Fernseher

WandaVision: Veröffentlichungsdatum, Besetzung, Trailer, MCU-Anschlüsse und mehr

(Bildnachweis: Zukunft)

Eine Diffusion, die also näher an der Rückkehr von Der Mandalorianer , Staffel 2 der Spinoff-Serie Krieg der Sterne ab 30. Oktober. Ach, Wandavision wurde gerade mit einer Rate von einer Episode pro Woche auf den 15. Januar 2021 verschoben. Die Serie wird insgesamt sechs umfassen.



Darüber hinaus wird es 2021 zu den Ausgängen von Schwarze Witwe und Ewige im Kino abgelehnt. Während Der Falke und der Wintersoldat - Serie, die wir im August erwartet haben - wird uns erst zu einem noch nicht kommunizierten Termin im nächsten Jahr erreichen.

Sehen Sie sich den ersten Trailer zu WandaVision an

Das exakt 80 Sekunden lange Video wurde Ende September hochgeladen. Dies sind die ersten noch nie dagewesenen Aufnahmen aus der Show, und sie beunruhigen uns. Die Mischung aus Sitcom und Mystery, mit falschen Airs von Die vierte Dimension , führt uns komplett weg vom Familien-Blockbuster-Format, an das uns Disney und Marvel bisher gewöhnt haben. Der Trailer stellt viele Fragen und enthüllt einen Teil der Besetzung der Miniserie.
Es ist jedoch vollständiger als der prägnante Teaser, den Disney während des Super Bowl 2020 zu Beginn des Jahres angeboten hat:

Wenige Tage vor der Ausstrahlung der ersten Folge veröffentlicht Marvel einen neuen einminütigen Spot auf YouTube. Die Gelegenheit, das (nicht so) idyllische Viertel sowie das halb bezaubernde, halb gruselige musikalische Thema der Reihe etwas tiefer zu entdecken.

ps4 pro vs xbox skorpion spezifikationen

Die Geschichte von WandaVision: Worum geht es in der Serie?

Es ist ein Rätsel, vielleicht das größte im gesamten Marvel (nicht wirklich) Cinematic Universe. Alles was wir sicher wissen ist das WandaVision wird Wanda Maximoff und ihre Seelenverwandte Vision wiedervereinen – getrennt nach den Ereignissen von Phase III. Als wir Vision das letzte Mal sahen, riss Thanos den Geisterstein von seinem Kopf und ließ den synthetischen Superhelden leblos. Hat Wanda ihn im Jenseits begleitet? Hat es die Realität oder die Raumzeit verändert? Ist sie in der Anstalt interniert? Legion (eine weitere kultige Marvel-Serie, die aber nicht mit der MCU verwandt ist)?

Disney hat vorgeschlagen, dass die Handlung von WandaVision wird mit dem des zukünftigen Spielfilms verknüpft Doctor Strange und das Multiversum des Wahnsinns . Wenn die Covid-19-Pandemie es zulässt, wird sie am 23. März 2022 in die Kinos kommen. Es gibt viele Fragen des Multiversums, nämlich Schichten von Paralleluniversen, aus denen unsere Helden unterschiedliche Schicksale entlehnt haben. Also würde Legion in mindestens einer dieser alternativen Welten noch am Leben sein.

Jawohl WandaVision auf die mehr oder weniger jüngeren Comics von House of Ideas Bezug nimmt, könnten wir auch Wanda neue Kräfte verleihen, etwa die der alternierenden Realität. Im Bogen Haus von M , veröffentlicht 2005, verfällt in den Wahnsinn und formt das gesamte Marvel-Universum neu, was unter anderem den Untergang der mutierten Bevölkerung verursacht. In der Serie könnte sie stattdessen die X-Men in der MCU erscheinen lassen – eine interessante Möglichkeit, das alte Fox-Franchise zurückzusetzen.

Andere zusätzliche Hinweise wurden in einigen Szenen entdeckt, die in Atlanta gedreht wurden. Schauspielerin Teyonah Parris - die Monica Rambeau spielt, eine Figur, die in . entdeckt wurde Kapitän Marvel - wurde mit einem Ausweis gesehen, der ein neues Akronym der Regierung einführte: das SCHWERT. MCU-Fans kennen SHIELD bereits - SWORD ist bereits im Arc aufgetreten. Erstaunliche X-Men (Drehbuch des Regisseurs der ersten beiden Avengers-Filme, Joss Whedon). Der Zweck dieser intergalaktischen Polizei besteht darin, außerirdische und übermenschliche Beziehungen zu verwalten.

Mehr sehen

Eine weitere Anspielung auf Marvel-Comics: die Sets von WandaVision , vor der Kulisse eines gemütlichen, leicht erschreckenden Vororts, spiegeln unbestreitbar die Comics wider Vision , Regie Gabriel Walta und Tom King im Jahr 2016. Eine Klammer, in der das synthetische Wesen bedeutet, ein ordentliches Leben mit Frau, Kindern und Hund zu führen. Aber das Schicksal hat anders entschieden ... Ein Pitch, der dem von sehr ähnlich sieht WandaVision .

Mehr sehen

Welche Besetzung für WandaVision?

(Bildnachweis: Disney)

Es ist klar, dass WandaVision wird die Rückkehr von Elizabeth Olsen als Scarlet Witch und Paul Bettany als The Vision markieren. Aber sie werden nicht die einzigen bekannten MCU-Namen sein, die wir in den Credits sehen.

Kat Dennings wird auch im Abspann eine Rolle spielen. Wir sind ihm in den ersten beiden Filmen begegnet Thor , in dem sie Darcy Lewis spielt, Assistentin von Jane Foster (Natalie Portman). Randall Park wird auch den FBI-Agenten Jimmy Woo spielen, denjenigen, der Scott Lang (Paul Rudd) das Leben schwer macht Ameisenmann und die Wespe . Zwei Comicfiguren, die helfen könnten WandaVision um in seiner komischen Wendung erfolgreich zu sein.

Schließlich haben wir oben bereits darüber gesprochen, Teyonah Parris wurde ausgewählt, um die erwachsene Monica Rambeau zu spielen. Dies ist keine geringere als die Tochter von Maria Rambeau, der besten Freundin von Carol Danvers im Film. Kapitän Marvel . Monica arbeitet für SWORD und würde unser seltsames Paar aktiv überwachen.

Hinter der Kamera steht Matt Shakman (zu sehen in einer der größten Comedy-Serien des 21. Jahrhunderts: es ist immer sonnig in Philadelphia ). Er wird beim Drehbuch von Jac Shaeffer unterstützt, der für das Drehbuch von . verantwortlich ist Schwarze Witwe .

Eine reibungslose Einführung in die MCU-Phase IV

(Bildnachweis: Marvel Studios/Disney Plus)

Die Möglichkeit zu haben, mehr als nur Superheldengeschichten zu erzählen, Wanda und Vision hinter The Scarlet Witch und ... Vision zu entdecken, ist noch wichtiger als sofortige Enthüllungen über die Fortsetzung der MCU. , sagte Marvel-Chef Kevin Feige in a letztes Interview .

Was genau steckt hinter dieser neuen Realität? Was sind Wandas Ziele? Das ist es, was wir in dieser lustigen Serie entdecken und erleben werden, oft lustig, manchmal beängstigend und die immer noch Auswirkungen auf die gesamte Phase 4 der MCU haben wird. . Ein weiterer offensichtlicher Grund, bei Disney Plus zu bleiben.

Ryan Leston ist ein Unterhaltungsjournalist mit umfangreicher Branchenerfahrung, die Folgendes umfasst: Schreiben und Bearbeiten, Korrekturlesen, SEO, CMS, Inhaltserstellung, Photoshop und Adobe Creative Suite, Videobearbeitung, Nachrichtenbeschaffung und Nutzung sozialer Medien.

Xbox Game Pass Ultimate funktioniert nicht auf dem PC
Weitere TV-Nachrichten ansehen