Sonstiges

Samsung Galaxy Note 8 Testbericht

Unser Urteil

Das Note 8 hatte beim Start das beste große Display auf einem Smartphone und fungiert als Samsungs große Comeback-Geschichte, die den Rückruf von Note 7 ausgleicht. Es verfügt über ein weitläufiges 6,3-Zoll-Infinity-Display, schnellere 6 GB RAM-Leistung und zwei herausragende Rückfahrkameras, die zusammen eines der teuersten Telefone aller Zeiten darstellen. Erwarten Sie keine rekordverdächtige Akkulaufzeit von seinem vorhersehbar durchschnittlich großen Akku, der auf Nummer sicher geht. Es ist ein großartiges Telefon, wenn Sie mit der enormen Größe und dem ebenso hohen Preis umgehen können.

Zum

  • 'Infinity-Display' ist ausgezeichnet
  • Tolle Dual-Lens-Kamera
  • Schnell mit 6 GB RAM

Gegen

  • „Unendlich“ teuer beim Start
  • Akkulaufzeit zurückgehalten
  • Schwacher Lautsprecher

ArmenianReporter-Urteil

Das Note 8 hatte beim Start das beste große Display auf einem Smartphone und fungiert als Samsungs große Comeback-Geschichte, die den Rückruf von Note 7 ausgleicht. Es verfügt über ein weitläufiges 6,3-Zoll-Infinity-Display, schnellere 6 GB RAM-Leistung und zwei herausragende Rückfahrkameras, die zusammen eines der teuersten Telefone aller Zeiten darstellen. Erwarten Sie keine rekordverdächtige Akkulaufzeit von seinem vorhersehbar durchschnittlich großen Akku, der auf Nummer sicher geht. Es ist ein großartiges Telefon, wenn Sie mit der enormen Größe und dem ebenso hohen Preis umgehen können.

Vorteile

  • +'Infinity-Display' ist ausgezeichnet
  • +Tolle Dual-Lens-Kamera
  • +Schnell mit 6 GB RAM

Nachteile

  • -„Unendlich“ teuer beim Start
  • -Akkulaufzeit zurückgehalten
  • -Schwacher Lautsprecher
DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE $ 330 bei Walmart $ 397,55 bei Amazon $ 549.69 bei Amazon

Aktualisieren: Das Samsung Galaxy Note 8 ist stetig im Preis gefallen, hat aber jetzt auch einige neuere Konkurrenz. Wir haben dieser Rezension Details zu diesen beiden Dingen hinzugefügt.



Auch im Jahr 2019 bleibt das Galaxy Note 8 eines der größten Handys von Samsung und tut mehr als genug, um die großen Fehler des zurückgerufenen Note 7 zu korrigieren. Dies ist eine megagroße Mea Culpa.

  • Cyber ​​Monday-Angebote: Sehen Sie sich jetzt die besten Angebote an!

Wir haben das Note 8 viele Monate lang getestet und es ist heute noch interessanter, dank der neuen Farbe Deep Sea Blue, die in den USA und Großbritannien nach der Markteinführung herauskam, und dem großen Android Oreo-Update, das es erhalten hat. Damit holt es das Samsung Galaxy S9 und das ähnlich große Galaxy S9 Plus ein.

Nach all unserer Hands-on-Time mit dem Note 8 hat es uns überzeugt: Dies ist ein echtes Redesign nicht nur der Note-Serie, sondern eines durchschnittlichen Smartphones von oben bis unten, von Kante zu Kante und Rückfahrkamera bis hin zu , gut, Rückfahrkamera. Auf der Rückseite befinden sich jetzt zwei Kameras, eine Premiere für ein Samsung-Flaggschiff-Smartphone (das neue S9 Plus und das Samsung Galaxy Note 9 haben dies auch). Es macht brillante Porträtfotos und Sie können sogar die Schärfentiefe nach der Aufnahme bearbeiten.

Was das Note 8 unterscheidet, ist der handliche S Pen-Stift und das größere 6,3-Zoll-Infinity-Display zum Arbeiten – aber eines, das die Abmessungen des eigentlichen Telefons nicht zu sehr vergrößert. Das Telefon verhält sich wie eine große, randlose Glasleinwand für Ihre wichtigen handschriftlichen Notizen und Meisterwerke.

Sehen Sie sich unten unseren Videotest zum Samsung Galaxy Note 8 an.

Warum dieses statt des 6,2-Zoll-Galaxy S9 Plus kaufen? Der zusätzliche Zehntel Zoll Bildschirm ist unbedeutend und spielt keine Rolle, aber Note-Fans lieben die S Pen-Stylus-Funktionalität und seine quadratischere Form. Gegenüber dem S8 Plus profitiert das Note 8 auch von Power-Usern mit 6 GB oder RAM und einer überlegenen Dual-Lens-Kamera, beides Funktionen, die an das S9 Plus weitergegeben wurden.

Natürlich kann es dem Samsung Galaxy Note 9 nicht ganz mithalten, aber angesichts des niedrigeren Preises muss es das auch nicht sein.

Dies ist immer noch eines der leistungsstärksten Samsung-Handys mit einem Stift. Es kostet Sie jedoch in mehrfacher Hinsicht. Erstens ist es für manche zu groß. Du wirst einen brauchen Hinweis 8 Fall um dieses sperrige Glastier sicher zu halten, und zwei Hände, um es zu bedienen.

Zweitens kommt der große Bildschirm auch auf Kosten des üblichen ovalen Fingerabdrucksensor-Home-Buttons des Note. Es ist weg. Die Bildschirmtaste, die sie ersetzt, funktioniert einwandfrei, aber der Fingerabdrucksensor befindet sich jetzt auf der Rückseite des Geräts und befindet sich außerhalb der Mitte – es handelt sich um ein lehrbuchfehlerhaftes Design, und der alternative Iris-Scanner funktioniert nicht immer, wenn Sie entsperren möchten das Telefon. Wir hoffen, dass das Galaxy Note 9 dies in ein paar Monaten behebt.

Xbox Game Pass Ultimate funktioniert nicht auf dem PC

Dann ist da noch der Note 8-Preis. Obwohl es nicht so teuer ist wie es einmal war, ist dies immer noch ein teures Telefon.

Können Ihre Brieftasche und Ihr Griff das Note 8 handhaben? Das ist so ziemlich alles, was Sie – wenn Sie wieder an Samsung glauben – sich fragen müssen, bevor Sie dieses Telefon kaufen.

Preis und Erscheinungsdatum

    Gestartet bei 929 $ (869 £, 1.499 AU $) Kostet jetzt etwa 715 $ (475 £, 900 AU $) Jetzt in den USA, Großbritannien und Australien erhältlich

Das Erscheinungsdatum des Galaxy Note 8 war Freitag, der 15. September 2017 in den USA und Großbritannien, während Australien das neue Telefon am 22. September erhielt. Es ist sofort verfügbar.

Hinweis 8 rechts

Der offizielle Preis von Note 8 beträgt 929 US-Dollar (869 GBP, 1.499 AUD), aber viele Geschäfte verkaufen es jetzt für weitaus weniger. Du kannst es finden günstiger über Amazon US Beispielsweise liegen die Preise jetzt bei etwa 715 USD (475 GBP, 900 AUD).

Es ist immer noch teuer, aber nicht mehr annähernd das, was es einmal war. Natürlich ist es nicht mehr das neueste Note, da das Samsung Galaxy Note 9 ab sofort erhältlich ist.

Design und Anzeige

    Das 6,3-Zoll-Infinity-Display definiert das Aussehen und die Haptik des Note neu Aber es ist 9 mm höher als alle vorherigen Notizen Wasserdicht bis 1,5 m (5 Fuß) für 30 Minuten

Das Note 8 maximiert Samsungs doppelt gebogene Kante und das fast rahmenlose Infinity-Display so weit, dass sich dieses Telefon wie ein Mini-Tablet aus der Zukunft anfühlt. Es sieht beeindruckend aus, ist aber auch groß und schwer – 9 mm höher als jedes vorherige Note-Telefon und 195 g.

Es lohnt sich, die Finger zu strecken, wenn Sie es körperlich bewältigen können. Sein großes 6,3-Zoll-Display – jetzt ohne physischen Home-Button – hat ein unerhörtes Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von 83 %. Die iPhones haben zum Vergleich ein Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von 67 %. Das ist viel weniger Bildschirm für so große Telefone, zumindest bis iPhone 8 kommt, um alles zu ändern.

Samsung übertrifft sich immer wieder selbst und bringt alle sechs Monate Telefone mit dem besten Display der Welt auf den Markt. Seine maximale Helligkeit, die 3K-Auflösung mit Mobile HDR Premium und der breitere Farbraum sind für andere schwer zu erreichen. Sein Always-On-Display ist nach wie vor ein attraktives Feature in einem Smartphone.

Samsung 980 vs wd schwarz sn750

Das beleuchtete Note 8 fühlt sich an, als würden wir ein Stück Licht mit sich herumtragen, wenn wir unterwegs sind. Es ist viel besser als das Display von Pixel 2 und Pixel 2 XL, Googles größte Schwäche.

Die gesamte Vorderseite leuchtet mit ungehinderten Informationen – solange Sie sie nicht fallen lassen und zerbrechen, und Sie müssen besonders vorsichtig sein, da das gesamte Telefon von Glas umgeben ist, das um einen Aluminiumrahmen gewickelt ist. In Kombination mit seiner Größe ergibt dies ein rutschiges Smartphone.

Während wir die meiste Zeit damit verbracht haben, dieses Telefon nackt zu benutzen (das ist ohne Hülle), haben wir mehrere Note 8-Hüllen getestet und fühlten uns sofort sicherer, es herumzutragen. Wieso den? Der zusätzliche Griff (und die Sicherheit) ermöglichte es uns, es mit einer Hand zu bedienen, während wir mit dem reinen Glaskörper bei so großen und breiten Abmessungen zu kämpfen hatten. Entschuldigung – für dieses Telefon benötigen Sie eine Hülle.

Es waren sehr wenige Hinweis 8 Farben beim Start. Es kam in gedämpften Tönen von Midnight Black und Orchid Grey und wir haben erst vor kurzem die Farbe Deep Sea Blue in den USA auf den Markt gebracht. Dieses leuchtende Blau und die verführerischen Maple Gold-Farben wurden erstmals in anderen Regionen eingeführt. Ärgerlicherweise frischt Samsung seine Handys nach ein paar Monaten mit neuen Farben auf, sehr zum Leidwesen der treuen Early Adopters.

Sie werden auch nicht den besten Sound vom Note 8 bekommen. Es ist optisch ein Multimedia-Kraftpaket, aber sein nach unten gerichteter Lautsprecher hat uns immer noch dazu gebracht, die Unterseite des Telefons zu bedecken, um einen besseren Klang zu erzielen. Samsung hat noch zwei nach vorne gerichtete Lautsprecher wie das Sony Xperia XZ Premium oder anpassbares Hi-Fi-Audio wie das LG V30 . Vielleicht nächstes Jahr.

Das Note 8 ist wasserdicht nach IP68, so dass es 30 Minuten lang bis zu 1,5 m (5 Fuß) unter Wasser überleben kann, und es verwendet den reversiblen USB-C-Standard. Beides sind neue Vorteile für die meisten Note-Fans. Es gibt auch keinen Kamerastoß, und das knallige Samsung-Logo wurde nach hinten verschoben und starrt Ihnen nicht mehr ins Gesicht. Leider ist auch der Fingerabdrucksensor dorthin gewandert.

Der Fingerabdrucksensor hat sich geringfügig verbessert

    Kein physischer Home-Button bedeutet einen hinteren Fingerabdrucksensor Es ist im Vergleich zum S8- und S8 Plus-Sensor weiter von der Kamera entfernt Iris-Scanner und Gesichtsentsperrung sind schlechte Alternativen

Wir hassen den Fingerabdrucksensor beim Galaxy Note 8, genau wie beim S8 und S8 Plus. Vielleicht ein bisschen weniger, aber aus dem gleichen Grund gefällt uns die außermittige Position auf der Rückseite immer noch nicht: Wir verschmieren immer wieder blind die viel zu nahe Dual-Lens-Kamera. Es ist wirklich schwierig, das Telefon zu entsperren.

Immer noch peinlich

Was hat sich verbessert – leicht? Der versetzte Fingerabdrucksensor und die mittig ausgerichtete Kamera sind einige Millimeter weiter voneinander entfernt. Samsung hat den Blitz und den Herzfrequenzmesser mit Bedacht zwischen den Sensor (der Ihre Fingerabdrücke erfordert) und die Kamera (die immer Fingerabdrücke überall verschmiert) platziert. Der eingebaute Herzfrequenzmesser, den Sie vergessen, auf Samsung-Handys noch existierte, erfüllt jetzt wieder seinen Zweck.

kannst du hbo live auf hulu sehen?

Die Entsperrungsalternativen von Samsung funktionieren nicht wie angekündigt. Face Unlock hat sich als weniger sicher erwiesen, so dass wir nicht einmal vorschlagen, es zu verwenden. Und während Sie den Iris-Scanner nicht täuschen, erkennt er Sie nicht, wenn Sie eine Sonnenbrille tragen oder das Telefon in der falschen Entfernung gehen und halten.

Es ist ironisch, dass wir ein Telefon haben, das aussieht, als käme es aus der Zukunft, aber es wurde mit einem Fingerabdrucksensor entwickelt, der bei Smartphones zu einer Fehlzündung im Lehrbuchdesign geworden ist. Samsung könnte dieses Problem mit einem Fingerabdrucksensor im Glas beheben, aber die Technologie ist noch nicht fertig. Erwarten Sie, dass dies eine großartige Ankündigung für das Galaxy S9 oder Note 9 ist – seien Sie überrascht.

Der S Pen steckt voller neuer und alter Tricks

    Dokumente einfach unterschreiben und direkt auf Screenshots schreiben Notizen werden durch praktische Off-Screen-Memos erweitert Live Messages und GIF Capture machen dieses Produktivitätstool noch unterhaltsamer

Es gibt zwei Arten von Menschen auf der Welt – diejenigen, die den S Pen des Note 8 verwenden werden, und diejenigen, die denken, dass sie ihn verwenden werden, ihn aber nach etwa einer Woche nicht mehr aus dem Holster nehmen. Es ist wie der Wunsch eines jeden, einen Fitbit zu besitzen – Sie hatten gute Absichten, als Sie ihn kaufen wollten.

Wer jedoch beim S Pen bleibt, kommt beim Note 8 voll auf seine Kosten. Wir haben letzte Woche einen PDF-Vertrag unterschrieben, ohne ihn ausdrucken oder scannen zu müssen – eigentlich mussten wir nicht einmal die E-Mail-App verlassen. Wir haben uns auch handschriftliche Notizen gemacht und Screenshots gemacht, die wir sofort markieren konnten.

Außerdem eignet sich der S Pen mit über 4.096 Druckempfindlichkeitsstufen hervorragend zum Skizzieren.

Diese Funktionen – normalerweise für Pro-Level-Tablets oder 2-in-1-Computer reserviert – sind auf einem Telefon noch praktischer. Schließlich ist das beste Notizgerät das, das Sie immer bei sich haben.

Wer häufig Notizen macht, wird die Off-Screen-Memo-Funktion lieben, mit der Sie auf dem ausgeschalteten schwarzen Bildschirm Notizen mit weißer Tinte machen können, sobald Sie den S Pen auswerfen. Off-Screen-Memos, die mit dem zum Scheitern verurteilten Note 7 eingeführt wurden, ermöglichen es Ihnen, Ihre Gedanken festzuhalten, ohne das Telefon zuerst entsperren zu müssen.

Hat Google Pixel 2 kabelloses Laden?

Das Note 7 hat auch S Pen-Funktionen wie GIF Capture und Translate vorgestellt, aber diese werden für die meisten Note 8-Benutzer neu sein. Und neu im Note 8 ist die Möglichkeit, 'Live-Nachrichten' zu schreiben, um glitzernde Animationen zu erstellen, die Sie in GIF-Form an jeden senden können.

Wenn Sie mit dem S Pen ein paar archaische Schritte überspringen können – wie Drucken, einen funktionierenden Stift finden und ein Dokument scannen – ist das Note 8 möglicherweise die zusätzlichen 105 US-Dollar gegenüber dem ähnlich großen S8 Plus wert, wenn Sie kein gutes Angebot finden.

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE $ 330 bei Walmart $ 397,55 bei Amazon $ 549.69 bei Amazon
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Aktuelle Seite: Einführung, Design und S Pen

Nächste Seite Wie ist es zu benutzen?

US-Chefredakteur

Matt Swider ist der mit Gadgets versierte, weltumspannende US-Chefredakteur von ArmenianReporter, der das US-Team in New York City leitet. Er begann seine Karriere als Tech-Journalist 1999 im Alter von 14 Jahren und begann 2012 erstmals für ArmenianReporter zu schreiben. Er hat über 1.000 Telefone, Tablets und Wearables getestet und verfügt über einen Twitter-Account mit mehr als 777.000 Followern. Matt hat seinen Abschluss in Journalismus an der Penn State University gemacht und wird nie ohne seine ArmenianReporter-Kopfhörer gesehen.