Fernseher

Sorry Cowboy Bebop, Arcane ist Netflixs neueste TV-Show Liebling

(Bildnachweis: Netflix)

Das ist auch nicht alles. Laut dem globalen Publikumsanalyseunternehmen Parrot Analytics war die erste Staffel von Arcane die drittgefragteste TV-Show in ganz alle Streaming-Plattformen bis zum 21. November. Amazons Das Rad der Zeit und HBOs Game of Thrones sind die einzigen TV-Serien, die im gleichen Zeitraum eine größere Zuschauernachfrage verzeichneten.



Seit dem Start der ersten drei Episoden von Arcane am 6. November ist die Popularität der Serie exponentiell gestiegen. Daten von Parrot Analytics zeigen, dass das weltweite Publikumsinteresse an Arcane seit dem Start der ersten Staffel um satte 629% gestiegen ist, wobei 228% davon aus US-Zuschauern bestanden. Bis zum 19. November war Arkane Staffel 1 sogar überholt Fremde Dinge und The Mandalorian als Amerikas Nummer eins der digitalen Streaming-Serien.

Was gibt es also? Warum hat Arcane im Vergleich zu den anderen aktuellen TV-Angeboten von Netflix so gut abgeschnitten?

Für den Anfang: Kritikerlob. Derzeit hat Arcane eine Zuschauerbewertung von 98 % auf der Website zur Zusammenfassung von Rezensionen Verrottete Tomaten , sowie 100 % „Certified Fresh“-Bewertung bei den Kritikern. Viele Verkaufsstellen (unsere eingeschlossen) haben die schöne 3D-Animation im malerischen Stil, die Sprachdarbietungen, die Komplexität der Charaktere und die reichhaltige, fesselnde Geschichte und das Worldbuilding der Show gelobt.

Cowboy Bebop und Tiger King Staffel 2 wurden dagegen weniger gut aufgenommen. Ersteres hat Werte von 54 % bzw. 48 % erreicht Verrottete Tomaten , während Tiger King aufgetreten ist noch schlimmer – Anhäufung von Punktzahlen von 41% und 18% bei Fans und Kritikern.

(Bildnachweis: Netflix)

Dann gibt es Mundpropaganda. Wie zuvor Squid Game war Arcane vor der Veröffentlichung nicht wirklich auf dem Radar, während Tiger King Staffel 2 und Cowboy Bebop für November als die großen Hitter von Netflix positioniert wurden.

Und doch hat sich Arcane durchgesetzt. Kritiker werden dazu beigetragen haben, die Nachricht zu verbreiten, aber die Abonnentenbasis von Netflix sind diejenigen, die all die angesehenen Stunden ansammeln. Viele werden im Freundes-, Familien- und Arbeitskreis darüber gesprochen haben, was die Zuschauerzahlen in die Höhe getrieben hat.

Schließlich hat Netflix eine wachsende positive Erfolgsbilanz für animierte Adaptionen beliebter Videospiel-Franchises. Der Streaming-Gigant war bereits mit seiner TV-Show Castlevania erfolgreich, aber auch seine Version des Strategiespiels Dota mit Dota: Dragon's Blood wurde ziemlich gut angenommen.

Andere kommende Netflix-Adaptionen von Videospielserien, darunter Tomb Raider, Sonic, The Cuphead Show, The Division und Assassin's Creed, zeigen, dass es auch in dieser Abteilung nicht langsamer wird. Wenn man auch den jüngsten Schritt von Netflix in die Spielebranche hinzufügt, werden Videospielfilme und Fernsehsendungen für das Studio eindeutig eine zunehmende Priorität.

Daher überrascht es nicht, dass Arcane aufgrund seines beispiellosen Erfolgs um eine zweite Staffel verlängert wurde. In seiner Welt gibt es noch viel mehr Geschichte und Überlieferungen zu erzählen, League of Legends-Charaktere und -Helden vorzustellen und vieles mehr.

Während das gleiche von Cowboy Bebop gesagt werden könnte – Tiger King hat wahrscheinlich seinen Lauf zu diesem Zeitpunkt genommen – wird er nicht so gut aufgenommen wie Arcane. Und für eine Streaming-Plattform, die leistungsschwache Shows schnell absagt, kann die Zukunft von Cowboy Bebop davon bestimmt werden, ob sie Arcane einholen kann oder nicht. Im Moment erscheint das jedoch sehr unwahrscheinlich.

Unterhaltungsreporter

Als Unterhaltungsreporter von ArmenianReporter ist Tom zu finden, der alle aktuellen Filme, Fernsehsendungen und Streaming-Dienstnachrichten abdeckt, die Sie wissen müssen. Als NCTJ-akkreditierter Journalist schreibt Tom auch Rezensionen, analytische Artikel, Meinungsartikel und interviewte Features über die größten Franchises, Schauspieler, Regisseure und andere Branchenführer.


Abseits der Arbeit kann Tom die neuesten Videospiele ausprobieren, in seine Lieblingssportbeschäftigung Fußball eintauchen und jeden Hund streicheln, dem er in der Außenwelt begegnet.

Weitere TV-Nachrichten ansehen