Computer

Es gibt eine neue Outlook-App für Windows 11 ... und Windows 10

(Bildnachweis: Shutterstock)

Microsoft setzt den Kreuzzug fort, seine Apps für Windows 11 bereit zu machen, und Outlook sieht auch eine Aktualisierung, die für eine Vorschauversion vorbereitet wird.

Die E-Mail-App gab es in vielen Formen, seit sie 1997 von Microsoft für schätzungsweise 400 Millionen US-Dollar gekauft wurde. Dieses neue Outlook, das als 'Project Monarch' bezeichnet wird, wird als Neustart dessen angesehen, was zuvor kam und wie Benutzer ihre E-Mails unter Windows 10 und Windows 11 verwalten werden.



Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten, wie Sie über einen Webbrowser oder Ihr Smartphone auf Ihre privaten und geschäftlichen E-Mails zugreifen können, und es sind viele E-Mail-Apps verfügbar, weshalb Microsoft der Meinung ist, dass es Zeit für eine weitere Iteration von Outlook ist.

  • OneNote wird vor Windows 11 zusammengefasst
  • Finden Sie heraus, wo Sie Windows 10 kaufen können
  • Dies sind die beste kostenlose bürosoftware Lösungen rund um

Die Vereinigung von Mail

Ähnlich wie Snipping Tool und Snip and Sketch hat Microsoft die Angewohnheit, mehr als eine App zu veröffentlichen, die dieselbe Funktion erreicht, und Mail ist ein weiteres Beispiel.

Unter Windows 8 und höher können Sie eine App namens Windows Mail verwenden, deren Design an die Metro-Benutzeroberfläche erinnert, die Microsoft 2012 in vielen Apps verbreitet hat. Sie können jedoch auch zu Ihrem Microsoft 365-Konto gehen und auf Ihre Mailen Sie über Outlook oder laden Sie auch eine Anwendung namens Outlook herunter.

In dem Aktualisierung vom Mai 2021 für Office Insider wurde versehentlich das neue Design für Outlook gezeigt, mit einer Benutzeroberfläche, die an die neue Paint-App in Windows 11 erinnert.

(Bildnachweis: Microsoft)

Ein Outlook auf zwei Windows

Dies ist Teil des neuen „One Outlook“-Projekts, an dem Microsoft arbeitet – endlich die Konsolidierung der Mail-Apps in einer einheitlichen Anwendung, die Ihre E-Mails unter Windows 10 und Windows 11 verwalten kann, ohne dass eine andere Mail-App installiert wird und die Angelegenheit möglicherweise verwirrend ist.

Es ist sinnvoll, das neue Outlook sowohl für Windows 10 als auch für 11 zu veröffentlichen, da E-Mail ein Hauptgrund dafür ist, warum viele Benutzer einen PC im Büro haben. Das gleiche Design auf beiden Betriebssystemen könnte auch einige dazu verleiten, auf Windows 11 zu aktualisieren, da sie wissen, dass sie sich nicht selbst beibringen müssen, wie man eine andere Mail-App verwendet.

Seit den Tagen von MSN Hotmail und Windows Live hatte Microsoft hier eine großartige Gelegenheit, auf dem Erfolg von Outlook aufzubauen, da seine App sowohl für Android als auch für iOS sehr gut angenommen wurde. Es ist in der Lage, verschiedene E-Mail-Konten mit Leichtigkeit zu verwalten und bietet Benutzern gleichzeitig viele Anpassungsmöglichkeiten beim Löschen von E-Mails, Erstellen von Ordnern und vielem mehr. Das neue Outlook soll in Windows 10 und Windows 11 darauf aufbauen und Windows Mail als Relikt von Windows 8 im Staub hinterlassen.

Obwohl dieses neue One Outlook noch nicht verfügbar ist, wird es wahrscheinlich sein, wenn wir uns der Veröffentlichung von Windows 11 nähern, die Gerüchten zufolge im Oktober stattfinden wird.

  • Bleiben Sie mit dem ArmenianReporter-Newsletter über die neuesten Tech-News auf dem Laufenden

Über Windows-Neuheit

Software- und Download-Autor

Daryl war drei Jahre lang freiberuflich tätig, bevor er zu ArmenianReporter kam, und berichtete jetzt über alles, was mit Software zu tun hat. In seiner Freizeit hat er neben Podcasts ein Buch geschrieben, 'The Making of Tomb Raider', und fand normalerweise alte und neue Spiele auf seinem PC und MacBook Pro. Wenn Sie eine Geschichte über eine aktualisierte App haben oder kurz vor dem Start stehen, schreiben Sie ihm eine Nachricht.

Weitere Neuigkeiten zu Betriebssystemen anzeigen