Mobiltelefone

Samsung Galaxy J6, Galaxy J8, Galaxy A6 und Galaxy A6 Plus in Indien eingeführt

Das Samsung Galaxy J6 läuft auf Android 8.0 Oreo mit Samsungs UI auf der Oberseite und verfügt über ein 5,6 Zoll großes HD+ Super AMOLED 2.5D Curved Glass Display mit einer Auflösung von 1480 x 720 Pixel und einem Seitenverhältnis von 18,5:9.

In Bezug auf die Leistung wird das Samsung Galaxy J6 von einem Octa-Core-SoC Exynos 7870 in Verbindung mit einer Mali-T830-GPU angetrieben. In Bezug auf den Speicher wurde das Gerät in zwei Varianten auf den Markt gebracht – 3 GB RAM + 32 GB Speicher und 4 GB RAM + 64 GB Speicher. Der Speicher auf dem Gerät ist über eine microSD-Karte auf bis zu 256 GB erweiterbar.



In der Kameraabteilung verfügt das Samsung Galaxy J6 über eine 13MP-Hauptkamera mit f/1.9-Blende und einen LED-Blitz. Auf der Vorderseite verfügt das Gerät über eine 8-MP-Sekundärkamera mit f/1.9-Blende und einen LED-Blitz. Das Gerät verfügt über einen Fingerabdrucksensor, der unter der Hauptkamera platziert ist.

Das Samsung Galaxy J6 wird von einem 3.000-mAh-Akku betrieben und die Konnektivitätsoptionen des Geräts umfassen 4G VoLTE, Wi-Fi b/g/n, Bluetooth 4.2 LE, GPS, FM-Radio und eine 3,5-mm-Audiobuchse.

Samsung Galaxy J8 Spezifikationen

Das Samsung Galaxy J8 läuft auch auf Android 8.0 Oreo mit der benutzerdefinierten Benutzeroberfläche von Samsung oben. Es kommt mit einem größeren 6-Zoll HD+ Super AMOLED 2.5D Curved Glass Display mit der gleichen Auflösung von 1480 x 720 Pixeln wie das Galaxy J6.

In Bezug auf die Leistung wird das Samsung Galaxy J8 von einem Octa-Core Qualcomm Snapdragon 450 SoC in Verbindung mit einer Adreno 506 GPU angetrieben. Im Gegensatz zum Galaxy J6 wurde das Galaxy J8 nur in einer Variante auf den Markt gebracht, die über 4 GB RAM und 64 GB internen Speicher verfügt, der über eine microSD-Karte auf bis zu 256 GB erweitert werden kann.

In der Kameraabteilung verfügt das Samsung Galaxy J8 über ein Dual-Kamera-Setup auf der Rückseite, bestehend aus einer 16MP-Primärkamera mit f/1.7-Blende und einer 5MP-Sekundärkamera mit f/1.9-Blende. An der rechten Seite der Kamera befindet sich ein LED-Blitz und unter der Kamera wurde ein Fingerabdrucksensor platziert. Auf der Vorderseite verfügt das Gerät über eine 16-MP-Selfie-Kamera mit LED-Blitz.

Das Samsung Galaxy J8 wird von einem größeren 3.500-mAh-Akku betrieben und die Konnektivitätsoptionen des Geräts umfassen 4G VoLTE, Wi-Fi a/b/g/n (2,4/5 GHz), GPS, Bluetooth 4.2 LE, UKW-Radio und ein 3,5 mm Audiobuchse.

Samsung Galaxy A6 Spezifikationen

Das Samsung Galaxy A6 ähnelt dem Galaxy J6 in Bezug auf das Display und verfügt über das gleiche 5,6 Zoll HD+ Super AMOLED 2.5D Curved Glass Display mit einer Auflösung von 1480 x 720 Pixeln und einem Seitenverhältnis von 18,5:9.

Abgesehen vom Display wird das Galaxy A6 auch von dem gleichen Octa-Core-SoC Exynos 7870 mit Mali T830 GPU wie das Galaxy J6 angetrieben. Es wurde in zwei Varianten auf den Markt gebracht - 4 GB RAM + 32 GB interner Speicher und 4 GB RAM + 64 GB interner Speicher.

Was die Optik angeht, verfügt das Galaxy A6 über eine 16-MP-Hauptkamera mit f/1.7-Blende und einen LED-Blitz. Auf der Vorderseite verfügt das Gerät über eine 16-MP-Selfie-Kamera mit f/1.9-Blende und einem LED-Blitz.

Angetrieben wird das Galaxy A6 von einem 3.000mAh Akku. In Bezug auf die Konnektivität umfasst das Gerät 4G VoLTE, Wi-Fi a/b/g/n (2,4/5 GHz), Bluetooth 4.2 LE, GPS, 3,5-mm-Audiobuchse und UKW-Radio.

Samsung Galaxy A6 Plus Spezifikationen

Das Samsung Galaxy A6 Plus läuft mit Android 8.0 Oreo und verfügt über ein 6 Zoll großes Full HD+ Super AMOLED Display mit einer Auflösung von 2220 x 1080 Pixeln und einem Seitenverhältnis von 18,5:9.

In Bezug auf die Leistung wird das Samsung Galaxy A6 Plus von einem Octa-Core Qualcomm Snapdragon 450 SoC in Verbindung mit einer Adreno 506 GPU angetrieben. Ähnlich wie das Galaxy J8 ist auch das Galaxy A6 Plus nur in einer Variante mit 4GB RAM und 64GB internem Speicher erhältlich.

Optisch verfügt das Galaxy A6 Plus über ein Dual-Kamera-Setup auf der Rückseite, bestehend aus einer 16MP-Primärkamera mit f/1.7-Blende und einer 5MP-Sekundärkamera mit f/1.9-Blende. Auf der Vorderseite verfügt das Gerät über eine 24-MP-Selfie-Kamera mit f/1.9-Blende und einem LED-Blitz.

Das Samsung Galaxy A6 Plus wird von einem 3.500-mAh-Akku mit Strom versorgt und die Konnektivitätsoptionen des Geräts umfassen 4G VoLTE, Wi-Fi a/b/g/n (2,4/5 GHz), Bluetooth 4.2 LE, GPS, 3,5-mm-Audiobuchse und FM Radio.

Preise und Verfügbarkeit

Die Samsung Galaxy J6 3GB RAM-Variante kostet Rs. 13.990 und die 4 GB RAM-Variante kostete 16.490. Nach Verfügbarkeit ist das Gerät ab dem 22. Mai in den Farboptionen Schwarz, Blau und Gold erhältlich. Das Samsung Galaxy J8 kostet Rs. 18.990 und wird ab dem 20. Juni verfügbar sein.

Die Speichervariante des Samsung Galaxy A6 mit 32 GB kostet Rs. 21.990 und die 64-GB-Speichervariante kostet Rs. 22.990. Das Samsung Galaxy A6 Plus kostet Rs. 25.990. Das Galaxy A6 und Galaxy A6 Plus sind ab dem 22. Mai exklusiv bei Amazon erhältlich.

  • Samsung Galaxy Note 9 Erscheinungsdatum, Preis, Neuigkeiten und Lecks
Weitere Nachrichten zu Mobiltelefonen anzeigen