Audio

Sony WH-1000XM4 vs Sony WF-1000XM3: Können die neuen Noise-Cancelling-Kopfhörer die klassenführenden In-Ears schlagen?

(Bildnachweis: Sony)

Fox News Gop Debatte Live-Stream

Was ist gut an den Kopfhörern WH-1000XM4 von Sony?

Verbesserte Geräuschunterdrückung: Die bei den WH-1000XM3-Kopfhörern verwendeten Geräuschunterdrückungstechniken waren bereits sehr leistungsstark, um die Außenwelt von Ihren Melodien fernzuhalten. Aber mit dem WH-1000XM4 ist es noch besser, dank eines überarbeiteten Algorithmus, der das Klangprofil bis zu 700 Mal pro Sekunde analysieren und optimieren kann. Dies ist besonders gut auf Klänge im mittleren Bereich abgestimmt – etwa das Summen eines Motors oder das Surren eines Lüfters.



Bequeme Passform: Der Kopfhörer WH-1000XM4 ist leichter als seine Vorgänger und lässt sich auch bei längeren Hörsitzungen bequem verwenden. Das Gewicht wird gut verteilt, ohne zu eng an Ihrem Kopf zu sitzen, mit dünneren Ohrmuscheln, die eine bessere Wärmeableitung ermöglichen.

Hervorragende Klangqualität: Obwohl die 40-mm-Treiber gegenüber den WH-1000XM3-Dosen nicht geändert wurden, ist dies für den WH-1000XM4-Nachfolger keine schlechte Sache. Dies ist ein warmer und detailliert klingender Kopfhörer, der einer Vielzahl von Musikstilen gerecht wird – insbesondere wenn Sie hochauflösende Audioformate oder die 360 ​​Reality Audio-Optionen von Sony verwenden. Hier hat der WH-1000XM4 wirklich den Vorteil gegenüber dem WF-1000XM3, der mit dem zusätzlichen Platz, den das Over-Ear-Format bietet, einfach nicht mithalten kann.

Speak-to-Chat: Die Sony WH-1000XM4-Dosen verfügen über einen brandneuen, intelligenten Spracherkennungsmodus, der Ihre Musik anhält, wenn Sie sprechen, und Umgebungs-Passthrough-Audio aktiviert. Das bedeutet, dass Sie ein Gespräch führen können, ohne die Kopfhörer abzunehmen, mit einer kurzen Verzögerung, nachdem Sie aufgehört haben zu sprechen, bevor der Ton wieder einsetzt. Es ist großartig – aber zum Glück ist es eine optionale Funktion, da gewöhnliche Sänger merken, dass ein Mitsingen von Vorteil ist verursachen, dass auch die Kopfhörer nervig pausieren.

Standortbezogene Geräuschunterdrückung: Wenn Sie sich dafür entscheiden, dass Sony Ihre Bewegungen im Auge behält, können die Kopfhörer die Geräuschunterdrückungseinstellungen basierend auf Ihrem Standort hervorragend anpassen. Sie können also im Büro ein anderes Noise-Cancelling-Profil haben (vielleicht können Sie mehr Sprachgeräusche hereinlassen) als Ihr vollständig stummgeschaltetes Home-Profil. Es schaltet sich im Handumdrehen ein und ist sehr nützlich.

Mehrpunkt-Konnektivität: Sind Sie es leid, zwischen mehreren Geräten wechseln zu müssen, mit denen Sie eine Verbindung herstellen möchten? Der WH-1000XM4 verfügt über eine Funktion, mit der Sie zwei Geräte gleichzeitig mit Ihren Kopfhörern verbinden können. Wenn Sie mehr als zwei Geräte verbinden möchten, merkt es sich alle und versucht, das nächste verfügbare Gerät auszuwählen, wenn es verfügbar ist – zum Beispiel, wenn es tagsüber eine Verbindung zu Ihrem Telefon und Laptop herstellt und es abbricht den Laptop, wenn er abends ausgeschaltet ist, zugunsten Ihres Tablets.

Die True-Wireless-Ohrhörer WF-1000XM3 von Sony.(Bildnachweis: Steve May)

Was ist gut an den Kopfhörern WF-1000XM3 von Sony?

Kleiner, leichter Formfaktor: Manchmal ist es einfach nicht praktikabel, große, klobige Over-Ear-Kopfhörer zu tragen. Echte kabellose Ohrhörer wie der Sony WF-1000XM3 halten Sie völlig frei von Kabeln, während sie nur diskrete Einsätze für Ihre Ohren haben, um die Melodien zu liefern. Gepaart mit einem kleinen und tragbaren Ladeetui sind sie in der Regel weitaus besser für alltägliche Aktivitäten geeignet als Over-Ears, die sich besser für stabile und statische Hörsitzungen eignen. Mit dem Sony WF-1000XM3 werden Sie sich unterwegs wohler fühlen.

Solide Akkulaufzeit: 32 Stunden Akkulaufzeit (also zusammen mit den Kopfhörern und dem Gehäuse) ist nicht ganz klassenführend, aber sehr respektabel. Und es dauert ein paar Stunden länger, als Sie erwarten können, um sich aus den Over-Ears zu quetschen, was sie zu einem guten Reisebegleiter macht, wenn Sie für längere Zeit keine Steckdose benötigen.

Übungsfreundlicher: Wir lieben den WH-1000XM4, würden aber nicht empfehlen, darin zu trainieren – das Over-Ear-Design und das Stirnband sind einfach nicht praktisch für eine schweißtreibende, holprige Trainingseinheit. Während die WF-1000XM3 nicht explizit als Trainingsbegleiter konzipiert sind (wir würden dem Verriegelungsmechanismus beispielsweise bei heftigen Außenläufen nicht trauen), würden sie Sie ganz bequem durch eine Trainingseinheit an den Geräten in einem Fitnessstudio führen.

Hervorragender Sound und Noise Cancelling für Ohrhörer: Jetzt ist es unfair, ein Paar echter kabelloser Ohrhörer gegen die dramatisch größeren Treiber dedizierter Over-Ear-Kopfhörer zu stellen. Und obwohl der WF-1000XM3 den höher auflösenden LDAC-Standard des WH-1000XM4 nicht unterstützt (auch nicht das aptX HD, das Sie in anderen echten drahtlosen Kopfhörern finden würden), sind sie immer noch bewundernswerte Performer. Die Klangqualität ist detailliert, der Bass ist straff und die Geräuschunterdrückungsleistung gehört zu den besten, die wir in den Ohren gesehen haben.

Die besten Angebote von Sony WH-1000XM4 und Sony WF-1000XM3 von heuteCyber ​​Monday Sale endet in01Tage06Std14Minuten12trockenNiedriger Lagerbestand Reduzierter Preis Sony WH-1000XM4 Kabellos... Amazonas Prime 349,99 $ $ 248 Sicht Sony WH-1000XM4 Over-Ear... Krückefeld $ 248 Sicht Reduzierter Preis Sony WH1000XM4 Kabelloses Rauschen... Walmart 349,99 $ $ 248 Sicht Schau dir mehr an Cyber ​​Monday Sale Angebote bei Amazonas Walmart Bester Kauf Dell Wir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise

Urteil

Die Wahl zwischen dem Sony WH-1000XM4 und dem Sony WF-1000XM3 ist in vielerlei Hinsicht eher eine Lifestyle-Wahl als ein Produktvergleich. Beide sind in ihren jeweiligen Kopfhörerbereichen an der Spitze ihres Spiels, und keiner der Käufe wird Sie enttäuschen.

Wenn die Audioqualität für Sie von größter Bedeutung ist, ist es eine einfache Wahl – mit seinen überragenden Treibern und der Geräuschunterdrückung bietet der Sony WH-1000XM4 einen satten Klang und eine erstklassige Verarbeitung. All seine zusätzlichen vernetzten Funktionen und intelligenten Bedienelemente sind nur das i-Tüpfelchen.

Aber wenn Sie unterwegs sind oder sich mit einem Paar Dosen an Ihrem Kopf ein bisschen klaustrophobisch fühlen, sind die WF-1000XM3-Knospen weitaus tragbarer und bieten eine großartige Audioleistung für den Formfaktor.

bestes Betriebssystem für Medienserver

Was eher ein entscheidender Faktor ist, ist der Preis. Der WF-1000XM3, der jetzt etwas in die Jahre gekommen ist, ist (abhängig von Ihrem Gebiet und der zugehörigen Währung) regelmäßig fast zum halben Preis des WH-1000XM4 zu finden. Wenn Geld ein großer Knackpunkt ist, können Sie mit den In-Ears von Sony nicht viel falsch machen.

  • Beste Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung: von Sony bis Bose und alle dazwischen

Gerald ist Executive Editor von ArmenianReporter und kümmert sich um Heimkino, Spiele, Smart Home, Unterhaltung und Audioausgabe der Site. Er liebt sein Gaming, aber erwarten Sie nicht, dass er mit Ihnen spielt, es sei denn, Ihre Konsole ist an einen 4K-HDR-Bildschirm und ein 7.1-Surround-System angeschlossen. Gerald hat seinen Sitz in ArmenianReporter Towers in London und war zuvor Herausgeber von Gizmodo UK. Er träumt von dem Tag, an dem er ein VR-Headset aufsetzen und Pierce Brosnan aus der Rasenmäher-Man-Ära treffen kann. Leider teilt Pierce den Traum nicht.


Weitere Audionachrichten ansehen