Video

Warum Sie nicht mehr als 2 € für ein HDMI-Kabel ausgeben müssen

Bei kleinen Auflagen unter 5 m ist es eher das Design als die Qualität, für das es sich lohnt zu bezahlen

Muss ich für 3D auf ein 'High-Speed'-HDMI-Kabel der Version 1.4 aufrüsten?

Nein, diese Normen sind für Verbraucher praktisch bedeutungslos – sie beziehen sich lediglich auf die Elektronik und nicht auf die Kabel selbst. Denken Sie darüber nach: Wann hatten Sie das letzte Mal einen „HDMI-Fehler“?



Ein gut verarbeitetes HDMI 1.1-Kabel, das vor fünf Jahren gekauft wurde, ist bereits 'High Speed', wird mit ziemlicher Sicherheit 3D übertragen und fast alles, was ein HDMI 1.4-Kabel kann. Bei kurzen HDMI-Kabeln unter fünf Metern ist „hohe Geschwindigkeit“ ein bedeutungsloser Marketing-Jargon für „überspezifiziert für die Aufgabe“.

Sie könnten nicht einmal einen zukunftssicheren Standpunkt für 4K-Auflösungen argumentieren; Jedes HDMI-Kabel mit ordentlich Kupferanteil, guter Geometrie und guter Abschirmung sollte 4k-fähig sein, aber das kann man mit Sicherheit nur für fünf Meter oder weniger HDMI-Kabel sagen. Darüber hinaus braucht man wirklich ein sehr gut konfektioniertes Kabel für die 4k-Übertragung.

Was ist mit neuen HDMI-Kabeln mit Ethernet-Kanal? Es lohnt sich doch, dafür zu zahlen, weniger Kabel zu verwenden?

Man könnte meinen – und im Zeitalter des „intelligenten“ Fernsehers scheint dieses 2-in-1-HDMI-Kabel theoretisch großartig zu sein – aber da kein einziger Hersteller ein Produkt mit diesem brandneuen HDMI-Standard kompatibel gemacht hat, ist es (bisher) völlig bedeutungslos.

Warum sind Kabel großer Marken so teuer?

Obwohl die Verarbeitungsqualität bei HDMI-Kabeln mit einer Länge von mehr als fünf Metern eine Rolle spielt, liegt der Grund, warum selbst billige Kabel £ 10+ kosten können, in den Lizenzgebühren.

Quellen in der Branche sagen uns, dass ein HDMI-Kabelhersteller eine Gebühr von über £3.000 an die HDMI-Organisation zahlen muss, um eine neue oder sogar eine subtil neu gestaltete oder neu verpackte Inkarnation eines offiziell getesteten und genehmigten HDMI-Kabels zu erhalten . Erst dann kann das HDMI-Logo verwendet werden. Inzwischen kommen logolose Versionen von HDMI-Kabeln aus denselben chinesischen Fabriken und erscheinen bei eBay für ein paar Pfund.

Sollte ich billige HDMI-Kabel bei eBay kaufen?

Wir haben festgestellt, dass HDMI-Kabel bei eBay für nur 1,29 £ verkauft werden, aber sie können nicht so gut sein wie die Kabel großer Marken, oder? Nun, eigentlich … für kurze Laufzeiten – also um Videos von einer Sky-Box auf einen Fernseher in der Nähe zu übertragen – besteht die Chance, dass diese Art von Kabeln absolut in Ordnung ist.

Sie kommen aus genau den gleichen No-Name-Fabriken wie die teuren Kabel, haben aber keine teuren Testverfahren durchlaufen, also könnten sie Blindgänger sein – und ihr niedriger Preis deutet darauf hin, dass sie wahrscheinlich keine anständige Abschirmung haben – aber diese Logo- weniger HDMI-Kabel stammen aus derselben Produktionslinie wie Kabel, die den Test bestanden haben.

Der Kauf bei eBay ist in gewisser Weise riskant, aber wen interessiert das bei dieser Art von Geld? Wenn es nicht funktioniert, werfen Sie es weg! Wir würden jedoch billigen, langen HDMI-Kabeln den Ausweg geben.

Könnte die Qualität eines HDMI-Kabels die Klangqualität beeinflussen?

Für die Antwort haben wir Alasdair Patrick, The Answer Man (schöne Berufsbezeichnung!) bei Audioquest gebeten, die sorgfältige Auswahl eines HDMI-Kabels zur Maximierung des Audios zu plädieren. „Obwohl die Videoverbesserungen nur geringfügig sind, beeinflusst die Qualität eines HDMI-Kabels die Audioqualität, indem es Verzerrungen und Interferenzen reduziert“, sagt Alasdair, der unterstreicht, dass HDMI jetzt de facto ein Audiokabel ist.

'Die meisten Leute mit Blu-ray-Playern und Großbildfernsehern haben einen AV-Receiver, der 7.1-Kanäle mit unkomprimiertem, verlustfreiem Audio in den Formaten Dolby TrueHD oder DTS Master Audio verarbeiten kann, und sie haben keine andere Wahl, als HDMI zu verwenden', sagt er.

'Das sind viele Surround-Sound-Daten sowie Video, und obwohl kein HDMI-Kabel das Signal verbessern kann, verursachen die besten keine Verzerrungen oder verschlechtern das Originalsignal.'

Lohnt es sich jemals, auf hochwertige, teure HDMI-Kabel zu spritzen?

Jawohl. Während ein ein Meter langes HDMI-Kabel es wirklich nicht wert ist, durch die Nase zu bezahlen, sollten diejenigen, die große Längen benötigen, viel vorsichtiger sein.

Für Heimkinos ist dies besonders wichtig; Installationen, bei denen ein Projektor in einiger Entfernung von den AV-Quellen an einer Decke montiert ist, müssen ein ziemlich teures 10-15 m HDMI-Kabel verwenden, aber sie sind teuer, weil sie dem Standard entsprechen – es gibt hier sowieso nicht viel Auswahl auf dem Markt (Lesen Sie: Kaufen Sie das billigste – lassen Sie sich nicht täuschen, dass es einen großen Unterschied zwischen zwei 15-m-HDMI-Kabeln gibt).

„Alles läuft auf die Entfernung hinaus, die das Signal zurücklegen muss“, sagt Tim. 'Wenn der Innenwiderstand zu hoch ist, kann das Empfangsgerät nichts ankoppeln, es funktioniert einfach nicht – Sie sehen kein Bild.'

Das ist ein wichtiger Punkt, den Sie sich merken sollten; Wenn ein HDMI-Kabel nicht funktioniert, ist es wahrscheinlich ein billiges. Wenn es funktioniert, ist es in Ordnung für das, wofür Sie es verwenden. Die einzige andere Situation, in der Sie einen leeren Bildschirm sehen, ist, wenn Ihr AV-Gerät nicht auf den automatischen Modus eingestellt ist, wodurch eine automatische Konfiguration verhindert wird.

Die „dunkle Kunst“ von HDMI-Kabeln ist wirklich nur ein Missverständnis – und eine Menge falscher Darstellungen – darüber, wie und wann Qualität wichtig ist. Wenn Sie einen Blu-ray-Player, eine Set-Top-Box oder eine Spielekonsole direkt darunter an einen Fernseher anschließen möchten, reicht ein billiges, vielleicht sogar im Lieferumfang enthaltenes HDMI-Kabel aus.

Sie müssen nicht mehr als 10 € bezahlen – und lassen Sie sich nicht von Informationen zu verschiedenen Versionen, Geschwindigkeiten oder Funktionen täuschen. Die Billigangebote von Ebay sind nicht auszuschließen; Sie gehen keinen Kompromiss ein, sondern ein Risiko – ein wirklich schlecht verarbeitetes HDMI-Kabel funktioniert möglicherweise überhaupt nicht – aber es ist ein geringeres Risiko, als Sie vielleicht denken.

Viel wichtiger für diejenigen, die beste Bildqualität suchen, ist die richtige Kalibrierung eines Fernsehers. Wenn Sie jedoch ein HDMI-Kabel über fünf Meter benötigen, müssen Sie viel Geld ausgeben. Gut verarbeitete Kabel, die Signale über lange Strecken liefern können, sind in der Herstellung und im Verkauf verhältnismäßig teurer als kurze HDMI-Kabel, die einfach und mit weniger teuren Materialien hergestellt werden können.

Jamie ist ein freiberuflicher Technologie-, Reise- und Weltraumjournalist mit Sitz in Großbritannien. Er schreibt seit seiner Einführung im Jahr 2008 regelmäßig für Techradar und schreibt auch regelmäßig für Forbes, The Telegraph, die South China Morning Post, Sky & Telescope und das Sky At Night Magazin sowie weitere Future-Titel T3, Digital Camera World, All Über Space und Space.com. Er bearbeitet auch zwei seiner eigenen Websites, TravGear.com und WhenIstTheNextEclipse.com die seine Besessenheit von Reiseausrüstung und Sonnenfinsternis-Reisen widerspiegeln. Er ist der Autor von Ein Sternenbeobachtungsprogramm für Anfänger (Springer, 2015),

Weitere Neuigkeiten zu Projektoren anzeigen