Mobiltelefone

Samsung Galaxy S7 vs. Galaxy S7 Edge

Seite 2 von 4: Software, Medien und Leistung

Schnittstelle und Apps

Dies sind die ersten Android 6.0 Marshmallow-Telefone, obwohl Sie es nicht wirklich wissen würden, da die neueste Form von TouchWiz die Benutzeroberfläche belegt. Die guten Nachrichten? Es ist recht gut.

Das Slide-von-rechts-Edge UX-Menü bietet eine praktische Verknüpfung, aber es ist kein Game-Changer



Samsung hat sein Betriebssystem-Overlay bereinigt, damit es mit so vielen Optionen nicht mehr aufdringlich ist. Es hat freundlichere Farben, ein einfacheres Design und ein insgesamt einladenderes Aussehen.

Auf S7 und S7 Edge läuft eine identische Version von Android 6.0.1, aber die Software ist nicht genau gleich. Samsung nutzt die gebogene Seite des S7 Edge, um ein paar zusätzliche Menüs und Verknüpfungen hinzuzufügen.

d&d spielbare Drachenrennen

Wenn Sie das Edge UX-Menüsystem von der rechten Seite öffnen, wird zuerst Apps Edge angezeigt, ein Panel mit zehn häufig verwendeten Apps. Ein zweiter Wisch verschiebt das Menü zu Taks Edge, weitere zehn Tastenkombinationen zu bestimmten Funktionen wie 'Selfie aufnehmen' oder 'Stoppuhr einstellen'.

bester lautsprecher für echo dot

Die Android-Software mit TouchWiz-Skin wurde auf beiden Telefonen bereinigt

Ein dritter Wisch von der rechten Seite zeigt People Edge, eine praktische Möglichkeit, Ihre Lieblingskontakte anzurufen, zu schreiben oder per E-Mail zu versenden, obwohl sie auf fünf Personen beschränkt ist.

Yahoo News und das Wetter sind die verbleibenden Standardeinstellungen des Edge UX-Menüs, obwohl es im Einstellungsmenü eine Reihe von Bedienfeldern wie Sportergebnisse und einen Kompass gibt und noch mehr, die Sie später herunterladen können.

Das heißt, ich habe Edge UX nie als bahnbrechend empfunden – selbst wenn neue Panels verfügbar sind. Die Schnittstelle zwischen den beiden sollte Ihre Entscheidung nicht so stark beeinflussen wie die tatsächliche Bildschirmgröße.

Halb

Der Gedanke, auf einem gewölbten Display einen Film zu schauen oder ein Spiel zu spielen, scheint unnatürlich, aber die Wahrheit ist, dass das Samsung Galaxy S7 Edge auf der rechten und linken Seite sehr sanft abfällt.

Das Durchlaufen einer Episode von House of Cards Staffel 4 auf dem 5,5-Zoll-S7-Edge-Telefon hat mich überhaupt nicht gestört. Tatsächlich habe ich es mehr geschätzt als beim Anschauen auf dem 5,1-Zoll-S7.

Streifen jetzt kaufen, später bezahlen

The Edge bietet Bildschirmfläche

Genauso ging es mir beim Spielen von Real Racing 3, meinem Lieblingsspiel zum Testen der 3D-Leistung. Auf dem großzügigeren Display war es einfacher, scharfe Wendungen im Spiel zu machen. Betrachten Sie mich als Fan des größeren Bildschirms.

Was mir an beiden Telefonen nicht gefallen hat, ist der einzelne Lautsprechergrill an der Unterseite des Rahmens. Ich hätte hier Stereo-Front-Front-Lautsprecher bevorzugt.

Filme schauen und Musik hören hört sich nicht schlechter an als bei jedem anderen Smartphone, bei dem der Monolautsprecher in die falsche Richtung zeigt. Ich kann die Lautstärke gut aufdrehen.

Verdecken Sie den Lautsprecher nicht beim Ansehen von Filmen oder Spielen

Beim Spielen ist es eher ein Problem. Meine Hand bedeckt oft den unteren Rahmen des Telefons, um die Hintergrundmusik und die Soundeffekte beim Autofahren zu dämpfen.

Es ist nicht überraschend. Nur wenige Handys von HTC, Sony und Motorola verfügen über Lautsprecher auf der Vorderseite. Es ist nur so, dass Samsung mit seiner Game Launcher-Container-App eine große Sache aus dem Gaming macht, aber es ist nicht alles, wenn es darum geht, ein umfassendes Multimedia-Erlebnis zu bieten.

Spezifikationen und Leistung

Bei der Chipleistung und den Spezifikationen gibt es keine Unterschiede zwischen S7 und S7 Edge. Sie haben alle die gleichen Interna, beginnend mit dem brandneuen System-on-a-Chip.

Wie viel Speicherplatz benötige ich auf einem Chromebook?

Warum, oh warum ist unten ein einzelner Lautsprecher?

In den USA bekommt man entweder den Qualcomm Snapdragon 820-Prozessor mit einer Adreno 530-GPU oder anderswo Samsungs eigenen Exynos 8890-Chip mit einer Mali-T880 MP12-GPU.

Der Exynos-Chip von Samsung schneidet in unseren Benchmarking-Tests im Vergleich zu unseren US-Handys mit dem Qualcomm-Prozessor sogar besser ab. Aber es macht im Alltag kaum einen Unterschied. Sie sind beide rekordverdächtiges Silizium und jede Variante des Telefons enthält 4 GB RAM.

welches sind die besten dunklen seelen

Außerdem werden Sie nicht einfach übereinander kaufen können, es sei denn, Sie sind auf Einkaufstour beim Globetrottern. Es handelt sich um einen Fall, in dem Sie das Mobilteil kaufen, da die US-Ausgabe CDMA-Trägerbänder (Verizon und Sprint) benötigt. Und auch hier sind S7 und S7 Edge genau gleich.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Aktuelle Seite: Software, Medien und Leistung

Vorherige Seite Einführung, Design und Bildschirm Nächste Seite Akkulaufzeit und Kamera

US-Chefredakteur

Matt Swider ist der mit Gadgets versierte, weltumspannende US-Chefredakteur von ArmenianReporter, der das US-Team in New York City leitet. Er begann seine Karriere als Tech-Journalist 1999 im Alter von 14 Jahren und begann 2012 erstmals für ArmenianReporter zu schreiben. Er hat über 1.000 Telefone, Tablets und Wearables getestet und verfügt über einen Twitter-Account mit mehr als 777.000 Followern. Matt hat seinen Abschluss in Journalismus an der Penn State University gemacht und wird nie ohne seine ArmenianReporter-Kopfhörer gesehen.

Weitere Nachrichten zu Mobiltelefonen anzeigen