Audio

Spotify HiFi: Startdatum, Preis, Qualität, Funktionalität und Gerüchte

(Bildnachweis: ArmenianReporter Reader)

Bild 2 von 5



(Bildnachweis: ArmenianReporter Reader)

Bild 3 von 5

(Bildnachweis: ArmenianReporter Reader)

Bild 4 von 5

(Bildnachweis: ArmenianReporter Reader)

Bild 5 von 5

Dell Inspiron 17 7000 bester Kauf

(Bildnachweis: ArmenianReporter Reader)

Später gibt es ein Video, das vorgibt, eine Begrüßungstour im neuen Power-Modus zu zeigen, das online durchgesickert ist. Es wurde gepostet von Reddit-Benutzer Nickx000x (über Was für HiFi? ) mit der Bildunterschrift Hier ein kleiner Vorgeschmack auf den anstehenden HiFi-Onboarding-Prozess aus der Modifizierung der App, der potentiellen HiFi-Nutzern einen Blick hinter die Kulissen ermöglichen soll.

Obwohl Spotify die Legitimität des Videos nicht überprüft hat, deutet es darauf hin, dass überhaupt durchgesickert ist, dass das HiFi-Abonnement ziemlich bald gestartet wird. Spotify selbst hat jedenfalls gesagt, dass der Dienst später im Jahr 2021 verfügbar sein wird. Ein Launch gleich um die Ecke ist daher nicht ausgeschlossen.

Wann kommt Spotify HiFi auf den Markt?

Laut einem Blogbeitrag bei Spotify mit dem Titel Fünf Dinge, die Sie über Spotify HiFi wissen sollten der neue Dienst wird irgendwann im Jahr 2021 eingeführt - und es wird möglich sein, von Premium zu aktualisieren.

Später in diesem Jahr können Premium-Abonnenten in ausgewählten Märkten die Klangqualität von Spotify HiFi verbessern und ihre Lieblingssongs so hören, wie der Künstler sie hören wollte.

Fallout 3 Abwärtskompatibilität xbox one

Allerdings haben wir lange auf ein neues, offizielles Update gewartet und da 2021 sich dem Ende nähert, bleibt Spotify wenig Zeit, seine Versprechen einzulösen.

Diese ausgewählten Märkte sind einen genaueren Blick wert, da Spotify HiFi damit nicht zeitgleich weltweit eingeführt wird. Früher, als Spotfiy neue Funktionen auf den Markt brachte, waren die USA und Europa oft die ersten, die auf den Markt kamen, aber jetzt, da der Dienst in 95 Ländern verfügbar ist, ist es schwer vorherzusagen, wo HiFi zuerst erscheinen wird.

Eine weitere Eigenart am Starttermin von Spotify HiFi ist, dass es unwahrscheinlich erscheint, dass alle Geräte, die Spotify Connect unterstützen, das Upgrade gleichzeitig erhalten – was bedeutet, dass Lautsprecher und Geräte wie Sonos One und PS5 früher als älter HiFi erhalten können Empfänger und ähnliches.

Wenn man genau hinschaut, ist es so, dass der Dienst auf die eine oder andere Weise noch in diesem Jahr an den Start geht, aber welche Einheiten 2021 unterstützt werden, ist noch ungewiss. Hier müssen wir warten, bis Spotify mit neuen Informationen kommt - wann immer es sein mag.

Wie viel kostet Spotify HiFi?

Es gibt noch keine Informationen darüber, wie viel Sie für Spotify HiFi ausgeben müssen. Weitere Informationen zu dem Service sollen noch in diesem Jahr folgen, so das Unternehmen, so dass man nur erahnen kann, wo HiFi preislich steht.

Hätten wir auf eine Schätzung gesetzt, hätten wir wahrscheinlich gesagt, dass eine realistische Preisspanne zwischen 150 und 200 Kronen liegt. Wir wissen, dass es teurer sein wird als Spotify Premium – und es kostet 109 Kronen im Monat – also sollte man mindestens mit einem Fünfer rechnen.

Ein weiterer Aspekt, der sich deutlich auf den Preis auswirken wird, sind die Wettbewerber. Wenn Sie Tidal HiFi abonnieren, kostet es 199 Kronen im Monat. Der Preis ist auch für Dienste wie Deezer HiFi gleich. Einige andere Konkurrenten, die in hoher Qualität streamen, sind etwas niedriger (z. B. Qobuz und Amazon Music HD), sodass es möglich ist, dass Spotify etwas niedriger ist als Tidal.

Stromqualität

Wie gut wird die Klangqualität mit Spotify HiFi erreicht? Angeblich soll es so gut klingen wie auf CD - und vielleicht besser.

Laut Spotify streamt Spotify HiFi verlustfreie CD-Qualität auf Ihre Wiedergabegeräte. Idealerweise sollten diese Geräte mit einem Netzwerk verbunden sein und Spotify Connect unterstützen. Wenn Sie eine drahtlose Übertragung wie Bluetooth verwenden, leidet natürlich die Qualität.

Dies ist eine Qualität, die weit besser ist als das, was Spotfiy derzeit bietet, nämlich 320 kpbs Vorbis, und die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass Sie jetzt eine Klangqualität auf dem Niveau von Tidal, Deezer und vielleicht sogar Apples Digital Masters erhalten.

Apropos Apple Digital Masters: Es ist nicht ausgeschlossen, dass Spotify eine bessere Klangqualität als CD unterstützt, beispielsweise mit 96 KHz / 24 Bit-Sound, aber daran haben wir keine großen Erwartungen.

Was bedeutet bessere Klangqualität? In der Praxis haben sogenannte verlustfreie Audioformate mehr Details und mehr Informationen als die komprimierten Varianten. Dies bedeutet, dass Sie in Songs, die Sie gut kennen, möglicherweise neue Details entdecken, die möglicherweise durch den Komprimierungsprozess entfernt wurden. Sie können auch feststellen, dass der Klangraum etwas größer und klarer ist, aber vieles hängt davon ab, mit welcher Art von Geräten Sie hören.

Garmin Fenix ​​6 Saphir vs Pro

Musikkatalog

Worüber wir bei Spotify HiFi gerne mehr erfahren hätten, ist, wie viele – und welche – Songs aus dem riesigen Spotify-Katalog (über 30 Millionen Songs) in verlustfreier Qualität angeboten werden.

Wir erwarten, dass nicht alle Songs des Dienstes eine verbesserte Qualität haben werden, aber es kann durchaus sein, dass ab dem Start mehrere Millionen Songs in verlustfreier Qualität verfügbar sein werden.

Darunter ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie die größten Hits der großen Plattenfirmen finden, die bereits Musik in diesen Formaten an andere Dienste liefern, während Musik, die von kleineren Unternehmen vertrieben wird (sowie ältere Musik), wahrscheinlich nicht enthalten ist die Last (zumindest nicht zuerst.)

Wir behalten die Zeit im Auge und hoffen, dass noch mehr Informationen den Weg in den Äther finden. Es lohnt sich also, alle Gedanken, die CD-Sammlung auf den Haufen zu werfen, einzudämmen, bevor wir uns einen größeren Überblick über Spotify HiFi verschaffen .

In jedem Fall können Sie die Musik von Spotify HiFi auch unterwegs mitnehmen, auch wenn keine Internetverbindung besteht. Einige neuere Screenshots von Spotify HiFi verkünden, dass die Funktion auch mit HiFi funktioniert, und Spotify ermutigt zum Herunterladen, wenn Sie irgendwo mit schlechten Empfangsbedingungen unterwegs sind.

  • Das sind die besten Kopfhörer auf dem Markt
Weitere Neuigkeiten zu Audio anzeigen