Mobiltelefone

Redmi K40 S mit Schnellladeunterstützung soll in Indien auf den Markt kommen – das wissen wir

(Bildnachweis: Mi.com)

Die Redmi K40-Serie mit drei Varianten wurde Anfang Februar in China auf den Markt gebracht. Danach deuteten Lecks darauf hin, dass das Redmi Note 10 in Indien und ein Poco-Flaggschiff auf diesen Smartphones basieren werden. Jetzt hören wir, dass Xiaomi, die Muttermarke, eine Xiaomi 11T-Variante in Indien als Redmi K40S umbenennen könnte.

Neueste Gerüchte deuten darauf hin, dass der chinesische Telefonhersteller das Xiaomi 11T und Xiaomi 11T Pro sowie die Redmi 10-Geräte im Land vorstellen könnte. Ein kürzlich Prüfbericht in Gizchina sagt, dass eine der Xiaomi 11T-Serien umbenannt werden könnte, um in Indien als Redmi K40S auf den Markt zu kommen.



Das Redmi K40S könnte von einem Snapdragon 870- oder Dimensity 1200-Prozessor mit einer 50-MP- oder 64-MP-Hauptkamera angetrieben werden. Das Gerät könnte ein LCD-Display anstelle des 6,7-Zoll-OLED-Bildschirms des Originals aufweisen.

Die Xiaomi Mi 11T-Serie wurde mit zwei Varianten geliefert, darunter eine Pro-Version. Das Xiaomi Mi 11T Pro wird von einem Snapdragon 888 Chipsatz mit 120W Schnellladung und einem 5.000mAh Akku betrieben. Die Informationen sind jedoch noch lückenhaft und es kann gut sein, dass eine der Redmi K40-Serien an diese Ufer kommt.

Das Redmi K40, das der Nachfolger des letztjährigen Redmi K30S war, wird vom Snapdragon 870-Prozessor mit bis zu 12 GB RAM und 256 GB Speicher angetrieben. Das Gerät ist 7,8 mm dick und wiegt nur 196 Gramm. Es ist ein 4.520-mAh-Akku mit 33 W Schnellladung. Es verfügt über ein 6,67 Zoll großes E4-AMOLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz.

Wann kommt die zweite Staffel von verändertem Kohlenstoff?

Die Triple-Kamera verfügt über eine 48MP (Sony IMX582) Hauptkamera, ein 8MP Ultraweitwinkelobjektiv und einen 5MP Makro-Shooter mit 50mm Brennweite. Das Redmi K40 kostet CNY 1.999 (~Rs 22.500) für die Basisvariante mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher, CNY 2.199 für 8 GB + 128 GB, CNY 2.499 für 8 GB + 256 GB und CNY 2.699 für 12 GB + 256 GB.

Das 11T Pro wird ungefähr sechs Monate nach dem Xiaomi Mi 11 auf den Markt gebracht und bietet viele der Funktionen dieses Premium-Telefons in einem Gerät zu einem günstigeren Preis, obwohl hier und da ein paar Abstriche gemacht wurden, um den Preis niedrig zu halten. Das Gerät läuft auf dem Snapdragon 888 Chipsatz.

  • Bevorstehende Telefonstarts in Indien für November

Möchten Sie über die neuesten Ereignisse in der Technik informiert werden? Folgen Sie ArmenianReporter India auf Twitter , Facebook und Instagram !

Ein Medienveteran, der vor kurzem zum Gadget-Liebhaber wurde. Als Early Adopter von Apple-Produkten hat Raj eine unstillbare Neugier auf Zahlen und Fakten, die er in der Forschung nutzt. In seiner Freizeit betreibt er aktiven Sport und zieht sich auf seinen Bauernhof zurück.


Weitere Nachrichten zu Mobiltelefonen anzeigen