Internet

Die schlechtesten Filme, die Sie auf Netflix und Amazon Prime streamen können

Die Voraussetzung: Eine nymphoide Barbarin findet sich dank eines weltverändernden Ereignisses mit einer schrecklichen Stop-Motion-Animation in der Dinosaurierhölle wieder.

Wie die Titel gehen, ist A Nymphoid Barbarian in Dinosaur Hell da oben. Es hat definitiv einen Klick von mir bekommen. Aber, und ich hoffe, dass ich hier nicht wählerisch rüberkomme, manche Dinge passen nicht ganz zusammen.



Für den Anfang gibt es keine Nymphoide. Die Filmemacher müssen aus Versehen zwei Wörter zusammengefügt haben; in diesem Fall vermuten wir Nymphomanin und Typhus. Was diesen Film sofort weniger sexy klingen lässt.

Und in diesem Film gibt es keine Dinosaurier. Die schrecklichen Stop-Motion-Wesen sind seltsame mutierte Dinger - es wird sogar in der gehauchten Stimme zu Beginn erwähnt: 'Sie haben unsere Haustiere und unser Vieh in grässliche Mutanten verwandelt'. Versuchen Sie also nicht, an unseren Jurassic Park-Erinnerungen zu ziehen und Dinosaurier in Ihrem Titel zu erwähnen, es ist einfach nicht an. Es ist fast so, als ob sie den Film gemacht hätten – Schock, Horror – und ihm dann einen Titel gegeben hätten.

Ja, das ist eine Troma-Produktion, aber selbst für ihre Verhältnisse ist es ziemlich schrecklich. Ein großes Lob jedoch dafür, dass Sie einen fast stummen Film mit einer fast vollständigen Wiedergabe von Lewis Carrolls The Jabberwocky nach etwa 30 Minuten im Film aufbrechen.

Es ließ uns für eine Sekunde fast glauben, wir sähen etwas Künstlerisches – wenn es nicht zwischen einer Szene von einigen Mutanten, die an einem Strand plündern, und dem Titel-Barbaren, der in einem pelzgefütterten Bikini etwas Sonne tankt, eingeklemmt wäre.

2. Future World: Stadt der Massenvernichtung

Die Voraussetzung: Bekriegende Fraktionen versuchen, eine Welt zu erobern, die bereits von vier atomaren Holocausts und zwei Eiszeiten verwüstet wurde. Gebt der Welt einfach eine Pause, Leute, meine Güte, es ist genug durchgemacht.

Wenn dies die Zukunft der Welt ist, dann hör auf mit dieser Fahrt, aus der ich aussteigen möchte. Future World: City Of Mass Destruction wurde mit einem knappen Budget gedreht und einem Filter unterzogen, der es wie einen Mad Max-Film aussehen lässt, der von einem Fünfjährigen koloriert wurde.

Es ist eigentlich kein abendfüllender Film, sondern drei zusammengefügte 30-minütige Minigeschichten, die ein Frankenstein-Monster eines Films über eine verwüstete Welt erschaffen, die vier atomare Holocausts und zwei Eiszeiten überlebt hat – was Future World zum filmischen Äquivalent einer Kakerlake macht.

3. Ghost Team One

Die Voraussetzung: Zwei Burschen wollen ein Mädchen, das von Geistern besessen ist, wirklich beeindrucken, also tun sie so, als würde ihr Haus heimgesucht, und beschwören versehentlich den Geist einer asiatischen Sexarbeiterin.

Ich verstehe, was die Macher von Ghost Team One hier versuchen. So wie Scary Movie Scream rundweg verspottet hat, wurde Ghost Team One dazu gebracht, bei Paranormal Activity ein paar Pot Shots zu machen. Das Witzigste an diesem Film ist jedoch, dass Paramount ihm tatsächlich eine kleine Kinoveröffentlichung gegeben hat.

wie man Netflix mit 1,5-Geschwindigkeit sieht

Ghost Team One ist eine Mischung aus Schwanzwitzen, skatologischem Humor und seltsamen rassistischen Beleidigungen - und endet in einer Schlussfolgerung, in der ein ausgewachsener weißer Mann vorgibt, von einem japanischen Sexarbeiter besessen zu sein. Ja, es ist so schlimm und so unlustig, wie es sich anhört.

Wenn Sie tatsächlich zu diesem Punkt gelangen, werden Sie sich am Ende wünschen, dass das Found Footage in diesem Film für immer verloren wäre.

4. Sindbad der Sieben Meere

Die Voraussetzung: Sindbad, berühmt über die sieben Weltmeere, will eine Prinzessin retten, die von dem bösen Jafar gefangen genommen wurde.

Ich hätte das kommen sehen sollen, da der Titel die Worte 'Sünde' und 'Schlecht' enthält. Kanonenfilme haben mit dieser Travestie eines Films wieder auftrumpfen. Der ursprüngliche Incredible Hulk, Louis Ferrigno – der bereits zweimal von der Produktionsfirma verbrannt wurde, die den muskelbepackten Herkules in zwei schrecklichen Filmen über den griechischen Gott spielte – spielt Sinbad, einen Prinzen, der sich durch eine Schar von Landschaftskauern kämpfen muss um seine Prinzessin zu retten.

Ferrigno gibt sein Bestes in einem Film, in dem er größtenteils mit Gummi-Requisiten kämpft – einschließlich Schlangen und Schwertern – und sich irgendwann unerklärlicherweise selbst bekämpft, was eine Metapher für etwas sein muss, aber mein Gehirn ist zu zerbröckelt, um es jetzt herauszufinden . Währenddessen schreit John Steiner als Jafar nur 'a-ha' und tanzt ein bisschen herum.

Es gibt auch eine Szene, in der er in einem elektrischen Käfig festsitzt, was die lustigste Szene mit einem Käfig seit Nicolas Cage und den Bienen im Remake von The Wicker Man ist.

Mehr schlechte Filme, die du nicht sehen solltest

Bild 1 von 9

at&t Internet blockieren Websites

Nicht auf meiner Wache: Kapitel 1

Mit Klassikern wie:

Arktische Explosion
Schlangenkopf-Sumpf
Magnetisch
Suche nach dem Eiersalat

Bild 2 von 9

Nicht auf meiner Uhr: Kapitel 2

Mit Klassikern wie:

Nightscape: Dark Reign of Thanatos
Stirb langsam Dracula
Heißer Bot
Wer es wagt: Downing Street Siege




Bild 3 von 9

Nicht auf meiner Wache: Kapitel 3

Mit Klassikern wie:

Adam und Eva treffen die Kannibalen
Zombies sind gefallen
Die Abenteuer von Food Boy
Der Spätzünder

Bild 4 von 9

Nicht auf meiner Wache: Kapitel 4

Mit Klassikern wie:

Nur eine Nacht: das Beste aus dem Broadway-Lineup

Daemonium: Soldat der Unterwelt
Gor
Schmutziger McNasty
Sternenmacht

Bild 5 von 9

Nicht auf meiner Uhr: Kapitel 5

Mit Klassikern wie:

Shira Der Vampir-Samurai
Heulender Wolf
Stan Helsing
Pegasus gegen Chimera

Bild 6 von 9

Nicht auf meiner Uhr: Kapitel 6

Mit Klassikern wie:

Ninja-Rache
Reise zum Mittelpunkt der Erde
Kreaturensee
Feindliches Imperium

Bild 7 von 9

Nicht auf meiner Uhr: Kapitel 7

d&d spielbare Drachenrennen

Mit Klassikern wie:

Troll 2
Robo-Hund
Prophezeiung von Eva
E-19-Virus

Bild 8 von 9

Nicht auf meiner Wache: Folge 8

Mit Klassikern wie:

Carnage: Legend of Quiltface
Mondfalle Ziel Erde
Amerikanischer Poltergeist
Rumpelstilzchen

Bild 9 von 9

Nicht auf meiner Wache: Folge 9

Mit Klassikern wie:

American Ninja 2 Die Konfrontation
Ninja-Trupp
Ninja-Drache
Ninja-Terminator

Marc Chacksfield ist ein ehemaliger Filmjournalist (und globaler Chefredakteur von ArmenianReporter), der es bereits bereut, sich für seine Kolumne furchtbare Filme angesehen zu haben Nicht auf meiner Uhr .

Marc Chacksfield ist Chefredakteur von Shortlist.com bei DC Thomson. Er begann sein Leben als Filmautor für zahlreiche (jetzt nicht mehr existierende) Zeitschriften und fand sich bald online wieder – er redigierte eine Schar von Gadget-Sites, darunter ArmenianReporter, Digital Camera World und Tom's Guide UK. Bei Shortlist findet man ihn hauptsächlich über Filme und Technik, also keine Änderung.

Weitere Internetnachrichten ansehen