Computer

Windows 11-Funktionen, Veröffentlichungsdatum und alles, was Sie wissen müssen

Systemvoraussetzungen für Windows 11

Es wurde viel darüber diskutiert, welche Geräte für Windows 11 geeignet sind TPM-Anforderung , fragen sich andere einfach, ob sie bald nach einem Upgrade ihres PCs oder Laptops suchen müssen.



Microsoft hat die Anforderungen für das Update veröffentlicht, die Sie unten sehen:

    Prozessor:1 Gigahertz (GHz) oder schneller mit mindestens zwei Kernen auf einem kompatiblen 64-Bit-Prozessor oder SoCRAM:4GBLagerung:64 GBSystem-Firmware:UEFI, Secure Boot-fähigDrehzahl:Vertrauenswürdiges Plattformmodul 2.0Grafikkarte:DirectX 12 oder höher mit WDDM 2.0-TreiberAnzeige:720p, 8 Bit pro Farbkanal, mindestens 9 Zoll DiagonaleInternetverbindung und Microsoft-Konto:Windows 11 Home erfordert eine aktive Internetverbindung und ein Microsoft-Konto, um die erstmalige Einrichtung des Betriebssystems abzuschließen oder ein Gerät im S-Modus von Windows 11 Home zu wechseln.

(Bildnachweis: Microsoft)

So laden Sie Windows 11 herunter

Wir haben eine praktische Anleitung für So laden Sie Windows 11 herunter , die Ihnen nach der Veröffentlichung der endgültigen Version alle nötigen Informationen liefert.

Dies ist ein relativ einfacher Vorgang, solange Ihr PC die Mindestsystemanforderungen von Windows 11 erfüllt.

Es gibt auch eine Option zum Downgrade auf Windows 10, wenn Sie Probleme mit Windows 11 haben. Dies ist in den aktuellen Insider-Builds verfügbar, aber Sie können dies nur innerhalb von 10 Tagen nach dem Upgrade Ihres Computers tun, andernfalls muss eine Neuinstallation in durchgeführt werden um zu Windows 10 zu wechseln.

So laden Sie Windows 11 ISO für eine saubere Installation herunter

Wenn Sie eine Neuinstallation von Windows 11 durchführen möchten, anstatt ein Upgrade von Windows 10 (oder früher) durchzuführen, müssen Sie die Windows 11-ISO-Datei herunterladen.

Eine Neuinstallation dauert etwas länger, und Sie müssen alle Ihre Apps neu installieren und Ihre Dateien wiederherstellen, wenn Sie sie gesichert haben (was Sie tun sollten, bevor Sie beginnen), aber es gibt viele Vorteile, dies zu tun saubere Installation von Windows 11.

Für den Anfang erhalten Sie einen viel leistungsfähigeren PC, und wenn Sie Probleme mit Windows 10 hatten, kann eine Neuinstallation helfen, einige dieser Probleme zu beheben. Im Laufe der Jahre kann sich die Festplatte Ihres PCs mit unerwünschten Apps und Dateien füllen, sodass eine Neuinstallation all dies beseitigen kann.

Wenn Sie das Betriebssystem auf diese Weise installieren möchten, lesen Sie unsere Anleitung zum Herunterladen der Windows 11-ISO für weitere Ratschläge.

So aktualisieren Sie auf Windows 11 ohne TPM 2.0

Einige Leute haben festgestellt, dass sie Windows 11 nicht installieren können, da PCs über TPM 2.0-Unterstützung verfügen müssen.

Dies ist ein relativ wenig bekanntes Sicherheitsfeature, aber es hat einige Leute ziemlich frustriert, da sie festgestellt haben, dass sie Windows 11 nicht installieren konnten.

Wir haben eine Anleitung, um TPM 2.0 bei Bedarf zu aktivieren, aber Sie können Pech haben, wenn Ihr PC dies nicht unterstützt.

Es gibt jedoch eine Möglichkeit, ohne TPM 2.0 auf Windows 11 zu aktualisieren, dies sollte jedoch nur von Personen durchgeführt werden, die Ja wirklich Ich möchte unbedingt Windows 11 ausführen, obwohl die Systemanforderungen nicht erfüllt sind.

(Bildnachweis: Foxy Burrow / Shutterstock / Microsoft)

So führen Sie ein Downgrade von Windows 11 auf Windows 10 durch

Es kann jedoch vorkommen, dass Sie möglicherweise zu Windows 10 zurückkehren müssen. Dies kann daran liegen, dass eine App noch nicht kompatibel ist oder Windows 11 eine Komponente in Ihrem PC nicht akzeptiert.

Glücklicherweise haben wir eine Anleitung parat, die Sie Schritt für Schritt durch diese Aufgabe führt.

Preis für Windows 11

Windows 11 ist ein kostenloses Update für bestehende Windows-Benutzer – Sie müssen online sein, um Home-Versionen herunterzuladen, zu installieren und zu aktivieren, und Sie benötigen ein Microsoft-Konto, wenn Sie es auf Ihrem PC oder Tablet installieren oder aktualisieren.

Windows 11 wird auch auf neuen PCs und Laptops kostenlos vorinstalliert, obwohl Sie dies vor dem Kauf überprüfen sollten. In einigen Fällen werden möglicherweise noch neue Laptops und PCs mit Windows 10 verkauft, und Sie müssen selbst ein kostenloses Upgrade durchführen.

Windows 11-Produktschlüssel für Neuinstallationen werden wahrscheinlich 2022 in den Handel kommen, aber wir wissen nicht, wie viel es kosten wird.

Es könnte so viel kosten wie die ursprünglich verkauften Windows 10-Lizenzen: Windows 10 Home kostete 119,99 £ / 139 $ und Windows 10 Pro kostete 219,99 £ / 199,99 $, so dass wir ähnliche Preise für Windows 11 sehen konnten.

Bisher hat Microsoft die Hardwareanforderungen für Windows 11 veröffentlicht, aber es herrscht Verwirrung über TPM (Trusted Platform Module) und ob das Unternehmen den Mindestschwellenwert, für den Geräte auf die neue Version aktualisiert werden können, stark überschreitet.

Obwohl wir einen praktischen Erklärer für TPM für Sie haben, können Hardwareanbieter immer noch neue Maschinen mit Windows 11 anbieten, die diese Anforderung nicht benötigen, wenn auch aus gutem Grund.

Sollten Sie auf Windows 11 aktualisieren?

Jetzt, da Windows 11 herausgekommen ist und es ein kostenloses Upgrade ist, werden viele Leute daran interessiert sein, es herunterzuladen und auszuprobieren. Aber sollten Sie auf Windows 11 aktualisieren?

Unserer Meinung nach lohnt sich für viele ein Upgrade auf Windows 11 noch nicht. Dies liegt daran, dass es noch am Anfang steht und es mehrere Probleme gibt, die zuerst behoben werden müssen. Einige Leute berichten beispielsweise, dass Windows 11 ihre Internetverbindungen verlangsamt.

Microsoft ist sich der meisten dieser Probleme bewusst und arbeitet an Fixes. Das bedeutet, dass Sie Microsoft die Möglichkeit geben, Updates zu veröffentlichen, um diese Probleme zu beheben, indem Sie eine Weile mit der Installation von Windows 11 warten. Wenn Sie dann in einigen Wochen oder Monaten endlich Windows 11 installieren, sollten die Dinge viel reibungsloser laufen.

Wir haben auch mit mehreren Branchenexperten gesprochen, und alle stimmen darin überein, dass Menschen – und Unternehmen – nicht sofort Windows 11 installieren sollten.

So führen Sie Windows 11 unter macOS Monterey aus

Vielleicht möchten Sie irgendwann das Beste aus beiden Welten haben, insbesondere wenn Ihr Tagesjob die Ausführung beider Betriebssysteme umfasst.

Zum Glück haben wir eine Anleitung zusammengestellt, die Ihnen zeigt, wie Sie genau das tun können.

Windows 11-Funktionen

In Windows 11 gibt es auf der ganzen Linie Verbesserungen, wobei Microsoft verspricht, dass die Updates 40 % kleiner sein werden, und Windows 11 als 'die bisher sicherste Version' anpreist.

Die Taskleiste ist sowohl für Touch- als auch für Maus-Peripheriegeräte optimiert und heißt jetzt Dock.

Neue Multitasking-Funktionen werden auch dank einer Funktion namens Snap Layouts angeboten, mit der Sie mehrere Fenster auf dem Bildschirm anordnen können, nicht nur nebeneinander, sondern in Spalten, Abschnitten und mehr.

Windows 11-Prüfer

In den Einstellungen gibt es jetzt eine stark verbesserte Health-Check-App, in der Windows 11 Ihnen empfiehlt, beispielsweise die Helligkeit zu verringern, den Energiesparmodus des Akkus zu ändern und vieles mehr.

Eine weitere Funktion ist Snap Groups, mit der Sie vom Dock aus zu zuvor gefangenen Fenstern zurückkehren können, sodass Sie beispielsweise zu Ihrer E-Mail-App, Edge-Browserfenstern oder etwas anderem wechseln können, ohne sie erneut zur vorherigen Ansicht zurücksetzen zu müssen.

Es gibt auch eine verbesserte Unterstützung für mehrere Monitore. Wenn Sie also einen externen Monitor erneut anschließen, merkt sich Windows 11 die vorherigen Positionen der Fenster, die sich auf diesem Monitor befanden.

Es gibt sogar eine geschätzte Installationszeit für Windows Update, sodass Sie sehen können, ob Sie mit der Aktualisierung Ihres PCs bis später am Tag warten müssen.

Teams ist auch in das Dock integriert, sodass Sie problemlos an Besprechungen und Familiengesprächen teilnehmen können. Dies sieht aus wie die erste Ahnung, dass Skype aus Windows verschwindet, insbesondere wenn die Skype-Sounds in der Demo zu hören sind, wenn ein Anruf eingeht.

(Bildnachweis: Microsoft)

Der Microsoft Store erhält endlich ein Redesign mit besser kuratierten Inhalten und besseren Optionen zum Verwalten Ihrer gekauften Shows, z. B. zum Spiegeln auf Ihrem Fernseher. Apps wie Disney+, Adobe Creative Cloud, Pinterest und mehr sind bereits in diesem neu gestalteten Store für Windows 11 einsatzbereit.

WPA-, EWP- und Win32-Apps sind jetzt alle einsatzbereit im Microsoft Store. Wenn ein Entwickler über eine Commerce-Engine verfügt, kann er 100 % der Einnahmen aus dem Microsoft Store behalten.

Android-Apps sind auch für Windows 11 vorbereitet und können im Microsoft Store über den Amazon App Store gefunden werden, sodass Sie TikTok und mehr herunterladen und auf Ihrem PC oder Tablet verwenden können.

Wir vermuten, dass der Grund, warum Amazon seine Version des Stores anstelle von Google zulässt, daran liegen könnte, dass der .APK-Dateiname ab August ersetzt wird.

Der neue Store eröffnet Möglichkeiten für andere Anwendungen, in Windows 11 anzukommen, sogar Apples iMessage , das auf iTunes und Safari folgen könnte.

Windows 11 Home vs. Windows 11 Pro

Abhängig davon, wofür Sie Ihr System derzeit verwenden, müssen Sie möglicherweise überlegen, ob Sie auf die Standard-Home-Version von Windows 11 aktualisieren oder auf Windows 11 Pro, die Unternehmensversion des Betriebssystems von Microsoft, aufrüsten müssen. Unabhängig davon, was Sie bevorzugen, haben beide die gleichen Mindestsystemanforderungen, sodass Sie diese Standards unabhängig von Ihrer Version erfüllen müssen.

Windows 11 Pro bietet zahlreiche Vorteile, vor allem jedoch die Sicherheit im Zusammenhang mit dem Schutz von Unternehmen und Organisationen zum Schutz der Daten, mit Funktionen wie Windows Information Protection (abgekürzt WIP).

Ein weiterer Unterschied zwischen Windows 11 Home und Pro ist, wenn Sie es zum ersten Mal einrichten, da Sie es bei der Home-Version mit einer Internetverbindung und einem Microsoft-Konto einrichten müssen.

Windows 11 hat keine dieser Einschränkungen, was einige Nicht-Unternehmensbenutzer dazu verleiten kann, die Pro-Version des Betriebssystems zu kaufen, um die Verwendung eines Microsoft-Kontos zu vermeiden. Windows 11 Home-PCs können auch nicht mit Active Directory verbunden werden, das häufig auf Geschäftsgeräten verwendet wird, um den Zugriff auf bestimmte Anwendungen und Ressourcen zu steuern.

Eine vollständige Liste der Unterschiede zwischen Windows 11 Home und Windows 11 Pro finden Sie auf der Seite offizielle Microsoft-Vergleichsseite .

Ein neuer Look für Windows 11

Fluent Design ist der neue Name für das Erscheinungsbild von Windows 11. Auf der ganzen Linie sieht alles moderner und frischer aus, mit abgerundeten Fenstern und Apps wie Snipping-Tool seit Jahren enorme Verbesserungen sehen.

Eine der größten Änderungen, die Benutzer bemerken werden, ist, dass das Startmenü in die Mitte des Bildschirms verschoben wurde – und es ist jetzt „Cloud powered“, also ändert es sich dynamisch je nach Tageszeit und den Inhalten, mit denen Sie arbeiten .

Wenn Sie den Insider Build verwenden, gibt es bereits Möglichkeiten, die Taskleiste und das Startmenü anzupassen, einschließlich des Verschiebens der Symbole nach links.

Light Mode und Dark Mode sind auch hier, mit einem einheitlichen Design für das gesamte Betriebssystem, mit bunten Hintergrundbildern zur Auswahl.

(Bildnachweis: Shutterstock – Gorodenkoff / Microsoft)

Windows-Widgets sind zurück in Windows 11, auf die über das Dock zugegriffen werden kann, wobei Microsoft für KI-gestützte dynamische Funktionen wirbt, die es Widgets ermöglichen, sich wie beim Startmenü je nach den von Ihnen verwendeten Apps und der Tageszeit zu ändern. Auf dem Touchscreen können Sie von links über den Desktop wischen, um Widgets anzuzeigen.

Es gibt eine große Auswahl, z. B. das Wetter, Bing-Karten, Nachrichten und mehr.

Diese werden auch für Drittanbieter verfügbar sein, sodass Sie möglicherweise so viele Widgets zur Auswahl sehen wie auf den Betriebssystemen iOS und iPadOS von Apple.

Viele Apps werden für Windows 11 neu gestaltet, wie zum Beispiel die Fotos, Snipping-Tool und Paint-Apps, um sie mit der Sprache von Fluent Design in Einklang zu bringen.

(Bildnachweis: Microsoft)

Spielen unter Windows 11

Spiele werden in Windows 11 einen viel größeren Fokus haben, wobei die träge und frustrierend zu verwendende Windows 10 Xbox-App durch eine neue Game Pass-App ersetzt wird, die es Ihnen ermöglicht, Spiele zu kaufen, zu verwalten und zu entfernen Download-Spiele, von Doom Eternal bis – bald – Halo Infinite.

HDR wird auch auf kompatiblen Geräten unterstützt und bietet verbesserte Beleuchtung und Kontrast für Spiele und Anzeigemedien. Direktspeicher ist auch hier, wobei die wichtigsten Spielinhalte heruntergeladen und installiert werden können, sodass Sie Ihre Spiele noch schneller als zuvor spielen können.

(Bildnachweis: Shutterstock)

Verbessertes WLAN in Windows 11

Es sieht so aus, als ob Windows 11 mit einem anständigen Upgrade der Wi-Fi-Funktionen Ihres Geräts ausgestattet werden könnte, da Qualcomm angekündigt hat, mit Microsoft, zusammen mit anderen Laptop-Herstellern und sogar Valve zusammengearbeitet zu haben, um Wi-Fi Dual Station mit Qualcomm 4-Stream DBS zu bringen Technologie zu kompatiblen Maschinen.

Wir erklären mehr darüber, wie dies Wi-Fi in Windows 11 steigern wird, aber es sieht so aus, als ob es für Spieler besonders nützlich sein wird, da es mehrere Wi-Fi-Bänder gleichzeitig verwendet, um die Latenz zu reduzieren. Dies könnte eine Killerfunktion für Windows 11 sein.

Windows 11 Touch-Verbesserungen

Der Tablet-Modus ist seit Windows 8 einer der Schwächen von Windows, und die neuen Tablet-Funktionen, die Microsoft für Windows 11 vorstellte, könnten der Schlüssel zum Erfolg des Betriebssystems sein, insbesondere mit zukünftigen Surface-Produkten, die von Microsoft in der Pipeline sind – um eine neues, nummeriertes Betriebssystem für die kommenden Tablets könnte ein großes Verkaufsargument für neue Benutzer sein.

Auf der Veranstaltung kündigte Microsoft größere Touch-Ziele und einfachere Möglichkeiten zum Verschieben von Fenstern sowie bessere Rotationsoptimierungen an, beispielsweise bei der Neuanordnung von Fenstern, damit Sie nicht den Überblick über die von Ihnen verwendeten Anwendungen verlieren.

Gesten, die mit dem Trackpad der Surface-Modelle verwendet werden, kommen auch auf den Touchscreen und bringen hier eine gewisse Vertrautheit mit sich. Haptik kommt auch zu Windows 11, wenn Sie einen Stift verwenden, um beim Zeichnen oder Skizzieren ein besseres Feedback zu erhalten.

Die Touch-Tastatur wurde ebenfalls neu gestaltet, mit einer kleineren Tastatur nur für Ihren Daumen und einsatzbereiten Emojis. Microsoft sagt, dass neben Sprachbefehlen auch das Diktieren mit Optionen zum Löschen und mehr verbessert wird.

(Bildnachweis: Microsoft)

Fügen Sie Windows 11 eine persönliche Note hinzu

Microsoft hat Windows 11 sicherlich ein moderneres Aussehen verliehen, als wir es in Windows 10 gesehen haben, aber es besteht immer die Gefahr, dass es nicht Ihrem Geschmack entspricht. Kein Grund zur Sorge, denn es kostet wenig Zeit und Mühe – und erfreulicherweise auch kein Geld! – Um Windows 11 eine gewisse Persönlichkeit zu verleihen, indem Sie das Aussehen des Betriebssystems auf verschiedene Weise anpassen, um es zu Ihrem eigenen zu machen.

Der vielleicht einfachste Weg, das Aussehen von Windows 11 vollständig zu ändern, besteht darin, ein neues Design anzuwenden, und es stehen Ihnen bereits eine Reihe von Optionen zum Ausprobieren zur Verfügung. Sie können mehr aus dem Microsoft Store herunterladen.

Es gibt auch bekannte Anpassungen wie das Festlegen eines persönlichen Desktop-Hintergrunds entweder als statisches Bild oder als Diashow, und Sie können die Systemfarboptionen optimieren – einschließlich des Dunkelmodus. Sie können sogar Anpassungen an der Taskleiste vornehmen, wenn Sie möchten, damit Ihr fertiges Windows 11 nicht wie die Out-of-Box-Version des Betriebssystems aussehen muss.

(Bildnachweis: Microsoft)

Gibt es Probleme mit Windows 11?

Kein neues Betriebssystem wird einen völlig fehlerfreien Start haben, daher sind trotz der Beta-Phase des Windows-Insider-Programms bereits einige Probleme aufgetreten. Zum Glück sind die bisher entdeckten nichts Ernstes und einige von ihnen erscheinen nur für wenige Benutzer. Wenn Sie also am Tag der Veröffentlichung mit dem Herunterladen des Betriebssystems beginnen möchten, lassen Sie sich davon nicht aufhalten.

Das größte Problem auf Statusseite von Microsoft für Windows 11 Auflisten bekannter Probleme sind Kompatibilitätsprobleme mit Intel Killer-Netzwerktreibern, die dazu führen, dass Websites und Videostreams langsam und träge sind. Es wurde auch ein Problem mit einem Speicherleck gemeldet Reddit , wobei zumindest einige Leute feststellen, dass beim Schließen einer Instanz des Datei-Explorers der verwendete Arbeitsspeicher nicht freigegeben wird.

Wir haben einen Überblick über die meisten der derzeit bekannten Probleme mit Windows 11 und wir werden dies auf dem neuesten Stand halten, da weitere Berichte zu neuen Windows 11-Problemen eingehen und wie Sie diese beheben können, aber es sind keine Systemschäden aufgetreten. bisher.

(Bildnachweis: Microsoft)

Welche Geräte werden mit Windows 11 ausgeliefert?

Wenn Sie am 22. September das Surface-Event von Microsoft besucht haben, haben Sie vielleicht schon gesehen, dass Windows 11 auf dem Surface Pro 8, Surface Go 3 und dem Surface Laptop Studio vorinstalliert ist. Dies ist nicht überraschend, da alle diese Produkte am selben Tag veröffentlicht wurden, an dem Windows 11 zum öffentlichen Download zur Verfügung stand, sodass Microsoft sein neuestes Betriebssystem veröffentlichen möchte.

Wenn die Microsoft Surface-Produktfamilie jedoch nicht Ihrem Stil entspricht, können andere Marken wie Dell , Asus und Handy haben alle veröffentlichten Seiten online, die angeben, welche Geräte Windows 11 bereit sind. Beachten Sie, dass viele nicht mit dem neuen Betriebssystem geliefert werden, aber da sie alle die Mindestsystemanforderungen erfüllen, können Sie den Laptop oder 2-in-1 einfach wie gewohnt kaufen und dann selbst aktualisieren.

(Bildnachweis: Zukunft)

Microsoft behauptet, Windows 11 sei eine „neue Ära für den PC“

Es sei daran erinnert, dass Windows 11 das erste große Upgrade der Softwareplattform seit der Einführung von Windows 10 im Juli 2015 ist und damit einen entscheidenden Punkt für Microsoft darstellt.

Panos Panay, Chief Product Officer for Windows and Devices von Microsoft, verkündete sein neues Angebot als 'einen aufregenden Meilenstein in der Geschichte von Windows', dass 'heute eine neue Ära für den PC beginnt'.

In einer Firma Blogeintrag , fügte Panay hinzu, dass „es nie einen besseren Zeitpunkt für den Kauf eines PCs gab“ und dass „der PC, egal ob zum Arbeiten, Gestalten, Verbinden, Lernen oder Spielen, weiterhin eine relevante und dauerhafte Rolle in unserem Leben spielen wird. Kein anderes Ökosystem ist so umfangreich und skalierbar wie das Windows-Ökosystem, um die Bedürfnisse von Menschen zu erfüllen, egal ob Entwickler, Entwickler, Studenten und Pädagogen, Unternehmen und Spieler zu jedem Preis und in jedem Formfaktor.'

wie man Sega Genesis Musik macht

(Bildnachweis: Microsoft)

Sollten Sie Windows 11 installieren?

Wie das Sprichwort sagt, Gutes kommt zu denen, die warten. Obwohl es verlockend sein mag, Windows 11 gleich auszuprobieren, empfehlen wir Ihnen, einige Tage oder sogar Wochen zu warten, bevor Sie sich das neue Betriebssystem zulegen.

Wieso den? Immerhin ist unser Windows 11-Test ziemlich glänzend und bringt viele neue Funktionen mit sich, die viele Leute gerne ausprobieren werden.

Wie wir bereits erwähnt haben, bringt jeder große Betriebssystemstart jedoch einige Probleme mit sich. Um die beste Erfahrung zu erzielen, müssen Sie möglicherweise andere Personen die frühen Tests für Sie durchführen lassen. Microsoft wird hart daran arbeiten, Probleme zu erkennen und zu beheben, sobald sie auftreten, weshalb es eine gute Idee ist, das Feuer für ein paar Tage oder Wochen zu halten. Lassen Sie andere Leute zuerst auf diese Probleme stoßen, und laden Sie dann in ein paar Wochen Windows 11 herunter, in dem Wissen, dass die meisten Probleme behoben werden.

Dies ist besonders wichtig, wenn Sie es auf einem PC installieren möchten, den Sie täglich verwenden, z. B. für Arbeit oder Studium. Wenn es mit Windows 10 gut funktioniert, ist es am besten, vorerst zu warten. Andernfalls stellen Sie möglicherweise fest, dass Windows 11 einige Dinge durcheinander gebracht hat und Sie an einem PC festsitzen, der nicht richtig funktioniert.

(Bildnachweis: Zukunft)

So erkennen Sie gefälschte Windows 11-Downloads

Windows 11 ist jetzt draußen und es ist relativ einfach, es herunterzuladen und zu installieren, aber das bedeutet, dass Sie wachsam sein sollten, woher Sie Windows 11 herunterladen, da es gefälschte Downloads gibt, die Sie erwischen könnten.

Um sicherzustellen, dass Sie nur die offizielle Version installieren, nur Laden Sie Windows 11 von Microsoft selbst herunter .

Sie sollten auch unseren Leitfaden zum Erkennen von gefälschten Windows 11-Downloads lesen, um weitere Informationen zum Schutz Ihrer Person zu erhalten.

(Bildnachweis: Shutterstock)

Probleme mit Cloud Gaming unter Windows 11

Die Cloud-Gaming-Plattform Shadow hat ihren Benutzern gesagt, dass sie noch nicht versuchen sollten, das Windows 11-Upgrade für Windows 10 zu installieren – ein Rat, der von allen PC-Spielern beherzigt werden könnte, die zumindest Vorsicht im Auge behalten sollten.

Da Windows 11 zuvor als Betaversion über das Windows-Insider-Programm der Öffentlichkeit zugänglich war, sind möglicherweise Fehler entdeckt worden, da Shadow in einer E-Mail an Abonnenten behauptet, dass es nicht für Cloud-PC-Installationen bereit ist.

In der E-Mail heißt es: Heute wird Microsoft Windows 11 offiziell einführen. Die Veröffentlichung wird schrittweise erfolgen, mit möglichen Fehlern und Problemen frühzeitig. Vor diesem Hintergrund werden wir die anfänglichen Leistungen von Windows 11 überwachen, bevor wir Maßnahmen ergreifen.

Auf diese Weise können wir eine starke Leistung und eine insgesamt hohe Servicequalität garantieren, wenn wir schließlich auf Windows 11 umsteigen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Shadow bis auf weiteres nicht auf Windows 11.

Die E-Mail endet damit, dass die Abonnenten wissen, dass sie benachrichtigt werden, wenn Windows 11 für die Installation ihres Cloud-PCs bereit ist. In der Zwischenzeit wird das Shadow-Team weiterhin Tests des Betriebssystems durchführen, um die Eignung und den Dienst sicherzustellen vollständig optimiert für Windows 11.

Dies ist nur ein einzelner Anbieter, aber wenn Sie Cloud-Gaming-Dienste verwenden, müssen Sie möglicherweise nach anderen Erfahrungen mit Windows 11 fragen, bevor Sie es selbst ausprobieren.

(Bildnachweis: Microsoft)

So verwalten Sie Benachrichtigungen in Windows 11

Sie haben mit ziemlicher Sicherheit eine Auswahl an Apps auf Ihrem Computer installiert, und viele davon verwenden Benachrichtigungen, um Sie über Dinge zu informieren. Eine Nachrichten-App kann Sie über die neuesten Schlagzeilen informieren, eine E-Mail-App informiert Sie, wenn Sie neue E-Mails haben, und Ihre Chat-App informiert Sie über neue Nachrichten, die Ihre Aufmerksamkeit erfordern.

Glücklicherweise können Sie all dies in Windows 11 relativ einfach einrichten oder vollständig deaktivieren, wenn Ihnen die Unterbrechung nicht gefällt. Wenn Sie mit der aktuellen Windows 10-Erfahrung (bei der Benachrichtigungen in der unteren rechten Ecke des Bildschirms direkt über der Uhr in der Taskleiste angezeigt werden) zufrieden sind, dann tolle Neuigkeiten – Sie müssen keine Konfiguration vornehmen, da Dies ist die Standardeinstellung für das neueste Betriebssystem von Microsoft.

Für alles andere gibt es jedoch viele Möglichkeiten, Ihre Benachrichtigungen in Windows 11 an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

(Bildnachweis: Microsoft)

So verwalten Sie Energieoptionen in Windows 11

Microsoft hat Windows-Benutzern schon immer viel Kontrolle über den Stromverbrauch ihres Computers gegeben, und dies wird mit Windows 11 fortgesetzt.

Während die Verwaltung des Stromverbrauchs am ehesten mit Laptops und dem Wunsch, die Akkulaufzeit zu maximieren, in Verbindung gebracht wird, können Energieoptionen auch für Desktop-Benutzer eine wichtige Rolle spielen.

Desktop-Benutzer müssen sich möglicherweise keine Gedanken darüber machen, wie lange ein Akku hält, aber die Energieoption von Windows 11 bleibt wichtig. Glücklicherweise hat Windows 11 es einfacher denn je gemacht, den Stromverbrauch, den Energiesparmodus und die Erkennung, welche Apps die Akkulaufzeit Ihres Geräts beeinträchtigen, zu verfolgen.

(Bildnachweis: Microsoft)

So verwenden Sie Focus Assist in Windows 11

Lassen Sie sich manchmal ablenken, wenn Sie etwas Wichtiges tun sollten? Ihr Computer soll ein Werkzeug sein, das Ihnen hilft, Dinge zu erledigen. Dies kann bedeuten, mit der Arbeit fortzufahren, Spiele zu spielen, Filme anzusehen, E-Mails zu schreiben oder einfach nur im Internet zu surfen, aber es gibt alle möglichen Ablenkungen, die Sie von dem abbringen können, was Sie tun möchten.

Wenn Sie es satt haben, von Benachrichtigungen belästigt zu werden, wenn Sie versuchen, etwas anderes zu tun, könnten Sie von der Focus-Assist-Funktion von Windows 11 profitieren. Dies ist eine einfache, aber leistungsstarke Funktion von Windows 11, mit der Sie Regeln konfigurieren können, die bestimmen, wann Benachrichtigungen über neue E-Mails, Nachrichten usw. stummgeschaltet werden.

Es gibt viele Anpassungsoptionen, mit denen Sie beispielsweise einen Zeitplan festlegen, Prioritätslisten erstellen und sogar für verschiedene Monitore optimieren können, wenn Sie mehrere Displays verwenden.

(Bildnachweis: Microsoft)

So verwenden Sie virtuelle Desktops in Windows 11

Windows 11 bietet eine hervorragende Unterstützung für virtuelle Desktops, mit denen Sie mehrere Desktops verwenden und einfach zwischen ihnen wechseln können. Auf diese Weise können Sie beispielsweise durch separate Desktops für Arbeit und Vergnügen organisiert bleiben.

Dies ist eine großartige Möglichkeit, einige der Produktivitätsvorteile mehrerer Monitore zu nutzen, jedoch mit einem einzigen Bildschirm. Sehen Sie sich unsere Anleitung zur Verwendung virtueller Desktops in Windows 11 an, um einen detaillierten Einblick in diese Funktion zu erhalten.

Software- und Download-Autor

Daryl war drei Jahre lang freiberuflich tätig, bevor er zu ArmenianReporter kam, und berichtete jetzt über alles, was mit Software zu tun hat. In seiner Freizeit hat er neben Podcasts ein Buch geschrieben, 'The Making of Tomb Raider', und fand normalerweise alte und neue Spiele auf seinem PC und MacBook Pro. Wenn Sie eine Geschichte über eine aktualisierte App haben oder kurz vor dem Start stehen, schreiben Sie ihm eine Nachricht.

Weitere Neuigkeiten zu Betriebssystemen anzeigen