Software

WhatsApp für iPad kommt (endlich)

(Bildnachweis: Tada Images / Shutterstock)

Die Unterstützung mehrerer Geräte ist ein Thema, über das wir seit einigen Jahren sprechen, aber jetzt scheint das Warten ein Ende zu haben.



Die meisten der beliebten Messaging-Apps wie Telegram und Messenger, um nur einige zu nennen, funktionieren jetzt perfekt auf mehreren Geräten gleichzeitig, und Facebook (dem WhatsApp gehört) weiß, dass seine Benutzer sich von verschiedenen Orten aus anmelden möchten. Daher muss der Dienst seine Funktionalität weiter erhöhen, wenn er überleben will.

In jedem Fall wird es auch mit der neuen Unterstützung für mehrere Geräte eine große Einschränkung geben: Es wird möglich sein, WhatsApp mit nur einem Smartphone gleichzeitig zu nutzen. Die sekundären Geräte müssen Computer und (wie wir gerade gesehen haben) Tablets sein.

Mit einem zweiter Tweet , @WABetaInfo bestätigte, dass die iPad-App nativ und keine Web-App sein wird. Es funktioniert auch unabhängig von iPhones und anderen Geräten. Der schnellste Weg, um auf die neue Funktion zuzugreifen am Betaprogramm von WhatsApp teilnehmen

  • WhatsApp, neue Optionen für kurzlebige Nachrichten kommen
Freiberuflicher Mitarbeiter

Dave ist ein freiberuflicher Technikjournalist, der seit mehr als zwei Jahrzehnten über Gadgets, Apps und das Web schreibt. Auf ArmenianReporter finden Sie ihn über Neuigkeiten, Features und Rezensionen, insbesondere für Telefone, Tablets und Wearables.

Mehr sehen: Software-Neuigkeiten