Mobiltelefone

Snapdragon 855 Plus: Telefonliste, Spezifikationen und Benchmarks

bester lautsprecher für echo dot

Bildnachweis: ArmenianReporter

Snapdragon 855 Spezifikationen und Benchmarks

Die Spezifikationen des Snapdragon 855 bieten eine wesentliche Verbesserung gegenüber dem Snapdragon 845 und reichen fast aus, um mit dem A12 Bionic-Chipsatz von Apple mitzuhalten. Das sind große Neuigkeiten, denn, und hier ist das schmutzige kleine Geheimnis, der 845 wurde von Apples A12-Chip geschlagen und sogar der A11-Chipsatz des Vorjahres.



Qualcomm zielte mit dem Snapdragon 855 darauf ab, diesen Fehler zu korrigieren, mit einem kleineren 7-nm-Chip, der die Effizienz gegenüber seinen früheren 10-nm-Chipsätzen erheblich verbessert. Das Herzstück des Chipsatzes ist die Kryo 485 CPU, und hier liegen die größten Vorteile. Die Snapdragon 845-CPU weist eine Leistungssteigerung von 45 % auf, was laut Qualcomm die größte Leistungssteigerung aller Zeiten für einen Snapdragon-Chipsatz ist.

In Benchmarks hat es bereits beachtliche Leistung gezeigt. Beim Ausführen von Geekbench 4 auf dem Samsung Galaxy S10 5G sahen wir einen Single-Core-Score von 3.442 und einen Multi-Core-Score von 11.042. Diese zweite Punktzahl liegt nahe an der Punktzahl von 11.465, die das iPhone XS Max in unseren Tests erreicht hat. Es mag die A12 nicht übertroffen haben, aber es hat gute Arbeit geleistet, aufzuholen.

In Kombination mit 5G-Geschwindigkeiten über das X50-Modem kann dies zu völlig schnelleren Telefonen führen. Der Snapdragon 855-Chipsatz wird auch über bessere Antennen verfügen, die es Ihnen ermöglichen, 2 Gbit/s LTE herunterzuladen und mit 60 GHz Wi-Fi (und dem weltweit ersten) Geschwindigkeiten von bis zu 10 Gbit/s zu erreichen.

Bildquelle: ArmenianReporter(Bildnachweis: Zukunft)

Snapdragon 855 5G-Telefone

Der Top-Tier Snapdragon 855 verfügt über 5G-Konnektivität, obwohl sie nur in bestimmten Regionen verfügbar sind. Bisher haben wir das Samsung Galaxy S10 5G, LG V50 und OnePlus 7 Pro 5G in den USA und Großbritannien getestet.

Während sich die meisten anderen Telefone wegen ihrer Hochgeschwindigkeits-Datenkonnektivität mit 4G LTE-Netzwerken verbinden, können neue Telefone mit dem X50 5G-Modem des Snapdragon 855 eine Verbindung zu den neuen 5G-Netzwerken herstellen.

Das Versprechen von 5G ist derzeit etwas zweifelhaft, aber für diejenigen, die die schnellsten verfügbaren Mobilfunkgeschwindigkeiten für Verbraucher erleben möchten, ist 5G die einzige Antwort. Wir waren mit dem Samsung Galaxy S10 5G vor Ort, um die 5G-Geschwindigkeit zu testen, und wir haben gesehen, dass es über 1,4 Gbit / s erreicht.

Was bedeuten diese Geschwindigkeiten für Sie? Um ein Bild zu malen, haben wir in nur 38 Sekunden eine komplette Staffel von Stranger Things von Netflix heruntergeladen. Das Herunterladen der gleichen Staffel auf das iPhone XS Max auf 4G dauerte eine Stunde und 16 Minuten.

Der Geschwindigkeitsunterschied ist unglaublich, wo 5G verfügbar ist, und der Snapdragon 855 macht das möglich. Das Angebot von Mobilfunkanbietern für 5G-Dienste ist derzeit ziemlich begrenzt, da nur wenige Regionen abgedeckt werden und die Konnektivität selbst dort eingeschränkt ist, wo es einen Dienst gibt. Aber wenn ein 5G-Tower in Reichweite ist, ist die Geschwindigkeit nicht zu leugnen.

Bildquelle: ArmenianReporter(Bildnachweis: Zukunft)

Bessere Fotos und XR-Erlebnisse

Kameras erhalten einen Schub dank des Snapdragon 855-Chipsatzes und dem, was als der weltweit erste Computer-Vision-Bildsignalprozessor (CV-ISP) angepriesen wird. Dies bedeutet, dass ein Chip für die Verarbeitung Ihrer Fotos und Videos vorgesehen ist.

Der Porträtmodus ist im Video über den Snapdragon 855-Chip verfügbar, sodass Sie 4K HDR mit Tiefenmessung sogar bei 60 Bildern pro Sekunde aufnehmen können. Bisher haben wir diese Fähigkeit beim LG G8 gesehen, obwohl wir darauf warten, dass weitere Telefonhersteller den Effekt verfeinern.

Der Chipsatz unterstützt auch HDR10+-Videoaufnahmen und über eine Milliarde Farben mit 10-Bit-Farbe, und tatsächlich hat die Samsung Galaxy S10-Serie endlich diese fortgeschrittene Version von HDR (Samsung-Telefone hatte zuvor keine HDR-Videoaufnahme).

Fotos erhalten weitere neue Tricks, die 2019 von Smartphones unterstützt werden, wie Objektsegmentierung und Objektaustausch. Einige Handyhersteller haben sich an Cinemagraph-Modi versucht (LG V40, Moto Z3), aber es war nicht schön. Dies kann den Bewegtbildeffekt verbessern, da die Funktion vom Chipsatz selbst unterstützt wird.

Bildnachweis: ArmenianReporter

Mit dem Snapdragon 855 können sich mehr Telefone von JPEG verabschieden, da er das HEIF-Format (High Efficiency Image File) für die Aufnahme und Wiedergabe für das primäre Bilddateiformat unterstützt. Dies ist das erste Mal, dass ein Snapdragon-Chip HEIF für Fotos und Videos unterstützt.

Qualcomm sagte nur: 'Wir werden alles aktivieren, was Apple nicht getan hat.' Das bedeutet, dass es alle Arten von Daten in der Datei speichern und auf die Tiefenkarte zugreifen kann, um Dinge später zu bearbeiten. Sie können die Modi Wide, Super Wide, Telephoto und Portrait in einer einzigen Datei speichern. Dies ist hilfreich, da immer mehr Telefone mehrere Kamerasensoren kombinieren.

Auch beim Snapdragon 855-Chip wird Deep Learning großgeschrieben. Qualcomm hat mit Nalbi zusammengearbeitet, einem KI-Softwareunternehmen, das sich auf Vision-Lösungen konzentriert. Beim Launch-Event von Snapdragon 855 zeigten sie ein kurzes Video, das die Veränderung der Haarfarbe einer Frau zeigt.

Qualcomm treibt immer noch XR voran, der Sammelbegriff zur Beschreibung von Virtual Reality (VR) und Argument Reality (AR). Es zeigte eine raffinierte visuelle Überlagerung durch eine Brille, während jemand einen Berg hinunterfuhr. Es war ein futuristisches Heads-Up-Display (HUD), das durch einige Brillen gesehen wurde, aber es ist nicht abzusehen, ob dies tatsächlich für Verbrauchergeräte mit dem Snapdragon 855-Chipsatz herauskommen wird.

Ob die meisten dieser Funktionen tatsächlich implementiert werden oder nicht, hängt von den Telefonherstellern ab.

Bildquelle: ArmenianReporter(Bildnachweis: Zukunft)

Sicherheit des Fingerabdrucksensors im Bildschirm

Der Snapdragon 855-Chipsatz von Qualcomm kam zusammen mit der Einführung seines 3D-Sonic-Sensors. Das Unternehmen arbeitete seit langem an einer auf Ultraschalltechnologie basierenden In-Screen-Fingerabdrucksensorlösung, die jetzt in einige Qualcomm-Smartphones integriert ist.

Ja, einige Telefone ohne Snadpragon 855 haben bereits diese Art von Fingerabdruckscanner gezeigt, aber das waren optische Sensoren. Die Ultraschall-Fingerabdrucksensor-Technologie soll der optischen Technologie unter dem Glas überlegen sein. Und die Pläne von Qualcomm dafür sind im Snapdragon 855 endlich verwirklicht worden.

Der große Nutznießer war bisher die Samsung Galaxy S10-Telefonserie mit einem Ultraschall-In-Screen-Fingerabdrucksensor, der vom Snapdragon 855 unterstützt wird.

Qualcomm bezeichnet seinen 3D Sonic Sensor als „DSLR unter den Fingerabdrucksensoren“. Es soll auch mit nassen oder schmutzigen Fingern funktionieren. Im Allgemeinen funktioniert es laut unseren Tests besser als optische Sensoren, aber der anfängliche Rollout war holprig. Samsung hat ein paar Patches herausgebracht, die das Problem behoben haben.

Bildquelle: ArmenianReporter(Bildnachweis: Zukunft)

Bessere Telefon-Visuals

Sie denken vielleicht, wie gut das Display Ihres Telefons aussieht, liegt am Display selbst, aber auch der Chipsatz spielt eine Rolle.

Der Snapdragon 855 unterstützt zum Glück hochwertige Grafiken. Es ermöglicht 4K-, HDR10+- und Dolby Vision-Wiedergabe, und das Elite Gaming-Erlebnis ermöglicht sogar HDR-Gaming auf Mobilgeräten. Es unterstützt 10-Bit-Farbtiefen und den Rec2020-Farbraum.

Auf diese Weise können Geräte mit dem Snapdragon 855-Chipsatz die Anzeigequalität auf ein kinoreifes Niveau heben.

Weitere Snapdragon 855-Telefone werden folgen

Wir sehen, dass verschiedene Hersteller die Fähigkeiten des Snapdragon 855 auf unterschiedliche Weise implementieren. Einige verwenden Funktionen wie den Ultraschall-Fingerabdrucksensor, einige verwenden tatsächlich den Videoporträtmodus und andere enthalten das 5G-Modem. Einige von ihnen machen es zu einem Premium-Flaggschiff, während andere sich für ein Budget-ähnlicheres Design entscheiden, während sie den Chipsatz für seine hohe Leistung melken.

Keine zwei Telefone mit dem Snapdragon 855-Chipsatz sind genau gleich, daher lohnt es sich zu beachten, welche Funktionen jedes Telefon tatsächlich zu bieten verspricht. Das einzige, was Sie jedoch durchweg erwarten können, ist eine schnelle Leistung.

Wir werden in Zukunft wahrscheinlich mehr Telefone sehen, die den Snapdragon 855-Chipsatz verwenden: das Google Pixel 4 , das Samsung Galaxy Note 10 und vielleicht das OnePlus 7T, alles bevor wir überhaupt über den Qualcomm Snapdragon 865 sprechen, oder welches Nummernschema auch immer dazu gehört Dezember.

US-Chefredakteur

Matt Swider ist der mit Gadgets versierte, weltumspannende US-Chefredakteur von ArmenianReporter, der das US-Team in New York City leitet. Er begann seine Karriere als Tech-Journalist 1999 im Alter von 14 Jahren und begann 2012 erstmals für ArmenianReporter zu schreiben. Er hat über 1.000 Telefone, Tablets und Wearables getestet und verfügt über einen Twitter-Account mit mehr als 777.000 Followern. Matt hat seinen Abschluss in Journalismus an der Penn State University gemacht und wird nie ohne seine ArmenianReporter-Kopfhörer gesehen.

Weitere Nachrichten zu Mobiltelefonen anzeigen