Computer

Windows 10 21H2 Update 'Sun Valley' Veröffentlichungsdatum, Neuigkeiten und Funktionen

(Bildnachweis: Windows Latest / Microsoft)

Während der Eröffnungs-Keynote zur Build 2021 sprach Microsoft-CEO Satya Nadella über den Einsatz einer neuen Windows-Version. 'Ich habe es in den letzten Monaten selbst gehostet und bin unglaublich gespannt auf die nächste Windows-Generation', sagte Nadella den Teilnehmern.



So stellen Sie Voreinstellungen in Lightroom Mobile wieder her

Wir wissen jetzt, dass dies ein Hinweis auf Windows 11 war, das ein neues Aussehen, einen Fokus auf Spiele und einen komplett neu gestalteten Microsoft Store mit sich brachte.

Wenn es um einen Release-Namen geht, wendet Microsoft tendenziell entweder einen Monat oder eine Saison auf die Updates für Windows 10 an. Wenn Windows 10 21H2 beispielsweise tatsächlich im Oktober eintrifft, könnte Microsoft es durchaus das Windows 10 Oktober 2021 Update nennen.

Neue Icons für Windows 10 21H2 „Sun Valley“

In den neuesten Insider-Entwicklungskanälen gibt es bereits unzählige Symbole, die ein Redesign erfahren haben, was den meisten die dramatischsten Änderungen im Aussehen seit Windows 7 verleiht.

Das Designteam von Microsoft sucht jedoch auch nach einer neuen Schriftart, Benutzer fragen um aus fünf Schriftarten auszuwählen, um Calibri zu ersetzen.

Es wurde spekuliert, dass „Sun Valley“ einen ganz neuen Look für Windows 10 hervorbringen würde, um die Benutzeroberfläche zum Abschluss des Jahres 2021 vollständig zu aktualisieren.

Es sieht jedoch so aus, als ob dieses neue Aussehen nur auf die Symbole angewendet wird, während der Rest des neuen Aussehens für Windows 11 reserviert ist.

kauft am besten Vorbestellungen auf

(Bildnachweis: Windows Latest / Microsoft)

Neue Betriebssystemfunktionen für Windows 10 21H2 „Sun Valley“

Bei Windows 10-Updates geht es um viel mehr als nur um visuelles Flair und 21H2 wird da keine Ausnahme sein. Darunter wird es mehrere Änderungen geben, die nicht wie immer für den Benutzer gelten, und eine Reihe, die es sein wird.

Es wird berichtet, dass Microsoft große Anstrengungen auf die Benutzererfahrung in Windows 10 21H2 legt, und eines der frühesten Beispiele ist das Widget „News & Interests“ in der Taskleiste. Es wird erwartet, dass andere Lifestyle-Features wie diese in 21H2 erscheinen werden.

Es wurde auch berichtet, dass Microsoft inklusive Akkunutzungsstatistiken in 21H2 in der Einstellungen-App. Smartphones haben diese Art von Funktion seit vielen Jahren, aber aus irgendeinem Grund ist sie Windows entgangen. Laptop-Benutzer sollen ihren Akkuverbrauch ab Windows 10 21H2 detailliert verfolgen können.

Andere gemunkelte Funktionen umfassen die Möglichkeit, die meisten vorinstallierten Microsoft-Apps zu deinstallieren, Verbesserungen der Snap-Assist-Funktion für externe Displays und ein Dashboard für Ihr Microsoft-Konto, das sich in der Taskleiste befindet. Darüber hinaus haben jüngste Testversionen darauf hingewiesen, dass die Taskleiste und der Datei-Explorer-Prozess möglicherweise endlich getrennt werden.

So testen Sie das Windows 10 21H2-Update vor dem Start

Bevor Microsoft ein großes Update für Windows 10 herausgibt, durchläuft es die verschiedenen Kanäle im Windows-Insider-Programm. Es gibt verschiedene Kanäle im Insider-Programm, die sich darauf beziehen, wie weit Sie im Voraus neue Funktionen testen können, wobei der fortschrittlichste der 'Dev Channel' ist, der sich an die technischsten Benutzer richtet.

Der „Beta-Kanal“ ist wahrscheinlich der erste Ort, an dem ein vollständiger Windows 10 21H2-Build ins Leben gerufen wird, und für viele ist er der beste, dem man folgen kann. Dabei handelt es sich um zuverlässige Builds, die an eine zukünftige Version mit von Microsoft validierten Updates gebunden sind. Kurz vor dem Start wird Windows 10 21H2 auf den 'Release Preview Channel' treffen, der der stabilste von allen im Insider-Programm ist. Für diesen Kanal freigegebene Builds werden von Microsoft unterstützt.

Vizio 75-Zoll-Fernseher der P-Serie

Wenn Sie noch nicht am Windows-Insider-Programm teilnehmen und frühzeitig mit dem Testen zukünftiger Updates beginnen möchten, können Sie sich direkt über die Einstellungen-App auf Ihrem PC anmelden. Gehen Sie zum Abschnitt 'Update & Sicherheit', wählen Sie dann 'Windows Insider-Programm' und wählen Sie den Kanal aus, dem Sie beitreten möchten. Sie erhalten dann Updates über „Windows Update“ auf Ihrem PC, die dem Kanal entsprechen, dem Sie beigetreten sind.

Da Build 2021 neue Funktionen für Visual Studio und Teams präsentiert hat, sieht es so aus, als ob es in den kommenden Jahren eine solide Unterstützung für Windows 10 geben wird.

  • Finden Sie heraus, wo Sie Windows 10 kaufen können
Software- und Download-Autor

Daryl war drei Jahre lang freiberuflich tätig, bevor er zu ArmenianReporter kam, und berichtete jetzt über alles, was mit Software zu tun hat. In seiner Freizeit hat er neben Podcasts ein Buch geschrieben, 'The Making of Tomb Raider', und fand normalerweise alte und neue Spiele auf seinem PC und MacBook Pro. Wenn Sie eine Geschichte über eine aktualisierte App haben oder kurz vor dem Start stehen, schreiben Sie ihm eine Nachricht.

Weitere Neuigkeiten zu Betriebssystemen anzeigen