Computer

Die Alienware-Schulungseinrichtung von Team Liquid ist nicht von dieser Welt – und weitere sind in Vorbereitung

(Bildnachweis: Team liquid / Dell)

Die neue Anlage ist wunderschön! Wie wird es von einem Ihrer Teams an einem typischen Tag verwendet?



Luijckx erklärt: „Als die Architekten es gebaut haben, war es für uns sehr wichtig, dass es nachhaltig gebaut wird. Überall gibt es Sonnenkollektoren, wir haben einen wilden Naturgarten auf dem Dach. Sie nennen sie eine Mikrostadt, weil sie gemischt genutzt wird.'

Team Liquid hat ein eigenes Büro innerhalb dieses Denkmals für nachhaltige Architektur sowie 13 Luxusappartements, in denen Spieler untergebracht werden können. Diese Anforderung wird deutlich, wenn man bedenkt, dass das Leben eines eSports-Spielers kaum ein typischer 9-5-Job ist. Späte Starts sind erforderlich, oft aufgrund von Streaming-Anforderungen, sodass das Training nachmittags beginnt.

Wie Sie im Tour-Video sehen werden, befindet sich ein professioneller Koch vor Ort, um Mahlzeiten für das Team zuzubereiten, und außerhalb des Trainings stehen den Spielern voll ausgestattete Streaming-Pods zur Verfügung, die mit der neuesten Alienware-Hardware ausgestattet sind.

'Es gibt auch Scrim-Räume mit sieben Konfigurationen für fünf Spieler, einen Trainer und einen Manager.' Luijckx fährt fort: 'Sie haben oft einen vollen 8-Stunden-Plan für den Tag, der normalerweise aus Übungen mit Ziel-Trainingskarten oder Fingerübungen, Scrims (oder Freundschaftsspielen mit anderen Teams) und einem freien Abend besteht, aber einige Spieler werden es tun.' nutzen ihre freien Abende, um zu ihren Fans zu streamen.

Wenn man sich bei der Werksbesichtigung umschaut, sind dort viele große Marken vertreten – Dell Alienware (offensichtlich), SecretLabs, Monster Energy ... wie wichtig sind diese Markenpartnerschaften mit euch? Was sind ein paar entscheidende Faktoren, die Ihre Loyalität beeinflussen?

'Wir wollen definitiv nur die Besten verwenden', antwortet Luijckx, 'obwohl ich denke, dass die Definition des Besten immer subjektiv ist ... für uns ist das Wichtigste, was wir betrachten, die Mission und Vision eines Unternehmens. Team Liquid ist jetzt seit über 20 Jahren im Geschäft und wir wurden immer als ein ausgereifteres und professionelleres Esport-Team angesehen als einige der Organisationen, die Sie vielleicht in Spielen wie Fortnite sehen. Es ist uns sehr wichtig, dass unsere Marken mit der Missions- und Visionsperspektive von Team Liquid übereinstimmen.

„Was wirklich cool ist, ist, wenn man sich unsere Partner anschaut, ganz abgesehen von den Neuzugängen, die meisten von ihnen sind seit vielen Jahren bei uns. Insbesondere Dell arbeitet seit zehn Jahren mit Team Liquid zusammen, und wir haben im Allgemeinen keine kurzen Partnerschaften, weil wir auf höchster Ebene auswählen und sicherstellen, dass sie auf das abgestimmt sind, was wir erreichen möchten.'

Was hält die Zukunft bereit?

(Bildnachweis: Team Liquid / Dell)

Dell hat ein fantastisches Umweltethos, und das scheint Ihnen auch sehr wichtig zu sein. Können Sie uns etwas über die Nachhaltigkeit und das Recycling erzählen, die in die Anlage integriert wurden?

'Erneuerbare Materialien waren für uns sehr wichtig', sagt Luijckx, 'Die Anlage wurde für Team Liquid gebaut, aber mit unserem Partner Dell haben so viele Aspekte seiner Legend ID-Designsprache im Hinterkopf. Das gesamte Holz ist auf Bambusbasis, die Akustikplatten an der Decke bestehen zu 100 % aus recyceltem PET-Kunststoff. Wir verwenden sogar ein Wärmezirkulationssystem, das Rauch und heiße Luft vom Herd in der Küche abführt und die Energie dann für die Wärme der Einrichtung verwendet.'

Ein Punkt wird auch in Bezug auf die Gesundheit der Spieler angesprochen, die in einer solchen Einrichtung leben und trainieren. Das Bild eines 'Profispielers' wird in vielen älteren Köpfen ein schmieriger Teenager sein, der tagelang über einen PC gekuschelt wird, aber Team Liquid möchte sich gerne von diesem Bild entfernen, nicht weil es nicht die aktuelle Realität für professionelle Esports ist Spieler, aber scheinbar, weil es schnell zu genau werden kann.

„Vor ein paar Jahren war der Standard für Esports, dass die Spieler in „Gaming Houses“ lebten, traditionell ein Raum mit zwei Schlafzimmern mit Etagenbetten pro Zimmer, und dann ein Gaming-Room-Setup im Wohnraum, in dem die Spieler 16 Stunden lang dort waren einen Tag, direkt nebeneinander und leben von Pizza und Energy-Drinks.' Luijckx' Gesicht ähnelt meinem eigenen und verzieht bei dem Gedanken leicht eine Grimasse.

„Dieses Stereotyp gilt nicht mehr. Wir haben eine große Lounge mit einer lebenden Pflanzenwand in der Anlage, mit saisonalen Pflanzen, die das ganze Jahr über wechseln und der Umwelt Sauerstoff und Ruhe spenden. Es war sehr wichtig, nicht nur die körperliche Gesundheit, sondern auch die psychische Gesundheit unserer Spieler zu unterstützen.

Dies ist die zweite von Team Liquid gebaute Trainingsanlage - Anfangszeit, aber haben Sie einen Traumort für eine dritte?

Ich gebe zu, Luijckx sieht sowohl aufgeregt als auch nervös aus, um meine letzte Frage zu beantworten, und kichert: „Wie soll ich das sagen? Ich kann nicht verraten wo, aber ich kann sagen, dass die neue Trainingsstätte auf einem anderen Kontinent sein wird und wir dorthin kommen, wo viele unserer Fans sind.'

Er machte deutlich, dass 'unsere Fans für uns sehr wichtig sind, also wird es für eine nächste Alienware-Schulungseinrichtung, wann immer sie kommen mag, an einen Ort kommen, an dem unsere Fans sehr aufgeregt sind, uns zu haben.'

Meine Zeit, die ich damit verbracht habe, Luijckx Fragen zu stellen, hat mich sicherlich nicht nur auf die Zukunft von Team Liquid, sondern auch auf die Entwicklung und Reichweite des Esports in den kommenden Jahren gespannt. Die Branche ist in so relativ kurzer Zeit explodiert, mit Preisen und Turnieren, die wahrscheinlich eine ältere Generation von Menschen umhauen würden, die ihre Existenz höchstwahrscheinlich völlig vergessen.

Wenn Sie sich an die Zukunft der Sportindustrie anpassen möchten, können Sie Ihre Lieblingsfußball- oder -basketballmannschaften sicher weiterhin verfolgen, aber Sie sollten in Betracht ziehen, in ein paar Ligaspiele von Apex Legends oder Smash Bros.

Jess ist Computing Writer bei ArmenianReporter und befasst sich mit Hardware, PC-Spielen und Peripheriegeräten. Sie beschäftigt sich auch gerne mit digitaler Kunst und ist oft beim Spielen von PC- und Tabletop-Spielen zu finden und streamt gelegentlich zur Enttäuschung aller.

Weitere Computernachrichten anzeigen