Welt Der Technik

Revolt RV400 und RV300: Preis, Funktionen und Verfügbarkeit in Indien

(Bildnachweis: Aakash Jhaveri)

Der RV400 implementiert einen Single-Cradle-Rahmen mit einer Aluminiumschwinge. Außerdem verfügt es über eine in diesem Segment seltene Upside-Down-Gabel für das Vorderrad. Das Elektrofahrrad wurde für 95% Inder ergonomisch gestaltet. Mit einer Bodenfreiheit von 215 mm ist es das höchste Bike im Segment und macht es auch gegen Wasserschäden unbesiegbar. Um den Rest zu kümmern, ist der Revolt RV400 wasserdicht IP67. Zusätzlich zur Sicherheit befindet sich der Akku für eine bessere Gewichtsverteilung näher am Schwerpunkt. Die Fußrasten können auch nach den Vorlieben des Fahrers eingestellt werden.



Funktionen des Revolt RV400

(Bildnachweis: Zukunft)

Wann kommt die zweite Staffel von verändertem Kohlenstoff?

Das Motorrad wird mit einem kontaktlosen Smart Key geliefert, mit dem das Fahrrad aus einer Entfernung von 50 Metern entriegelt werden kann. Darüber hinaus kann damit auch der Motor vorher gestartet und ein Alarm ausgelöst werden. Als ob das noch nicht schick genug wäre, kann der RV400 auch einfach mit dem Sprachbefehl Revolt, start bei Verwendung mit dem konformen Helm gestartet werden. Die Konsole, Digital Health Monitor genannt, ist ein vollwertiges Dashboard, das Informationen wie Geschwindigkeit, Batteriestand, erwartete Reichweite usw. anzeigt.

Es wird kombinierte Doppelscheibenbremsen für vorne und hinten sowie regeneratives Bremsen implementieren, das die Batterie jedes Mal auflädt, wenn die Bremsen betätigt werden. Auch der Seitenständer ist intelligent und schaltet den Motor im ausgeklappten Zustand ab, was für mehr Sicherheit sorgt. Weitere Features sind ein USB-Port zum Aufladen, ein großes Speichersilo und Zubehörhaken an der Rückseite.

(Bildnachweis: Aakash Jhaveri)

Revolt RV400 Leistung und Reichweite

Der RV400 wird von einem 3-kW-Mittelantriebsmotor angetrieben, der mit einer 75-V-Batterie betrieben wird. Dadurch erreicht das Fahrrad unter idealen Fahrbedingungen im Eco-Modus eine maximale Reichweite von etwa 150 km. Das Umschalten in den Normalmodus erhöht die Höchstgeschwindigkeit auf 65 km/h und die Reichweite auf 100 km. Schließlich erhöht der Sportmodus die Höchstgeschwindigkeit auf 85 km / h, aber die Reichweite sinkt auf 80 km. Rahul Sharma neckte auch einen bevorstehenden Nitro-Modus, der die Geschwindigkeit auf die nächste Stufe heben wird.

Revolt RV300

(Bildnachweis: Zukunft)

Die Bühne teilte sich auch der Revolt RV300, der eine etwas niedrigere und günstigere Variante ist. Es verwendet einen 1,5-kW-Nabenmotor, der von einer 60-V-Lithium-Ionen-Batterie angetrieben wird, die ihm eine Reichweite von 180 km mit einer Höchstgeschwindigkeit von 65 km / h ermöglicht. Auch beim Design gibt es kleine Unterschiede.

Ladeinfrastruktur

Eines der größten Probleme, die die Einführung von Elektrofahrzeugen in Indien verlangsamen, ist das Fehlen eines geeigneten Ladenetzes. Revolt Motors hat einige Lösungen, um dieses Problem anzugehen. Es gibt normales kabelgebundenes Laden, das etwa 4,5 Stunden dauert, um den Akku auf 100% zu bringen. Aber wenn Sie auf der Straße sind, können die Switch Stations von Revolt verwendet werden, bei denen Sie den Akku sofort austauschen und mit einem voll aufgeladenen gehen können. Diese werden derzeit in Pune und Delhi eingesetzt und werden im Laufe der Zeit zunehmen.

Da die Batterien abnehmbar sind, können sie auch aus dem Fahrrad entnommen und separat aufgeladen werden, für Benutzer, die möglicherweise keinen Zugang zu einer Ladestation in der Nähe des Parkplatzes haben. Schließlich gibt es eine SOS-Lieferoption für die Batterien, bei der Sie über die MyRevolt-App eine neue Batterie bestellen können und diese an Sie geliefert wird.

Als ob das nicht beeindruckend genug wäre, gibt es für Revolt-Batterien auch eine unbegrenzte lebenslange Garantie (bis zu maximal 1.50.000 km). Dies ist bei Elektrofahrzeugen entscheidend, da sich Lithium-Ionen-Batterien mit der Zeit abnutzen, was zu einer Verringerung der Reichweite führt.

Revolt-Servicenetz

Revolt RV400 in Grün(Bildnachweis: Zukunft)

Neben dem kostenlosen Batteriewechsel bietet der Revolt RV400 auch 3 Jahre kostenlose Serviceleistungen für interne Wartung, einmaligen Reifenwechsel und sogar abgenutzte Bremsbeläge. Sie haben sich auch mit GoMechanic zusammengetan, um ihr Servicenetzwerk zu erweitern.

Revolt RV400 Preis

(Bildnachweis: Zukunft)

Insgesamt gibt es drei Varianten des Rades, die zu günstigen Monatsraten erworben werden können. Der RV300 kann für einen Zeitraum von 37 Monaten für 2.999 Rupien pro Monat erworben werden, der Basis-RV400 für 3.499 Rupien und der Premium-RV400 für 3.999 Rupien. Dieser Preis beinhaltet Versicherung, Anzahlung, Registrierung, Servicekosten für 3 Jahre, Batterien und 4G-Konnektivität.

Während Revolt keine genauen Preise für die E-Bikes erwähnte, deuten Berechnungen darauf hin, dass das RV300 effektiv bei rund 1.10.000 Rupien, das Basis-RV400 bei 1.30.000 Rupien und das Premium-RV400 bei 1.50.000 Rupien kosten wird.

Die Auslieferungen beginnen im September 2019 für Delhi und etwa im Oktober für Pune. Die nächste Phase umfasst Bangalore, Hyderabad, Nagpur, Ahmedabad und Chennai, die in den nächsten 4 Monaten erfolgen soll. Außerdem werden Revolt Hubs eingerichtet, in denen Kunden die Fahrräder erleben und sogar kaufen können.

Revolte RV500?

(Bildnachweis: Aakash Jhaveri)

Die Keynote endete mit einer Folie, die das nächste Revolt-Elektrofahrrad zeigte. Es wurden keine Informationen darüber geteilt, aber so wie es aussieht, scheint es ein noch hochwertigeres Fahrrad zu sein, vermutlich mit mehr Leistung, Geschwindigkeit und Reichweite.

  • Revolt RV400: Alles was Sie wissen müssen

Aakash ist der Motor, der hält ArmenianReporter Indien läuft und nutzt seine Erfahrungen und Ideen, um Verbrauchern zu helfen, über Bewertungen, Einkaufsführer und Erklärungen zu den richtigen Produkten zu gelangen. Abgesehen von Telefonen, Computern und Kameras ist er besessen von Elektrofahrzeugen.

Sehen Sie mehr World of Tech-News