Mobiltelefone

Xiaomi Mi Mix 2S schafft es vielleicht nicht nach Indien, aber es gibt immer noch Hoffnung für Mi A2

Xiaomi Mi A1

Was ist mit Android One-Telefonen?

Es gibt noch Hoffnung. Das Mi A2, die Android-One-Version des Xiaomi Mi 6X, landet möglicherweise noch in Indien.



Jun bestätigte: 'Ja, es ist geplant, mehr Android One-Geräte nach Indien zu bringen, da es in Indien immer noch einige Benutzer gibt, die Android One bevorzugen.'

Er beleuchtete auch die Zukunftspläne von Xiaomi und erklärte: „Wir müssen die Dinge Schritt für Schritt tun. Wir haben bereits fünf erfolgreiche Linien. Unser nächster logischer Fokus wäre zwischen 15.000 und 20.000. Dann 20.000 und 30.000. Dann 30.000 und mehr.'

Die Marke Xiaomi ist in Indien vor allem für ihre Budget-Handys bekannt. Einsteiger- und Mittelklasse-Telefone sind ihre Stärke und sie wissen, wie sie es mit der Konkurrenz aufnehmen können. Sie haben derzeit den größten Marktanteil in Indien und liegen damit ab dem vierten Quartal 2017 vor Samsung.

In den letzten Tagen hat sich viel Vorfreude auf das Mi A2 entwickelt, da Xiaomi Teaser auf Weibo veröffentlicht und Spezifikationslecks online veröffentlicht wurden. Es wird erwartet, dass das Telefon am 25. April zusammen mit dem Mi 6X auf den Markt kommt.

Prabhjote Gill ist Senior Journalist bei Business Insider India. Bei Business Insider India deckt sie alles über Weltraum, Technologie und Verteidigung ab. Sie ist auch für die Vergabe von Geschichten an Nachwuchsautoren zuständig.

Weitere Nachrichten zu Mobiltelefonen anzeigen