Mobiltelefone

Sony Xperia E4g macht das alte E4 komplett überflüssig

Die anderen Spezifikationen sind die gleichen, darunter 1 GB RAM, ein 5,0-Zoll-960 x 540-Display, 8 GB Speicher und ein 2300-mAh-Akku, der anscheinend bis zu 2 Tage halten kann. Auch das Design scheint identisch zu sein, mit einer Kunststoffkonstruktion, geschwungenen Kanten und einem Einschaltknopf aus Metall.

Das Xperia E4g wird in Weiß und Schwarz erhältlich sein und im April für 129 € (ca. 94 £ / 146 $ / 188 AU $) sowohl in der Single- als auch in der Dual-SIM-Variante auf den Markt kommen, der gleiche Vorbestellpreis für die 3G-Variante. Es gibt jedoch noch keine Bestätigung, in welchen Märkten es eingeführt wird.



Mit einer Markteinführung im April sollte es nicht lange auf sich warten lassen, aber da es so kurz nach dem Xperia E4 auf den Markt kam und das E4 nur Monate nach der E3 angekündigt wurde, erwarten wir halbwegs davon, in einer Woche vom E5 zu hören jetzt.

  • Nach dem Sony Xperia Z4 halten wir noch Ausschau.
James ist freiberuflicher Autor für Telefone, Tablets und Wearables und Redakteur bei ArmenianReporter. Er liebt alles, was „smart“ ist, von Uhren bis hin zu Lichtern, und ist oft beim Streiten mit KI-Assistenten oder beim Ertrinken in den neuesten Apps zu finden. Weitere Nachrichten zu Mobiltelefonen anzeigen