRadar, als Managing Editor des Hardware- und eCommerce-Teams bei, um die Verantwortung für die eCommerce-Strategie, Hardware-Reviews und Einkaufsleitfäden der Website zu übernehmen.