Spiele

Wolfenstein II: The New Colossus (Nintendo Switch) Rezension

The New Colossus knüpft direkt an die Ereignisse des 2014er Titels Wolfenstein: The New Order an, den Sie – wenn Sie ein erfahrener Nintendo-Veteran sind – möglicherweise nicht spielen konnten, da er nur auf Xbox One und PS4 verfügbar war und PC. The New Colossus macht eine lobenswerte Arbeit, die Ereignisse dieses Spiels in seiner Einführungssequenz zusammenzufassen – es ermöglicht Ihnen sogar, eine beunruhigende (aber wichtige) Entscheidung noch einmal zu erleben, die sich auf die Erzählung der Fortsetzung auswirkt, die Sie spielen werden – aber es ist eine echte Schade, dass Switch-Besitzer völlig kalt in diese einsteigen müssen, da Sie die wichtige Charakterentwicklung verpassen, die The New Colossus einige seiner emotionalsten (und schockierendsten) Momente bescherte.

Reich hier, Reich jetzt

  • Black Friday-Angebote: Sehen Sie sich jetzt die besten Angebote an!

Treten Sie in die Fußstapfen von William Joseph 'B.J.' Blazkowicz, Sie finden sich an Bord des gestohlenen Nazi-U-Bootes Eva's Hammer verkrüppelt und an den Rollstuhl gefesselt wieder. Sie liegen seit Monaten nach dem katastrophalen Ende von The New Order im Koma, aber Ihre Atempause wird auf grausame Weise durch einen Angriff der verstörten Frau Engel, einer Hauptfigur des ersten Spiels, die guten Grund hat, Ihren Kopf zu haben, verkürzt ein Stock.



Es ist ein mutiger Schachzug, den Spieler in die Rolle eines Charakters zu versetzen, der von Anfang an nur begrenzte Bewegungsfreiheit hat, aber es setzt ein halsbrecherisches Tempo in Gang, das nicht nachlässt, selbst wenn Sie fliegende Festungen der Nazis entführen, eine Revolution im Ruinen von Manhattan und pirsche durch die Slums von New Orleans.

Die Handlung wechselt im Handumdrehen von absolut schockierend zu urkomisch albern, aber es ist eine Mischung, die irgendwie zusammenhält – nicht zuletzt dank des exzellenten Drehbuchs und der herausragenden Sprachausgabe, insbesondere seitens des schroffen Brian Bloom , der aus dem vormals eindimensionalen Blazkowicz (zur Vergesslichkeit, seine Dienstzeit begann 1992 in Wolfenstein 3D) einen zuordenbaren Helden macht. Es ist auch unmöglich, die Befriedigung zu leugnen, die man gewinnen kann, wenn man Horden böser Nazis besiegt, und das Spiel schreckt nie davor zurück, Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich an Mitgliedern des verhassten Reiches zu rächen.

Sprich leise und trage einen großen Stock

Während Ihr Weg durch das Gemetzel weitgehend geradlinig ist, sind die Umgebungen normalerweise groß und labyrinthartig genug, um Sie zu ermutigen, eine andere Strategie als den bewährten 'Alle Waffen brennen'-Ansatz in Betracht zu ziehen. Nazi-Offiziere signalisieren um Hilfe, wenn Sie auf Ihre Anwesenheit aufmerksam gemacht werden. Das bedeutet, dass stille Takedown-Kills – ausgeführt durch Herunterdrücken des „R“-Sticks in Reichweite eines Feindes – vorzuziehen sind, insbesondere wenn Sie wenig Gesundheit und Munition haben.

Natürlich gibt es Momente, in denen Stealth einfach keine Option ist, und hier wird das hervorragend gestaltete Waffenspiel des Spiels deutlich. Alle Waffen – von der kleinsten Pistole bis zum größten laserspeienden Gewehr – haben ein schönes Gewicht, und projektilgefüllte Schlachten mit Strömen von Nazi-Soldaten – die alle versuchen werden, intelligent Deckung zu nutzen und dich zu überflügeln – sind es nie alles andere als aufregend. Die Möglichkeit, bestimmte Waffen beidhändig zu führen, erhöht deine Zerstörungskraft.

DOOM on Switch wurde durch das Hinzufügen von Bewegungssteuerungen erheblich verbessert, und zum Glück ist The New Colossus von Anfang an damit gesegnet. Nintendo-Fans, die die Wii U-Ära erlebt haben, wissen bereits, was bewegungsunterstütztes Zielen bewirken kann. es fühlt sich fast so an, als hätte man einen dritten analogen Stick, mit dem man seine Aufnahmen verfeinern kann. Wir wissen ehrlich gesagt nicht, ob wir nach dem Spielen wieder zum Standard-Einzelstockzielen zurückkehren können; es ist das gut.

AAA-Gaming für unterwegs

Was am Switch-Port von Panic Room wirklich bemerkenswert ist, ist, dass die Action trotz einer blind offensichtlichen Herabstufung der visuellen Wiedergabetreue der in den anderen Versionen des Spiels treu bleibt. Der Entwickler hat sich klugerweise entschieden, Details für Reaktionsfähigkeit und Geschwindigkeit zu opfern, und als Ergebnis läuft The New Colossus on Switch jederzeit mit etwa 30 Bildern pro Sekunde. Lichteffekte und Bewegungsunschärfe helfen, die stark reduzierte Pixelzahl zu maskieren, und es scheint, dass Panic Room eine dynamische Auflösungsskalierung verwendet hat, um Nintendos Konsole zu helfen, mit vollgepackten Szenen fertig zu werden.

In langsameren Momenten sind die Kürzungen jedoch deutlich zu sehen – Texturen sind matschig und alles fehlt dank der geringeren Auflösung an Details. Sowohl im angedockten als auch im Handheld-Modus scheint es oft so, als ob Sie The New Colossus durch eine dicke Vaseline-Schicht spielen, und wenn Sie das Spiel woanders gespielt haben, könnte die Herabstufung abschreckend sein.

Auf der positiven Seite kann der 720p-Bildschirm des Switch diese Mängel gut verbergen, und die Möglichkeit, ein so aktuelles AAA-Konsolenspiel unterwegs spielen zu können, ist nichts weniger als ein Wunder. Die Hauptsache ist, dass Panic Button die Essenz dessen, was The New Colossus großartig macht, erfolgreich auf Switch übertragen hat.

Es gibt leider keinen nennenswerten Multiplayer (in der Originalversion gab es auch keinen), was bedeutet, dass es nach dem Abspannen des Abspanns kaum noch einen Grund gibt, zurückzukehren, es sei denn, Sie möchten einen der härteren Schwierigkeitsgrade annehmen.

dc legends of tomorrow Staffel 2 online

Fazit: Jetzt spielen

Wolfenstein II: The New Colossus ist eine unglaubliche Fahrt, solange es dauert, und ein Beweis dafür, dass Nintendos Hybridkonsole mehr als in der Lage ist, originalgetreue Ports von namhaften Drittanbieter-Releases zu hosten – selbst wenn einige der visuellen Spektakel zurückgeschraubt werden müssen im Prozess.

Die Zugeständnisse des Entwicklers Panic Button machen im Großen und Ganzen Sinn, und die Möglichkeit, Nazis im tragbaren Modus wegzusprengen, ist so etwas wie ein Game-Changer – selbst wenn Sie dieses Abenteuer bereits auf PS4 oder Xbox One erlebt haben.

Weitere Gaming-News ansehen