Kameras

Sollte ich während des Black Friday ein GoPro-Abonnement abschließen?

(Bildnachweis: GoPro)

Was ist der Haken? Es gibt nicht wirklich einen. Die Mitgliedschaft verlängert sich automatisch alle 12 Monate. Wenn Sie nur einen einmaligen Rabatt erhalten, müssen Sie nur daran denken, das Abonnement zu kündigen, bevor es sich nach einem Jahr verlängert, andernfalls wird Ihnen die volle Jahresgebühr in Rechnung gestellt. Aber die gute Nachricht ist, dass Sie jederzeit ohne Strafe kündigen können.



Was erhalten Sie mit einem GoPro-Abonnement?

1. Rabatte auf GoPros und Zubehör

GoPro verspricht Einsparungen bei GoPro-Ausrüstung von bis zu 50% mit einem Abonnement. Das ist ein verlockender Vorschlag, aber es lohnt sich, den „bis zu“-Teil dieses Versprechens zu beachten: Der Rabatt zum halben Preis gilt nicht für alles im GoPro-Store. Bei welchen GoPro-Produkten kannst du also mit einem Abonnement Geld sparen?

Die größten Einsparungen finden Sie bei den unzähligen Gehäusen und Halterungen von GoPro. Abonnenten können zum Beispiel für die GoPro Hero 10 Black (und davor 9/8 Black) einen Rabatt von 50% auf das Floaty-Case von GoPro beanspruchen. Ebenso können Mitglieder das Schutzgehäuse oder die Super Suit-Tauchschale von GoPro zum halben Preis erwerben.

Auf ältere Halterungen wie den Chesty Strap, das Fetch Dog Harness und die Jaws Flex Clamp sowie diverses Zubehör – vom Adventure-, Sports- und Travel-Kit bis hin zum GoPro-Rucksack- und Sling-Sortiment – ​​gibt es einen kleineren, aber immer noch deutlichen Rabatt von 30 % Taschen. Der Rabatt von 30% gilt auch für alle Mods von GoPro. Wenn Sie also die Fähigkeiten Ihrer GoPro Hero 8, 9 oder 10 Black erweitern möchten, sparen Sie mit einem Abonnement bares Geld.

(Bildnachweis: GoPro)

So speichern Sie ein Video von Instagram auf Ihrem Kamera-Android

Aber was ist mit den Actioncams selbst? Für die meisten Leute besteht der große Reiz eines GoPro-Abonnements darin, bei einer GoPro-Kamera zu sparen – und es gibt sicherlich Einsparungen. GoPro bietet Festpreisrabatte auf die Hero 10 Black, die Hero 9 Black und die Max.

Für den Hero 10 Black beträgt der für Abonnenten technisch angebotene Rabatt 150 USD / 150 GBP / 220 AUD. Wenn Sie jedoch die Kosten für das Jahresabonnement berücksichtigen, das für die Inanspruchnahme der Ersparnis erforderlich ist, beträgt die tatsächliche Reduzierung des Standardpreises tatsächlich 100 USD / 100 GBP / 150 AUD. Was immer noch eine anständige Ersparnis ist, zumal Sie alle Vorteile eines GoPro-Abonnements obendrauf erhalten.

Sie können sich auch für das Hero 10 Black Accessories Bundle entscheiden. Dazu bekommst du die GoPro Hero 10 Black, plus eine Kameratasche, einen Ersatzakku, einen magnetischen Drehclip, ein Shorty-Stativ und eine 32-GB-microSD-Karte. Das Bundle bietet zum vollen Preis ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, aber Abonnenten können weitere 100 $ / 100 £ / 130 AU $ sparen.

(Bildnachweis: GoPro)

Was die Hero 9 Black betrifft, so beträgt die reale Ersparnis für Abonnenten weniger großzügige 50 $ / 50 £ / 70 AU $. Trotzdem lohnt es sich, das Kästchen anzukreuzen, um sich anzumelden: Sie sparen nicht nur Geld, sondern erhalten auch alle Vorteile einer Mitgliedschaft für ein Jahr.

Schließlich spart Ihnen ein Abonnement bei einer GoPro Max real 100 $ / 100 £ / 140 AU $, wenn man die Jahresgebühr einbezieht. GoPro hatte zuvor auch Rabatte auf die GoPro Hero 8 Black angeboten, die jedoch anscheinend deaktiviert wurden – entweder weil GoPro es vorziehen würde, die neuesten Modelle zu kaufen, oder weil die Hero 8 Black bald offiziell eingestellt wird.

Abonnenten können pro Jahr bis zu drei vergünstigte GoPro-Kameras erwerben. Die Einsparungen sind identisch, egal ob Sie als bestehender GoPro-Abonnent angemeldet sind oder an der Kasse eine Mitgliedschaft abschließen.

2. Unbegrenzter Cloud-Speicher

Eine der wichtigsten Funktionen eines GoPro-Abonnements ist unbegrenztes Cloud-Backup. Mitglieder können alle Aufnahmen, die mit einer kompatiblen GoPro-Kamera aufgenommen wurden, in voller Originalqualität in der Cloud speichern. Abonnenten können dies über die Quik-App auf ihrem Smartphone, über die GoPro-Weboberfläche oder durch die Konfiguration des automatischen Uploads tun.

Adobe kostenlose Testversion keine Kreditkarte

(Bildnachweis: Zukunft)

Auto Upload speichert Ihre neuesten Clips automatisch in der Cloud, wenn sich Ihre Kamera in Reichweite Ihres Heim-WLAN befindet und an ein Wandladegerät angeschlossen ist. Es funktioniert mit jedem GoPro-Modell bis hin zur Hero 5 und bedeutet, dass Sie sich keine Sorgen mehr um das manuelle Ausladen von Filmmaterial machen müssen.

nvidia grafikkarte für lenovo laptop

Angesichts der potenziellen Größe von 4K-Videodateien reicht allein das Angebot an unbegrenztem Speicherplatz aus, um ein GoPro-Abonnement in Betracht zu ziehen – insbesondere, wenn Sie regelmäßig hochwertige Clips aufnehmen und Ihre Festplatte nicht füllen möchten.

3. Ersatz für beschädigte Kameras

Ein GoPro-Abonnement kommt mit dem Versprechen, dass die Kamera ohne Fragen ausgetauscht wird. Das klingt nach einem sehr guten Angebot, insbesondere wenn Sie Ihre GoPro-Kamera in besonders schwierigen Filmsituationen einsetzen möchten. Aber es gibt ein paar Vorbehalte gegenüber diesem Angebot.

Wenn Sie das Kleingedruckte lesen, werden Sie feststellen, dass Abonnenten in bestimmten Ländern (einschließlich USA, Großbritannien und Australien) „bis zu zwei Kameras pro Jahr gegen dasselbe Modell austauschen“ dürfen. Das Angebot umfasst die GoPro Hero 5 und jede danach veröffentlichte GoPro, einschließlich der Fusion und Max. Es heißt auch kryptisch, dass 'Gebühren anfallen'.

(Bildnachweis: GoPro)

Wenn Sie etwas tiefer graben, werden Sie feststellen, dass eine „Eintauschgebühr“ erforderlich ist, um eine Ersatzkamera zu beanspruchen. Für Hero 10 Black und Hero 9 Black wird die Gebühr mit angegeben. Sie erhalten also keine neue Kamera umsonst – alle Gebühren finden Sie auf Die Kamera-Ersatzseite von GoPro .

Das Kamera-Ersatzangebot deckt auch keine verlorenen GoPro-Kameras ab, sondern nur beschädigte. Sie müssen Ihre alte, kaputte GoPro im Rahmen des Umtauschs zurückgeben – was Sie nicht tun können, wenn Ihre Action-Cam irgendwo im Meer liegt.

Denken Sie auch daran, dass jede GoPro-Kamera robust gebaut ist. Das ist schließlich Teil des Appells. Wenn Sie das YouTube-Video einer GoPro gesehen haben, die aus einem Flugzeug fällt, in einem Schweinestall landet und überlebt, um die Geschichte zu erzählen, dann wissen Sie, dass es keine leichte Aufgabe ist, die Action-Kameras von GoPro zu beschädigen. So müssen Sie dieses optionale Ersatzangebot möglicherweise nie in Anspruch nehmen.

Wie reinigt man einen iPad-Bildschirm?

4. Schnelle App-Premium-Bearbeitung

Als Teil eines GoPro-Abonnements werden alle Premium-Bearbeitungstools, Filter und lizenzfreien Playbacks in der Quik-App zur Verfügung gestellt. Um diese freizuschalten, ist normalerweise ein separates Abonnement erforderlich, das Ihnen sonst 9,99 $ / 9,49 £ / 14,99 AU $ pro Jahr kosten würde – oder 1,99 $ / 1,79 £ / 2,49 AU $ pro Monat.

(Bildnachweis: GoPro)

Ob dies einen Mehrwert darstellt, hängt davon ab, wie oft Sie die Quik-App zum Bearbeiten und Zusammenstellen von Clips verwenden. Es ist sicherlich eine einfache Möglichkeit, Videos für soziale Medien zu optimieren, und die Premium-Tools bieten Ihnen mehr Möglichkeiten für zugängliche Kreativität. Wir haben einige ausführlichere Gedanken zu GoPro Quik zusammengestellt, wenn Sie mehr über die Premium-Tools der App erfahren möchten.

5. Private Live-Streams

Wenn du eine GoPro Hero 7 Black oder neuer verwendest, benötigst du keine Mitgliedschaft, um in 1080p auf YouTube, Facebook oder Twitch zu streamen. Ihre Streams sind jedoch für jeden sichtbar, der Ihnen auf diesen Plattformen folgt.

(Bildnachweis: GoPro)

Ein GoPro-Abonnement ändert dies, sodass Sie direkt von der GoPro-Website senden können. Sie können dann einen einzigartigen Link zu Ihrem privaten Stream mit Freunden, Familie und Ihren Lieblingsfans teilen. Dies erleichtert das Teilen und den direkten Zugriff auf Streams, während das Publikum auf diejenigen mit dem Link beschränkt bleibt.

Wird ein GoPro-Abonnement während des Black Friday günstiger sein?

Lohnt es sich, angesichts der alljährlichen Black Friday-Bonanza gleich um die Ecke, auf die Verkäufe zu warten, bevor man eine GoPro mit einem Abonnement kauft? Obwohl es noch zu früh ist, um definitiv zu sein, lautet die Antwort höchstwahrscheinlich ja.

Wenn man sich an die Vorjahre erinnern kann, erwarten wir erhebliche Rabatte auf das gesamte aktuelle GoPro-Sortiment, einschließlich der GoPro Hero 10 Black, Hero 9 Black, Hero 8 Black und Max.

Letztes Jahr war beispielsweise das GoPro Hero 9 Black-Zubehörpaket das beste Angebot – beim Kauf mit einem Abonnement sank der Preis auf 349,98 $ / 329,98 £ (eine Ersparnis von 200 $ / 200 £). Damals war der übliche Preis der gleiche wie heute der Hero 10 Black. Es ist also möglich, dass das neueste Modell von GoPro während des diesjährigen Black Friday auf einen ähnlichen Preis sinkt.

Allerdings gehen wir nicht unbedingt davon aus, dass sich die Kosten für ein eigenständiges Abonnement reduzieren werden. Dies könnte zwar passieren, aber das wahrscheinlichere Szenario ist, dass Mitglieder größere Einsparungen bei GoPro-Geräten, Standalone-Kameras und Bundles im aktuellen Sortiment erhalten.

Wie zeichnet man Bilder auf dem iPhone 6?

(Bildnachweis: GoPro)

Alle Einsparungen, die Abonnenten zusätzlich zu den oben genannten Rabatten angeboten werden, machen ein GoPro-Abonnement nur noch lohnender. Wir würden auch nicht erwarten, dass die Angebote für neue Abonnenten reserviert sind, da GoPro möchte, dass bestehende Abonnenten weiterhin ihre Zuteilung von drei ermäßigten Kameras pro Jahr beanspruchen.

Für die besten GoPro Black Friday-Angebote im Jahr 2021 besteht also eine gute Chance, dass Sie ein Abonnement benötigen. Wenn Sie noch keine GoPro-Kamera besitzen, empfehlen wir Ihnen, einige Wochen zu warten, um zu sehen, welche Einsparungen GoPro auf Lager hat. Sie können sich dann an der Kasse für ein Abonnement anmelden, um alle angebotenen Rabatte in Anspruch zu nehmen. Das bedeutet auch, dass Ihre Mitgliedschaft erst beginnt, wenn Sie eine neue Kamera bestellen, sodass Sie sie optimal nutzen können, bevor sie verlängert oder nach einem Jahr gekündigt wird.

Für diejenigen, die bereits eine GoPro-Kamera besitzen, können Sie so oder so argumentieren: Warten Sie ab, welche Angebote GoPro geplant hat, oder melden Sie sich jetzt an, um die Vorteile eines Abonnements zu genießen. Sie können in jedem Fall weiterhin von exklusiven Angeboten profitieren.

Lohnt sich ein GoPro-Abo?

Keine Frage: Ein GoPro-Abo lohnt sich, wenn Sie eine neue GoPro-Action-Kamera kaufen möchten. Neben all den zusätzlichen Vorteilen einer Mitgliedschaft machen die direkten Einsparungen es zu einem Kinderspiel. Mit Rabatten von bis zu 100 USD / 100 GBP / 150 AUD, die auf die neuesten Action-Kameras von GoPro erhältlich sind (nachdem Sie die Kosten für ein Abonnement berücksichtigt haben), können Sie bei einer Anmeldung viel Geld sparen.

Darüber hinaus können Sie das Jahresabonnement jederzeit kündigen, bevor es sich automatisch nach einem Jahr verlängert, sodass Sie nicht an einen langfristigen Vertrag gebunden sind. Natürlich hofft GoPro, dass Sie das nicht tun – und es gibt mehrere Gründe, warum Sie dies nicht tun würden.

Ein Abonnement ist mit 49,99 USD / 49,99 USD / 69,99 AUD pro Jahr nicht billig, aber für unbegrenzten Cloud-Speicher und automatische Sicherung von Videos in voller Qualität sowie private Live-Streams, Zugriff auf die Premium-Funktionen der Quik-App und bis zu zwei beschädigte Kameraersatz pro Jahr (gegen Gebühr), es ist kein schlechtes Geschäft. Vor allem, wenn man die fortlaufenden Angebote berücksichtigt, einschließlich der Möglichkeit, drei vergünstigte GoPro-Kameras pro Jahr zu kaufen.

  • Dies sind die besten GoPros, die Sie derzeit kaufen können

Chris war früher Nachrichtenredakteur bei Stuff und konnte dem Biss des Reisefiebers selten widerstehen – und schreibt jetzt über Technik von unterwegs, in jedem mit WLAN ausgestatteten Café. Wenn Chris etwas mehr liebt, als zu kritzeln, zu fotografieren und um die Welt zu reisen, dann sind es alliterative Drillinge.

Weitere Neuigkeiten zu Kameras anzeigen