Sanft

So deaktivieren Sie Google Now-Benachrichtigungen

Google jetzt ist ein Google-Dienst, der Informationen zu Wetter, Verkehr, Veranstaltungen und mehr bietet. Google jetzt fungiert wie ein intelligenter persönlicher Assistent und ist für mobile Geräte mit den Betriebssystemen Android und iOS verfügbarund für PCs (sowohl Windows als auch Mac) im Chrome-Browser. Der Google Now-Dienst ist sehr hilfreich, wenn Sie Google-Dienste verwenden, Sie jedoch mit lästigen Nachrichten über Ereignisse oder Wetter belästigt, wenn Sie nicht informiert werden möchten.

In diesem Artikel finden Sie klare Anweisungen zum Deaktivieren von Google Now-Benachrichtigungen, wenn Sie diese nicht möchten oder benötigen.

z4osbc2f



So deaktivieren Sie Google Now-Benachrichtigungen.

Schritt 1. Deaktivieren Sie Google Now-Benachrichtigungen von Chrome.

ein. Öffnen Sie Google Chrome.

zwei. Geben Sie bei der URL-Adresse den folgenden Befehl ein und drücken Sie Eingeben .

    chrome://flags

chrome_flags

3. Bei chrome://flags Einstellungen gleichzeitig drücken Strg + F Schlüssel zu öffnen Finden.

lr1vzhoi

Vier. Beim Finden Suchfeldtyp:

    Google jetzt

Google jetzt

5. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü und legen Sie die fest Google jetzt Einstellung zu Behindert .

3z3khrmj

6. Drücken Sie die Jetzt neu starten Schaltfläche für Änderungen wirksam werden.

relaunch_now_chrome

Sie sind fertig!

So deaktivieren Sie Google Now auf Ihrem Android-Gerät.

ein. Offen Google-Suche App.

zwei. Drücken Sie Einstellungen Menütaste.

3 . Schieben Sie den Google Now-Schalter auf AUS .

4. Drücken Sie Ausschalten beim Deaktivieren Sie Google Now Fenster.*

* Notiz: Dadurch werden alle Karteneinstellungen auf ihre Standardwerte zurückgesetzt.

Das ist es.

Wir stellen ein