Welt Der Technik

Soll ich den Dyson V6 Animal kaufen?

Bild 1 von 4

Bild 2 von 4

Bild 3 von 4



Bild 4 von 4

Die Quintessenz: Wie der Name schon vermuten lässt, ist der Dyson V6 Animal ein leistungsstarker, tragbarer Staubsauger zum Entfernen von Tierhaaren aus Ihrem Teppich.

Es nimmt winzige Staubpartikel auf, die viele andere Reiniger vermissen, und ist laut Dyson unvergleichlich im Umgang mit Tierhaaren.

Er ist im Preis eine Stufe niedriger als seine V8-Alternative, verfügt aber auch über eine begrenzte Akkulaufzeit – jeder, der an einen kabelgebundenen Staubsauger gewöhnt ist oder zu viel Boden hat, um in 20 Minuten zu reinigen, könnte das Aufladen als mühsam empfinden.

Insgesamt ist der Dyson V6 Animal eine Überlegung wert, wenn Sie Haustiere haben oder als Allergiker einen neuen Handstaubsauger benötigen.

Vorteile : Einfach zu handhaben und versiert beim Aufnehmen von Tierhaaren

Nachteile : Aufladen dauert nur 20 Minuten

Die besten Dyson V6 Animal-Angebote von heute 248 Amazon-Kundenrezensionen Amazon UK Ähnliche anzeigen Amazonas Keine Preisinformationen Überprüfen Sie Amazon Wir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise

Dyson V6 Animal: Alles, was Sie wissen müssen

Der Dyson V6 Animal liegt normalerweise an der Spitze der Preisklasse für kabellose Staubsauger, bietet aber die erstklassige Reinigungskraft und den Komfort, um dies zu unterstützen.

Der V6-Motor sorgt für eine starke Leistung auf Teppichen und Hartböden, wobei die Rezensenten vor allem von all den winzigen unsichtbaren Schmutzpartikeln überrascht sind, die er gefunden hat, aber sein wirklicher Verkaufsschlager ist der Umgang mit Tierhaaren – also sehr gut, insbesondere mit Hilfe des motorisierten Minitools.

Langflorige Teppiche könnten jedoch ein Problem sein, obwohl die Verwendung des Boost-Modus für besonders struppige Teppiche dies lösen kann. Beachten Sie jedoch die Auswirkungen des Super-Power-Boost-Modus auf die Akkulaufzeit, da festgestellt wurde, dass eine ständige Nutzung diese auf nur sechs Minuten verkürzen kann.

Akkulaufzeit und Ladezeit

Im Standardmodus können Sie laut Dyson 20 Minuten Reinigung aus dem Dyson V6 Animal herausholen, etwa die Hälfte dessen, was der kabellose Staubsauger der Konkurrenz, der Gtech Air Ram, beansprucht.

Dies ist ausreichend für eine einmalige Reinigung in einem kleinen bis mittelgroßen Haus und ausreichend für schnelle Auffrischungsreinigungen, aber wenn Sie ein besonders großes Haus haben, können Sie dies als Hindernis für eine wirklich gründliche Reinigung empfinden. Der 21,6-V-Akku lädt sich jedoch in seiner hübschen an der Wand befestigten Dockingstation (die gleichzeitig als clevere Aufbewahrungslösung dient) in 3,5 Stunden auf, sodass Sie später am Tag wieder darauf zurückgreifen können.

Benutzerfreundlichkeit

Mit 2,21 kg sollte der Animal V6 keine lästige Pflicht im Haus sein, eine ziemlich seltene Eigenschaft für jeden Staubsauger. Dieses Gewicht bedeutet, dass es weder Handgelenke noch Ellbogen beim Reinigen in der Höhe oder den Rücken beim Tragen belastet. Im Standard-Saugmodus sollte er genug Leistung haben, um weniger festsitzenden Schmutz in einem Durchgang zu reinigen, und die vielfältige Auswahl an Aufsätzen, einschließlich Fugendüse und Kombiwerkzeugen, ermöglicht es Ihnen, auch an schwer zugängliche Stellen wie das Auto zu gelangen Polster und Treppen.

Haben Sie sich für den Dyson V6 Animal als Ihren nächsten Staubsauger entschieden? Sehen Sie sich unsere Angebotszusammenfassung weiter oben auf der Seite an. Wenn diese kürzere Akkulaufzeit ein Deal-Breaker ist, sollten Sie den Gtech Air Ram oder Dyson V8 in Betracht ziehen. beides haben wir hier abgewogen .

Sehen Sie mehr World of Tech-News